1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

VDMHN9501 MTK6589 / 5 Zoll Fragen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von tdope, 20. Juli 2013.

  1. tdope
    Offline

    tdope New Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    KP
    Hallo zusammen ,
    ich habe über efox ein Gerät gekauft:
    VDMHN9501 5 Zoll Handy MTK6589 1.2GHz Quad-Core Dual-Sim Android 4.2 UMTS/3G
    http://www.efox-shop.com/versandfre...ad-core-dual-sim-android-4-2-umts-3g-p-281373


    Jetzt ist das Gerät da und folgende Fragen / Fehler stellen sich mir:

    0.Was für ein Hersteller verbirgt sich da?
    1. Ein Akku defekt, ok kann ich mit leben
    2. Gerät läd den Akku nur wenn es lustig ist. Stecke ich das Ladeteil an wird z.b 40% angezeit,, bleibt es auch so nach 2 Stunden. Hole ich den Akku raus und starte neu läd er das Teil, alternativ kann man bei ausgeschaltetem Gerät laden.
    Werde hier aber noch rumprobieren. Weiß jemand wie man die Batterie Stats wipen kann an dem Gerät?
    3. GPS, das Teil liegt jetzt seit weit über 40 Minuten auf meiner Fensterbank und findet nichts....
    4 Kann man da ein anderes Android drauf flaschen? z.b CM?

    Nebenbei: Das ist mein erstes China Gerät und ich muss sagen ich bin von der Haptik begeistert! Haben die sehr gut gemacht, auch das Display ist kräftig und gut.
    Jedoch will ich das Gerät auch als NAVI nutzen und brauche den GPS Empfang umbedingt

    Vielen Dank
     
  2. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    AW: VDMHN9501 MTK6589 / 5 Zoll Fragen

    Hast nicht gerade Glück.
    Siehe mal hier:
    http://chinamobiles.org/showthread.php?t=34752
    Wird wohl ein solches Gerät sein?
    - Da haben sich schon ein paar Leute am GPS die Zähne ausgebissen.
    - Später, wenn Du einen guten CWM-R drauf gebracht hast, kannst Du auch den Bateriestatus wipen.
    - CW sieht z.Z. mau aus.
    - Hast Du Dich vorher nicht beraten lassen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2013
  3. tdope
    Offline

    tdope New Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    KP
    Ich hatte ein wenig gelesen aber leider nicht über die GPS Probleme.
    Ich habe es nun gerootet und GPS Fix installiert. GPS Dateien configuriert im root.
    Momentan bin ich soweit das ich im besten Fall 3 Sats. Das ist aber leider nicht wirklich tool.
    Manche reden hier von einem GPS Fix der nach einer gewissen Zeit kommt, manchmal bei 40 Minten manche sagen man muss das Gerät 1 Stunde draussen lassen bis der FIX kommt. was ist damit gemeint?
     
  4. Mülle
    Offline

    Mülle Active Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    484
    Danke:
    188
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3
    Damit ist gemeint das es beim ersten mal wenn man GPS benutzt/einrichtet sehr lange dauern kann bis das das Handy Satteliten gefunden hat und mit denen Komunizieren kann!! Was die in der Zeit machen weiß ich allerdings auch nicht :) aber ich denke das hat damit zu tun das das Handy ja eigentlich für chinesisches GPS eingestellt ist und man erst irgendwelche Daten oder so mit den Europäischen Sateliten tauschen muß... Ist meine leienhafte Vorstellung die völlig falsch sein kann ;) also am besten das Handy mit Blick richtung Himmel ruhig irgendwo hinlegen (balkon oder terasse falls vorhanden) und einfach mal das Handy liegen lassen... Als Programm bietet sich ein GPS Testprogramm an das anzeigt wenn und zu wieviel Sateliten es verbunden ist!! Nach dem ersten Fix sollte es allerdings deutlich schneller gehen mit dem finden der Sateliten (bei einem Handy mit gutem GPS liegt man da im 10-20 Sekunden Bereich!!
     
  5. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ich glaube dass ich schon weis, wovon ich Rede. Mein GPS Fix ist ein Hilfsmittel, der das Fixen beschleunigen kann, nicht aber die Empfindlichkeit des GPS Empfängers. Diese ist, so wird berichtet, bei dem 9500 leider extrem schlecht. Deshalb hast Du ja auch nur 3 Satelitten. Warte trotzdem auf den ersten Fix, aber unter freien Himmel. A-GPS und EPO verbessern die Feldstärke auch nicht!
    Dieser Fix dient zur Anpassung der variablen Dateien im /data.
    Ein GPS Renner wird es nur mit der im Thread beschriebenen Antenne.
    Oder gebe es zurück, wenn Du kein Bastler bist und GPS wichtig ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2013
  6. tdope
    Offline

    tdope New Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    KP
    Habe das mit der Antenne gelesesn... echt doof sowas :/
    Ich denke ich werde es versuchen zu verkaufen.
    Welches ist den ein gutes Gerät, hätte gerne auch einen der neuen chipsätze und 5 zoll?! Könnt ihr was vorschalgen?

    Vielen dank im vorraus
     
  7. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2013
  8. tdope
    Offline

    tdope New Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    KP
    So bin jetzt mal bissel ausgerastet und habe mich auf die Suche gemacht!
    Habe die MobileUncle Tools gezogen und rumgespielt bis plotzlich 10 Sats als "in View" erschienen. Das war schon mehr als die Stock-Funktionen konnten. Habe es übrigens vorher gerootet und mit einer man. GPS.conf versucht, brachte leider nix!
    Nach ca. 50 Minuten rumgefummel und rumprobieren hatte ich bis zu 8 Satelliten (wohne Ländlich) "in use" mit einer Genauigkeit bis zu 13 Meter (ist das ok) Das ganze habe ich verstärkt mit Alufolie an den Stellen wo die Antenne lang läuft.
    Mir ist aufgefallen das solange ich den Finger dran habe der Empfang viel besser ist, hat wohl was mit der Masse zu tun aber wie ich das überbrücke weiß ich noch nicht.
    Bin gespannt was da morgen in der Großstadt passiert :)