1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verlangt der Zoll zu viel?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von mou, 14. Juli 2011.

  1. mou
    Offline

    mou New Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    sng 300
    Hallo allerseits,

    ich habe eine Frage die sich auf den Zoll bezieht.Ich bin Ebay Händler und verkaufe dort Waren,neuerdings auch Mp4 player aus china.Nun gut....Habe also 100 Stück bestellt und dafür umgerechnet 1200,96 Euro bezahlt was die US Summe von 1680 ergibt.Als die Geräte beim Zoll angekommen sind wurde mein Paket geöffnet und ein Paypal Kontoauszug verlangt den ich schnellstens einreichte.Die Geräte kamen nach langem hin und her ca 1 Woche später an.Heute bekamm ich nun die Rechnung vom Zoll/DHL.Der Betrag beläuft sich auf 368,04 euro.Daraus entzogen sind die EUST = 342,26 Euro.Nun Erstmal der schock.Warum so hoch?In denn ganzen Blättern die hinter der Rechnung sind fand ich dan das der Zoll die 368,04 aus folgender Summe entnommen hat= EUST Wert 1801,36.Woher entsteht diese Summe?Ich habe denn netten Leuten nun eine Mail geschrieben das der eigentliche einkaufswert bei 1200,96euro ist was die Zoll Beartbeiter eigentlich auch anhand der von mir eingereichten Paypal rechnung sehen müssten.Kann mir jemand weiterhelfen wie der Zoll vorgeht?Achja die Zollnr hatten die netten Leute auch von mir auch bekommen...Ich verstehe nichts mehr :heat:
     
  2. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Vermutlich hat der Zoll den Marktwert der Player ermittelt und mit 100 multipliziert.
    Dann noch die Frachtkosten dazu addieren und schon ist die Summe höher als man dachte.
     
  3. mou
    Offline

    mou New Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    sng 300
    Wie können die einen Wert ermitteln wenn der Player sonst nirgends verkauft wird.....Der Wahre Preis ist ja auf dem Paypal Auszug zusehen.Und dieser Beträgt nunmal 1200Euro und keine 1800....verstehe ich nicht was die da treiben
     
  4. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Der Zoll ist Auskunftspflichtig, geh mit deinen Belegen hin und lass es dir vorrechnen.
    Obwohl auf dem Bescheid die Berechnungsgrundlage auch stehen müsste.
     
  5. mou
    Offline

    mou New Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    sng 300
    Ich warte jetzt erstmal ab was die schreiben....der nette DHL mitarbeiter von der YRechnungsabteilung konnte mir zustimmen das dort etwa´s nicht stimmen kann.....aber bei dennen weiß man ja nie... da sagt der eine A und der andere B.. ziemlicher Saftladen dieser Zoll bei DHL habe ich schon festgestellt...
     
  6. Cyberdog
    Offline

    Cyberdog Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    1,031
    Danke:
    41
    Handy:
    zuviele
    Wie hoch waren den die Transportkosten, bzw. wie hoch war der Entbetrag, welcher die Mp3-Player mit Fracht und Verpackung usw. laut PayPal Rechnung gekostet haben?
    Dieser Betrag ist, solange der Zoll/Zollbeamte dies glaubt, dass der die 100 Player wirklich soviel gekostet haben, dann Grundlegend für die gebühren. Zweifelt der Zoll jedoch den Betrag an, so kann er einen Marktwert schätzen (mit Begründung) und als gegeben nehmen. Ist dies bei dir der Fall, so bist du in der "Bring-Schuld" und musst dem Zoll beweisen, dass du wirklich nur den Betrag gezahlt hast, welcher auf der PayPal-Rechnung ausgewiesen ist. Ist nicht toll, aber leider ist es der Fall. Der Zoll kann jetzt wiederum behaupten, dass deine PayPal-Rechnung nur eine Teilrechnung sein könnte und diese nur erstellt wurde um einen niedrigeren Preis vorzutäuschen und du mit einer zweiten Rechnung, welcher nicht vorgelegt wird, den Rest beglichen hast (PayPal, Kreditkarte, Banküberweisung, ...) usw usw usw. Das mit der Bring-Schuld ist ärgerlich, aber leider ist es so. Zum Beispiel, wenn du mit einer Teuren Uhr aus Dubai kommst, welche du hier in Deutschland gekauft hast, und der Zöllner zweifelt dies jedoch an, musst du ihm bzw. dem Zoll beweisen, dass du die Uhr in Deutschland gekauft hast. Auch hier nun darf sich der Zoll zurück lehnen und warten bist du dies beweisen kannst, da du in der BEweispflicht bist und leider nicht umgedreht.
     
  7. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Ich hab damit beruflich auch jeden Tag zu kämpfen, die Zollleute haben meist auch nur bestimmte Zolltarifnummer zur Verfügung, diese werden nach verschiedenen % Sätzen berechnet. Ich bekomme auch ständig Waren aus China, Türkei, etc und jedesmal ist es anders! Meist kann man aber mit den Leuten reden, geh also hin, nimm alles mit und lass Dir das berechnen. Ich schätze mal, es wurden für die Geräte einfach gegoogelte Summen von ähnlichen Geräten agesetzt!
     
  8. mou
    Offline

    mou New Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    sng 300
    das ist nicht nur schade das ist der größte mist..... für die Player habe ich wirklich nur denn Betrag von 1200,96 incl Versand bezahlt.Ich kenne denn Verkäufer gut,deshalb seriöse preise.Und es gibt nur eine Rechnung und zwar den Paypal auszug,vielmehr kann ich nicht nachweisen außer das ich die netten Leute in mein Paypal Account schauen lasse,was so natürlich nicht geht..... die e-mail habe ich gestern mittag verfasst,bis jetzt noch keine Rückmeldung....wenn ich wirklich diesen Betrag zahlen muss ist mein Gewinn extrem niedrig.....und ich bin auf den Gewinn angewiesen.Die haben sich damals schon über eine Woche für die Verzollung zeit gelassen.Erst wollten sie meine EORI Nummer (Normalfall) dann den Paypal auszug den sie anscheinend ja nicht wahrgenommen haben,dann die Telefonnr vom händler.....jeden Tag etwas anderes.... ich fühle mich irgenwie nen bisschen verarscht....

    Doppelpost zusammengefügt nach 7 minutes:

    achja was ich noch sagen muss... letztes mal habe ich für 50 Geräte gerade mal 28 euro bezahlt... ws treiben die da??
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2011
  9. kostja30
    Offline

    kostja30 Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    89
    Danke:
    1
    Handy:
    Samsung S4 Active
    Samsung S4
    Sony Z1
    iPhone 5S
    Jiake JK11
    Zopo 980, 2GB Ram, 32GB Rom
    und, und
    Hi, ich habe noch in Erinnerung (Einfuhrsteuer=19% und auf Versandkosten werden 2% berechnet)
    es wird alles seperat berechnet und dann zusammen addiert
    ein beispiel 1000 für Geräte = 190 Steuer
    200 für Versand = 4 Steuer
    = 194 Gesamt
     
  10. mou
    Offline

    mou New Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    sng 300
    ich melde mich nocheinmal sobald der Zoll mir geantwortet hat.... wenn er antwortet:confused::grin:
     
  11. mou
    Offline

    mou New Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    sng 300
    immer noch keine Rückmeldung...ziemliche Frechheit...
     
  12. kostja30
    Offline

    kostja30 Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    89
    Danke:
    1
    Handy:
    Samsung S4 Active
    Samsung S4
    Sony Z1
    iPhone 5S
    Jiake JK11
    Zopo 980, 2GB Ram, 32GB Rom
    und, und
    Hi, da musst du selbst hin und die Sachbearbeiter darauf ansprechen, wenn ich von der 1801,36 summe Rechne kommt 342,2584 raus (zinsformel)
    dann werden noch die Versand kosten Abgerechnet sind glaube ich 25,78 die dazu kommen dann Ergibt sich es schon so
    da must du denen denn Tatsächlichen Einkaufswert vorlegen, Schriftlich hilft es dir nicht
     
  13. Defender666
    Offline

    Defender666 New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2011
    Beiträge:
    19
    Danke:
    6
    Handy:
    noch kein china handy
    Läßt du die Abfertigung von DHL machen dann ist DHL dein Ansprechpartner.

    Die Eust kannst du ja bei der Umsatzsteuervoranmeldung gelten machen und kriegst sie somit vom Finanzamt wieder zurück. Egal ob die das falsch deklariert haben. Das ist gewissermaßen die Mwst die bei Einfuhr in die EU fällig ist. Beim Verkauf der Player schlägst du ja erneut die Mwst drauf die du dann wiederum abführst.

    http://www.zoll.de/b0_zoll_und_steuern/a3_einfuhrumsatzsteuer/index.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2011