1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

V788 Hilfe.....

Dieses Thema im Forum "Sonstige Chinahandy Modelle" wurde erstellt von maddymarian, 18. Juni 2008.

  1. maddymarian
    Offline

    maddymarian New Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2008
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    v788
    Hallo CECT Gemeinde,
    Ich hab mir mit viel Ärger verbunden ein CECT V788 bei ebay gekauft.
    Allerdings ist es nicht das V778 was ihr findet wenn ihr bei google sucht (Fotos sind mit dabei).
    Nach 112,62€ hb ich es dann endlich erhalten.
    nach dem ersten auflanden ging alles wunderbar... bis auf das nur eine SimKarte und nicht wie versprochen 2 nutzbar war, aber das hat mich zu dem zeitpunkt nicht gestört.
    Beim 2 aufladen kam ständicg eine Meldung "low charge current" hab mir nix dabei gedacht und weiterladen lassen. am nächsten morgen will ich es einschalten aber es geht nicht. Nach dem versuch das Ladekabel erneut in das Handy zustecken passiert gar nichts mehr....
    Mit dem 2 Akku passierte genau das gleiche... es werden dashalb wohl auch nur die Akkus sein die einen schuss haben dennoch ist das ect *******.....

    Bitte hilf mir jemand....

    liebe Grüße Maddy
     

    Anhänge:

  2. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Ich kann Deinen Ärger verstehen, aber meinst Du nicht das EIN Thread reicht?


    Edit: In Absprache mit dem Ersteller habe ich den anderen Thread mülltonnisiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2008
  3. Prediger
    Offline

    Prediger New Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2008
    Beiträge:
    19
    Danke:
    0
    Handy:
    W880i
    low charge current hört sich für mich an als ob zu wenig Strom aus dem Ladegerät kommt, oder die Ladeelektronik im Handy nen Schlag weg hat. Alternativ könnte noch der Akku ein Problem haben.

    Da sich Litium-Akkus leider nicht einfach zum laden an den Gleichstrom hängen lassen, würde ich mal ne Runde messen.

    Was kommt an Saft aus dem Ladegerät, was kommt davon im Akku(fach) des Handys an und was liefert der Akku wenn er geladen wurde. Eventuell hat nen Photoladen oder ein Elektroladen die Möglichkeit die Akkus mal mit nem entsprechenden Lader zu testen.
     
  4. maddymarian
    Offline

    maddymarian New Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2008
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    v788
    das heißt soviel wie egal was es ist es kostet geld das zu beheben...
    :resent::sorry:
     
  5. Prediger
    Offline

    Prediger New Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2008
    Beiträge:
    19
    Danke:
    0
    Handy:
    W880i
    Netzteil wäre ja nicht so schlimm, da ginge ja noch USB um das Handy zu laden. USB-Netzteile sollten für 10 maximal aber 20 € zu haben sein.

    Akkus kosten meist extrem wenig (1-5€), ist halt die Frage ob man passende bekommt. Auch da dürfte es sich mit 10 bis 20 € erledigen lassen.

    Wenn das Handy streikt, dann musst Du entweder riskieren es einzuschicken oder Du findest jemanden, der die Ladeeinheit wieder hinbekommt.

    Sonst Neukauf = richtig teuer
     
  6. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    USB Netzladegeräte gibt es bei Ebay ab 5,00 € inkl. Versand. Das würde ich mal riskieren.