1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB-Kabel für internes DVD-Laufwerk

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von mikeeee, 27. März 2017.

  1. mikeeee
    Online

    mikeeee Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    510
    Danke:
    494
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    RN2 + diverse Mi / Jumper2 / Infocus / THLs / Cube Talk 9X ...
    ich hab aus einem zu verschrottenden Laptop das LG-DVD-Laufwerk ausgebaut, mit dem Ziel, es als externes Laufwerk z.B. an meinem Jumper zu betreiben.

    Hat jemand einen Tipp, ob es dafür überhaupt ein passendes Kabel gibt ?
    Unsummen auszugeben lohnt nicht, für unter 20 Euro bekommt man ja ein neues LW.
     

    Anhänge:

  2. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,556
    Danke:
    4,170
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Bau es doch in ein externes Gehäuse:

    New Portable USB 2.0 DVD CD DVD-Rom SATA External Case Slim for Laptop Notebook Wholesale
    http://s.aliexpress.com/yIRnm63Y
    (from AliExpress Android)

    Direktes USB Kabel wüsste ich jetzt nicht. Ist mit 5 Euro jetzt aber auch nicht übermäßig teuer.
     
    mikeeee sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. LNC01
    Offline

    LNC01 Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    9
    Danke:
    89
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4; Lumia 630; Lumia 535
    Solch eine Adapterplatine könnte man wahrscheinlich benutzen, nur das Gehäuse passt halt wahrscheinlich nicht. War aber das einzige was ich auf die Schnelle gefunden habe.
    http://s.aliexpress.com/FBJBzqqY

    LG Leon

    Gesendet von meinem MI 4W mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2017
    mikeeee sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. LNC01
    Offline

    LNC01 Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    9
    Danke:
    89
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4; Lumia 630; Lumia 535
    Wenn man Google trauen darf hat das Laufwerk IDE und nicht SATA.

    Gesendet von meinem MI 4W mit Tapatalk
     
    altmann und mikeeee sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. mikeeee
    Online

    mikeeee Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    510
    Danke:
    494
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    RN2 + diverse Mi / Jumper2 / Infocus / THLs / Cube Talk 9X ...
    eigentlich bräuchte ich nur die Anschlussplatine, nicht unbedingt das ganze Gehäuse dazu ;)

    ist der IDE-Anschluss dafür genormt ?
     
  6. LNC01
    Offline

    LNC01 Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    9
    Danke:
    89
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4; Lumia 630; Lumia 535
    Der IDE Anschluss müsste genormt sein und nennt sich Slimline-IDE.

    Gesendet von meinem MI 4W mit Tapatalk
     
    mikeeee sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    738
    Danke:
    7,725
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Max 2
    @mikeeee ich habe das genauso wie Du gemacht, als ich meine Backup DVDs angelegt hatte. Mein alter interner DVD Brenner hat noch einen IDE Anschluss. Dafür hatte ich schon vor langer Zeit mal bei ebay ein billigees IDE-zu-USB Adapterkabel gekauft. Und ein Netzteil für das Laufwerk hatte ich auch noch, weil der Stromanschluss separat ist. Diese Adapter haben meist kombiniert den normalen IDE Anschluss und diesen kleinen Mini IDE Anschluss. Meines zumindest.

    Aber ich glaube nicht, dass Dein Ezbook über USB die Stromversorgung des Laufwerks übernehmen kann. Dafür soll es wohl laut anderer Reviews zu schwach sein. Wenn Du keine separate Stromversorgung des Laufwerkes hast, solltest Du mal sehen, ob Du nicht einen aktiven USB Hub mit Stromanschluss zwischen schalten kannst, falls Du so einen hast, oder ein USB Y-Kabel, wo Du den Stromlink der Y-Seite an ein USB Netzteil oder die USB Buchse eines anderen Rechners steckst.
     
    mikeeee sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,556
    Danke:
    4,170
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Danke, guter Hinweis. Das Housing hat doch aber auch IDE, wenn ich das richtig sehe.
    Eben wegen Strom ust das imho die einfachste Möglichkeit, da alle Kabel (bis auf USB-Ladegerät) scheinbar schon vorhanden sind. Oder habe ich einen Denkfehler?
     
  9. mikeeee
    Online

    mikeeee Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    510
    Danke:
    494
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    RN2 + diverse Mi / Jumper2 / Infocus / THLs / Cube Talk 9X ...
    Danke für all die Hinweise. Bin wieder etwas schlauer :)
    Schon wegen der Stromversorgung werde ich mir wohl doch ein Paket samt "Haus" holen.
     
  10. LNC01
    Offline

    LNC01 Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    9
    Danke:
    89
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4; Lumia 630; Lumia 535
    @altmann Das Housing das ich gepostet habe hat IDE, dass was du gepostet hast hat SATA, wenn ich das richtig sehe. Das mit dem "Haus" statt einzelner Platine würde ich auch als einfachste Möglichkeit empfinden.

    Gesendet von meinem MI 4W mit Tapatalk
     
    altmann sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,556
    Danke:
    4,170
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Ahhhhh.. OK, sorry. Hatte da wohl deinen Link angeklickt und für mich reklamiert. War heute Morgen noch zu früh, ******* Zeitumstellung :)
     
    LNC01 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,193
    Danke:
    682
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Das trifft sich ja gut. Ich habe hier auch noch ein Laufwerk aus einem iMac herumfliegen. Ich würde dieses ebenfalls gerne als externes Laufwerk nutzen.

    [​IMG][​IMG]

    Was benötige ich denn noch um das Teil per USB an meinem Laptop zum Laufen zu bringen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2017
  13. LNC01
    Offline

    LNC01 Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    9
    Danke:
    89
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4; Lumia 630; Lumia 535
    @IceTea7 Der Stecker sieht nach Slimline IDE aus und laut Google hat das Laufwerk auch IDE, d.h. der von mir zuvor gepostete Link zum Adapter sollte passen.
    http://s.aliexpress.com/FBJBzqqY

    Gesendet von meinem MI 4W mit Tapatalk
     
  14. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,193
    Danke:
    682
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Gibt es den nur mit Gehäuse? Ich muss dann das aktuelle Kabel entfernen, richtig?
     
  15. LNC01
    Offline

    LNC01 Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    9
    Danke:
    89
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4; Lumia 630; Lumia 535
    Ich habe ihn nur mit Gehäuse gefunden. Das Kabel müsstest du wahrscheinlich nicht entfernen, da es sich vermutlich nur um eine Verlängerung handelt.

    Edit:
    Ist doch keine Verlängerung (musst es also doch abmachen)

    Gesendet von meinem MI 4W mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2017
  16. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,193
    Danke:
    682
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Ok, aber dann beide USB Kabel an den Laptop zu stecken wird wohl stromtechnisch nicht ausreichen, oder?
     
  17. LNC01
    Offline

    LNC01 Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    9
    Danke:
    89
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4; Lumia 630; Lumia 535
    Müsste man testen, im Zweifel nimmt man dann halt noch ein 5V-USB-Netzteil.

    Gesendet von meinem MI 4W mit Tapatalk
     
  18. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,193
    Danke:
    682
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Ja, so oft würde ich es eh nicht brauchen. Ist wie gesagt aus einem alten Mac, den ich ausgeschlachtet habe. Wenn man aber so günstig ein externes Laufwerk daraus basteln kann, dann ist das natürlich eine nette Geschichte.
     
  19. mikeeee
    Online

    mikeeee Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    510
    Danke:
    494
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    RN2 + diverse Mi / Jumper2 / Infocus / THLs / Cube Talk 9X ...
  20. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,193
    Danke:
    682
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Ist das identisch mit dem von @LNC01 verlinkten Modell?
    In silber würde es mir nämlich auch besser gefallen :grin: