1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

USB Rückkanalfähig?

Dieses Thema im Forum "Software (Apps, Tools, Games)" wurde erstellt von sharkview, 14. Juni 2008.

  1. sharkview
    Offline

    sharkview New Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    haiii

    hab ne kurze frage an die das phone haben. gebe es eine möglichkeit ein usb gerät wie z.b ein dvb-t stick per adapter (gross zu klein) an das t32 zu stecken und mit einem programm das für dvb-t ausgerichtet ist, den dvb-t stick zu laufen zu bringen. das ist das einzige was dem phone noch fehlen würde, das man mobil fernseh schauen könnte.

    gruss und danke für antworten

    shark
     
  2. elsi06
    Offline

    elsi06 Active Member Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    1,555
    Danke:
    1
    Handy:
    Zopo zp998 und Pipo M7t
    Ich denke das müsste gehen (hab schon sowas ähnliches gesehen da war es einfach ein anderes Gerät), brauchst dann aber das richtige Programm für das Handy!
     
  3. sharkview
    Offline

    sharkview New Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    habe noch was rausgefunden!! kann mir jemand sagen ob der usb anschluss des t32 host-fähig ist.
     
  4. tomm
    Offline

    tomm Erfahrenster Benutzer

    Registriert seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    705
    Danke:
    0
    Handy:
    (CECT) TV-N99i [verkauft]
    CiPhone 3G [verkauft]
    diverse Billighandys

    Toshiba TG01
    geht das auch bei anderen handys?
    wo gibt es die software?
    lässt sich die software auch bei andren handys installieren?
     
  5. sharkview
    Offline

    sharkview New Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    software hab ich leider noch nicht gefunden hab aber bei dvb-viewer mal angefragt ob s möglich wäre die software, windows mobile 6 täuglich zu machen. warte auf antwort. zunächst müsste man klären ob der mini-usb anschluss host fähig ist bzw. der mhz bereich des phone es bewerkstelligen würde.

    gruss shark
     
  6. Killler07
    Offline

    Killler07 New Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    119
    Danke:
    0
    Handy:
    Qtek 9090, Nokia 6630, HTC Tytn, SE T610, uvm.
    Soviel ich weiss, könnten das ziemlich viele PDAHandys, aber es mangelt schlicht an einem Treiber, der wahrscheinlich sehr umfrangreich und kompliziert zu programmieren ist.

    Ich kann mich durchaus irren aber genauso ist glaube ich auch WM5torage gemacht. Das ersetzt auch kurzzeitig den Treiber von WindoofCE.
     
  7. Mitsubishi EVO 9
    Offline

    Mitsubishi EVO 9 New Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    135
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia N70

    Bald das Daxian x999+ /CECT T32+
    Also soweit ich weis Dvb-t heist das net für PDA gibts was extra das heist DVB-H ist eigentlich das selbe nur für PDA aber Vorraussetzung ist SDIO aber soweit ich weis hat das DAxian kein SDIO guckste hier http://www.golem.de/0602/43540.html so sieht das aus


    edit : aber es müsste SIDO auf mini USB geben wenn ja da würde alles klappen und treiber und so weiter gibts ja schon z.B phillips hat solle DVB-H Tuner (DVB-T) und sofware für WM5 und WM 6 sind ja dabei

    und hier nochmal das ganze von phillips

    http://www.ubergizmo.com/15/archives/2006/06/philips_sdio_tv1000tv1100_dvbh_tuner_card.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2008