1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Versand von Privat von den Philippinen - Wie?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von highfidelity, 16. Dezember 2009.

  1. highfidelity
    Offline

    highfidelity New Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia E51
    Hallo zusammen,

    ich steige direkt mal mit einem kniffligen Problem ein:

    Ich kann von einer Privatperson ein E71 Dual-Sim bekommen.
    Der Kaufpreis liegt bei 59 EUR (3900 PPeso). Versenden würde er über FedEx.

    Es handelt sich in etwa um dieses Modell:
    http://www.alibaba.com/product-free/106956616/WIFI_E71_MOBILE_PHONE.html

    PROBLEM:

    Das Handy selbst trägt entgegen der Abbildung den "NOKIA"-Schriftzug.

    Was sagt eure Erfahrung?

    - Verschicken ohne/mit Rechnung?
    - Warenwert mit 45 EUR angeben? (Freigrenze)
    - Ist es wahrscheinlich, dass es Probleme wegen des Nokia-Schriftzugs geben wird?
    - Welche Kosten kommen auf mich zu, falls das Paket vom Zoll gefischt wird? Besonders, falls ch den unrealistischen Warenwert von 45 EUR angebe.

    Leider lieferte die Suche keine relevanten Ergebnisse!


    Danke für eure Hilfe!

    LG
    hf
     
  2. xx schwede xx
    Offline

    xx schwede xx Foren Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    433
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT P168C
    also mein normaler menschenverstand sagt, dass wenn das handy nicht von einem händler kommt, und so von "freund zu freund" verschickt wird, die da garnichts verzollen dürfen, wenn es schon gebraucht ist???
     
  3. highfidelity
    Offline

    highfidelity New Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia E51
    Gebraucht ist übertrieben, denn es wurde extra für mich gekauft, um es mir zuzuschicken. Habe mich da etwas unklar ausgedrückt, sorry!

    Es wäre natürlich möglich, das Handy ohne Verpackung zu senden... bringt das was?
     
  4. xx schwede xx
    Offline

    xx schwede xx Foren Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    433
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT P168C
    also wenn es neu ist und die zöllner es kontrollieren wirst du wohl zahlen müssen! weil beweis erstmal, dass es nicht gewerblich verschickt wurde..