1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vertrag ohne Handy, welches?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Nemix, 30. Juni 2016.

  1. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    73
    Danke:
    338
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    ich sehe es genau so wie Altmann. bei solchen , natürlich manchmal Blitzangeboten, hänge ich gern 24 Monate an einem Vertrag:
    http://www.handyhase.de/35502/o2-comfort-allnet-flat/
    http://www.handyhase.de/33369/o2-sm...rnetflat-50-min-50-sms-1-gb-o2-netz-sim-only/
    http://www.handyhase.de/25910/knall...-gb-internetflat-vodafone-netz-oder-mit-2-gb/

    aber stimme zu, es hängt auch stark ab, wie gut das jeweilige Netz im Nutzungsgebiet ist.
    und vom Nutzungsverhalten an sich.
    ich hab seit 5 oder 6 jahren immer noch die 100 Min Kostenlos SIM Karte von Netzclub damals, und aktuell im Juni die Superaktionen Datensim Only 3GB flats mit 200 bzw (wenn man glück hatte 240 EUR) Saturn oder Mediamarktgutscheinen abgeschlossen. Im Telekom Netz! für knapp 1,66 EUR, bzw die Glücklichen, die in Städten mit den 240 EUR Gutscheinen lebten, für 0 EUR 3GB.

    ich surfe aber auch zu 98% , und telefoniere aufm Handy 2%. Und nutze die 100 Min nie aus, sondern komme in Höchstzeiten auf 20 Min monatlich.

    meine Dual Sim Fixierung hat also schon seinen Grund.
     
  2. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

    Postpaid mit monatlicher Kündigungsfrist finde ich deshalb am besten, auch wenn das einen Tick mehr kostet als der 24m Vertrag.
     
  3. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    745
    Danke:
    2,390
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Hab jetzt aktuell Vodafon mit einem super LTE Speed und noch die alte WINSIM 1GB für 3,99,
    die ich auch wohl behalten werde da mir die 4€ nicht jucken und zumindest hier vorort der 3g Speed Okay ist, LTE Speed ist leider deutlich im Keller gegangen in der letzten Zeit :(
     
  4. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    672
    Danke:
    1,704
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Ich sehe das ähnlich wie @Youngn - du sollest erstmal schauen wie die Netzabdeckung an deinem Wohn-/Arbeitsort ist, bzw. an den Orten an denen du dein Smartphone primär nutzen möchtest und dann danach entscheiden welches Netz(!) dir da die meiste Kompatibilität bietet. Dir bringt der günstigste Tarif nichts wenn du dann z.B. kein LTE nutzen kannst da es zwar im Tarif enthalten - aber an deinem Wohnort nicht verfügbar ist. Eine Sache auf die, die Provider den Kunden in den seltensten Fällen hinweisen. Ich habe es erst einmal erlebt, dass im Vorfeld darauf hingewiesen wurde, dass bei der PLZ gar kein LTE verfügbar ist.

    Sobald du ein für dich passendes Netz ausgewählt hast kannst du dich dann umschauen welcher Anbieter in besagtem Netz das beste Preis-/Leistungsverhältnis bietet. Dann hast du die Möglichkeiten einen gebundenen Vertrag über Laufzeit x abzuschließen (ein Vorteil hierbei ist definitiv, dass man die Fixkosten über die Laufzeit absehen kann und es meistens keine versteckten Mogeleien wie Datenautomatik gibt) oder eben wie bereits genannt eine Prepaid/Postpaid SIM die es meist mit sehr günstigen Angeboten gibt. Eine weitere Möglichkeit die noch nicht genannt wurde, wenn du bereits einen Vertrag hast der ausläuft oder kurz vorm auslaufen ist wird man oft vom Provider angerufen (oder wenn man gekündigt hat) falls nicht einfach mal selbst anrufen, da gibt es zur Kundenbindung auch oft mal einen netten Bonus oder einen Tarifpreis den man sonst nicht erhalten würde - um dich als Kunden zu halten.

    Da du mindestens 3 GB LTE möchtest fallen viele Tarife weg - du hast leider auch nichts dazu gesagt wie dein Nutzungsverhalten ist, bzw. was du unter LTE verstehst. Es gibt bei verschiedenen Anbietern LTE in verschiedenen Geschwindigkeiten von 7,2Mbit bis hin zu 200Mbit und mehr. Wenn du dich beispielsweise für o2/Eplus entscheidest hast du meist nur LTE mit einer Geschwindigkeit von maximal 50Mbit zur Verfügung was unwesentlich schneller als HSPA+ ist, hier solltest du dich also wirklich über die Netzabdeckung informieren. Da musst dann nicht wirklich einen LTE-Tarif zahlen wenn an deinen Standorten auch HSPA+ verfügbar ist. Andererseits glänzt o2/Eplus seit der Übernahme mit einer immer breiteren Netzabdeckung(hier kann es dann z.B. passieren, dass du "langsames" LTE hast aber bei anderen Anbieter vielleicht überhaupt kein LTE-Netz zur Verfügung hättest) ob dann es in letzter Zeit wieder etwas häufiger zu Klagen zur Qualität kommt(in letzter Zeit bauen da wohl wieder einige Anbieter Mist, erst gestern oder vorgestern gab es auch für Stunden einen Totalausfall bei Vodafone in vielen PLZ-Bereichen). Sollte es dir eher auf Geschwindigkeit ankommen solltest du ggf. nach einem Tarif mit schnellem LTE Ausschau halten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2016
    Youngn sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. ceagel
    Offline

    ceagel Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    24
    Danke:
    46
    Handy:
    Motorola Defy
    Samsung Galaxy S3
    Zopo ZP920
    Honor 7
    Ich stimme Ender24 zu. Es lohnt sich nach diesen günstigen Verträgen zu schauen, mit Auszahlung oder Gutschein (kann man damit noch Vodafone Aufladekarten kaufen, mit denen man dann den Vertrag "aufladen" kann?). So erhält man sehr niedrige effektive Kostenm auch im D1 oder D2 Netz. Monatlich kündbare Verträg sind immer teurer. Wenn du Dualsim einsezten magst, dann empfehle ich eine günstige All-Netflat und eine nur Daten SIM.
    Am Beispiel der Aldiflat für 19.95€ stören mich folgende Punkte:
    -Kein LTE?: neben der höheren Datenrate und Latenz ist LTE viel wichtiger für die Netzabdeckung, da höhere Reichweite (Band20). Auch der Netzausbau beschränkt sich fast nur auf das LTE-Netz
    -E-Plus Netz: O2 und E-Plus sind für mich deutlich schlechter, da ich oft Situationen erlebe, in denen Bekannte in diesen Netzen kaum Empfang haben oder nichtmal telefonieren können, während ich im Vodafone LTE-Netz keine Einschränkung habe. Wenn du nie eine Großstadt verlässt, dann ist das jedoch fast egal.

    Ich finde diesen Thread recht gut http://www.mydealz.de/deals/besten-handytarife-zum-wochenende-in-übersicht-kw-25-764243
     
    Ausgelebt sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    538
    Danke:
    370
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Schau, das Du von MD die Telekomdatenflat mit 3gb 50 mbit kriegst und für speech eine billige drillischkarte als sim 2
     
  7. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Bin ich vollständig bei Dir.
     
  8. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Das wurde vor kurzem gesetzlich neu geregelt. Bin gespannt, ab wann Effektivwerte angegeben werden müssen.
    Ich habe noch nie HSPA+-Geschwindigkeiten gesehen (Vodafone), die auch nur annähernd im 50 MBit/s-Bereich lagen.
    Gruß
     
  9. Rosenklotz
    Offline

    Rosenklotz Active Member

    Registriert seit:
    22. August 2012
    Beiträge:
    321
    Danke:
    231
    Handy:
    Cubot Dinosaur
    Ich habe zZt Winsim mit 200 Minuten (die ich nie erreiche) und 2GB _monatlich_ kündbar für 8,99 , bei 24 Monaten wären es sogar nur 6,99. Imho unschlagbar! Gibt auch Flat und 3GB für wenig mehr.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 2. Juli 2016, Original Post Date: 2. Juli 2016 ---
    3GB + Flat alles für 9,99 bei 24 Monaten
     
    Killingsworth und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.