1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Video aufpeppen / Ausrüstungsfragen / Review Gestaltung / Audio

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Erbsenmatsch, 25. September 2015.

  1. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    745
    Danke:
    2,394
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    So sieht es aus ....

    Was ich persönlich nicht so prickelnd finde, wenn mir im trillionsten Review erklärt wird wo der An-Aus-Schalter/Annäherungs-/Lichtsensor/Kopfhöreranschluss etc.pp sitzt ^^ Was auch nicht so super ist, wenn man sich teilweise strutzenblöd und auf der anderen Seite hyper Intelligent darstellt - Da frage ich mich immer noch, was man damit bezweckt :grin:

    Was ich supi finde, wenn es qualitativ gute Nahaufnahmen vom Gerät selber dabei sind, so kann man sich ein Bild von der Verarbeitungsqualität machen - Am besten natürlich nach ca. 14Tagen DailyDriver einsatz :p
     
    johndebur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    da hast Du sicher Recht, aber was man aus der Technik rausholen kann, sollte man versuchen.
    Habe auch ein ähnlich Kamera wie Du, da diese aber schlecht fokussierte, und ich nicht immer mit einem festen Abstand zurechtkomme, war ich dann aber schon enttäuscht vom Rauschen der Lumix, trotz tauschen verschiedener Mikrofone.
    Für Makroaufnahmen (Bilder) nehme ich dann immer noch den Chinesen. Da sieht man dann auch gut wie verarbeitet. Auch nehme ich gern die Slots und Antennen unter die Lupe. Deren Qualität lässt den Schluss auf weitere Verarbeitungsqualität oft zu.
    @digidu : Du glaubst nicht, was für Fragen die Zuschauer stellen. Daran denkt man manchmal gar nicht. Auch ist kurioser Weise oft das Interesse an den von Dir und auch nach meiner Ansicht oft als "Billig"-Geräten angesehen Geräten groß. Da ist manchmal das Review teuer als das Phone selbst.
     
  3. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,090
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Aber natürlich :)

    @digidu über INHALTE von Reviews müssen wir hier ja nicht diskutieren, da hat jeder Reviewer ja so seinen eigenen Stil, seine eigenen Erfahrungen, was seine Zuschauer sehen wollen oder auch nicht ;) Über das Feedback, das man über die Jahre bekommt, paßt man sich halt den Wünschen der Zuschauer an, auch wenn man es natürlich niemals allen recht machen kann ;) Ist ja auch gut, daß die Prioritäten unterschiedlich gesetzt werden, so bekommt man Abwechslung in den Reviews :)
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    904
    Danke:
    1,704
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    Für geschriebene Testberichte wie ich die mache ist es nur zur Unterstützung der Bilder von Smartphone/Tablet.

    Scheinbar hat mein Lumia 950 XL Testbericht in den Niederlanden sehr gefallen das ich den extra Preis gewonnen habe. Nächste Woche muss ich zu einem professionellen Studio und vor der Kamera mein Testbericht präsentieren :[. Das wird eine ganz neue Erfahrung.
     
    ColonelZap, digidu und Erbsenmatsch sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,954
    Danke:
    3,742
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    @Chocoball du weißt, dass wir den Link zur Mediathek haben wollen:)! Herzlichen Glückwunsch!
     
  6. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    904
    Danke:
    1,704
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    Danke, den Link werde ich schon teilen aber alles wird auf holländisch sein. Es werden die 5 schwierigste Minuten meines Leben sein ;)
     
    ColonelZap und Erbsenmatsch sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    142
    Danke:
    382
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17
    Nach dem 10. Take wird das schon klappen. ;-)
     
    Erbsenmatsch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    745
    Danke:
    2,394
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Jenachdem was der Nutzer für Ansprüche hat, wird er aber nach einer gewissen Zeit festellen, dass Geiz nicht immer Geil ist und wer billig kauft kauft zweimal :p
    Es geht doch nicht nur um die Qualität der Vids, inhaltlich sollte es doch auch schon etwas vermitteln - Man darft ja auch nicht vergessen, dass der Großteil der Zuschauer Wiederholungstäter sind - Sprich sie schauen doch öfter Vids von Smarties, dass zeigt doch auch die mehr oder weniger große Anzahlt an Abonnenten ;)

    Als ich mich hier vor ca. 1 1/2 Jahren angemeldet habe, hatte ich die Frage gestellt: Ist ein Doogee DG 310 Empfehlenswert ? Ich war zu der Zeit frischling, hab mich nicht sonderlich mit Smarties auseinander gesetzt.
    Irgendwie war es vorauszusehen das ich meine eigenen Erfahrungen sammeln muss, was jemand anderen gefällt, oder was derjenige von einem Gerät verlangt ist ja auch eine eher subjektive Wahl von den Ansprüchen. Es fällt dann halt auf wenn man von einem Markengerät auf ein Noname wechselt, dass fühlt man ! Ein Markengerät fühlt sich deutlich wertiger an, bei 20+ China teilen hab ich es sofort gemerkt, man sieht es ja auch, die benutzten Materialien/Verarbeitungsqualitäten, die Software/SoC etc. . Als Beispiel, als ich letztes Jahr das Ule Paris gekauft habe und es in der Verpackung sieht kann man sich schon von blenden lassen. Nimmt man es raus und fühlt und schaut sich die Verarbeitungsqualität an, dann ist es nicht mehr so pralle - Wenn dann noch das Rückcover ein Spaltmaß aufweist, oder das beigelegt Plastikbackcover richtig mies aussieht und die beigelegte Panzerschutzfolie nicht richtig passt und die löcher für die Frontcam/Hörmuschel nicht ausgestanzt sondern grob ausgeklinkt sind, dann ist es vorbei mit der Herrlichkeit..... Ich könnte dazu noch viel mehr schreiben, aber das alles bekomme ich in einem Vid nicht erzählt, stattdessen wird mir mitgeteilt wie toll und günstig das Gerät doch ist. Das teil hatte grob 10k Antutu Punkte mehr als mein Redmi2, liegt aber lichtjahre entfernt vom Redmi ;) Natürlich gibt es Nutzer die das Ausblenden, weil sie vorrangig auf den Preis schauen oder auf die Antutu´s !

    Das aber nur so nebenbei, ich will damit auch keine Diskussion anzetteln, dass sind halt nur so meine Erfahrungswerte nach ca. 1 1/2 Jahren ^^
    Das ist ja auch gut so und was man nicht mag muss man ja auch nicht schauen und zu Not kann man auch den Ton abstellen ^^
     
    Ora und johndebur sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,954
    Danke:
    3,742
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    @nepron ich hatte ihn ja schon empfohlen aber jetzt gibt es ein (etwas chaotischeres) video wo auch als aller erstes das rode smartlav+ erwähnt wird:
     
    nepron sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @Erbsenmatsch : Hat aber auch im Vergleich zum Pro deutlich mehr Eigenrauschen
    smartlav+ Eigenrauschen (A-gewichtet) 27dB-A
    Pro Eigenrauschen (A-gewichtet) 14dB-A

    Hast Du einen von beiden?
     
  11. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,954
    Danke:
    3,742
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    Nope, ich hab nur die billigen gopro mics :) Guter Hinweis mit dem Eigenrauschen :)
     
  12. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    smartlav+ : habe mir mal zu meinen Hi8 Sony Zeiten ein ähnliches Sony gekauft. Zuleitung zur Kamera fängt oft Störgeräusche beim "Demo-Telefonieren"...
     
  13. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,954
    Danke:
    3,742
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    der @Einsteinno1 hatte es mal und die samples die ich gehört hab waren super. Kein störendes Ruaschen.
     
  14. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
  15. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,954
    Danke:
    3,742
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    Ich weiß nicht wie praktisch du das für on tisch aufnahmen einsetzen willst. Ich hab ja immer mein VoiceOver (@ColonelZap muss meine reviews ja wirklich hassen :grin: ) und da spreche ich gerne ins mikro direkt. wenn ich mich dabei arg weg bewege wird der ton natürlich direkt schlechter. es gab mal ein outtake wo Zap in die Kamera redet. wenn du das danach quasi am stück ins mic redest, bestimmt. aber so für live Mods würde ich eher ein ansteck mic nehmen.
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
    1. ColonelZap
      Offline
      LOL :hehehe:
       
      ColonelZap, 11. Februar 2016
  16. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ich stecke den Schuh bisher 90 Grad verdreht.
    Aufnahmen, bei denen ich mich stark bewege, habe ich momentan keine.
    Originell fand ich übrigens den Klatschtest.
    Nur Lippensynchron wird manchmal auch durch unterschiedliche Aufzeichnungsformate erschwert.
    Bin am Grübeln...
     
  17. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,954
    Danke:
    3,742
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    also ich weiß nicht wie ihr hinter der Kamera agiert, aber ich bin mal links, greife mal von rechts, mal ist die Kamera weiter oben und mal etwas versetzt hinter mir oO
     
  18. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ganz, ganz einfache Sachen helfen mir auch manchmal...

    Einigen von Euch ist sicher aufgefallen, dass mir in meinen Videoreviews oft die Hände zittern. Das liegt zwar auch am Alter aber oft nur an der Aufregung und Freude/Ärger über das was ich sehe und präsentiere.

    So helfe ich mir...
    Dieser online Shop hat Hilfsmittel in reichlicher Auswahl und stellte mir drei Ständer kostenlos zur Verfügung.

    P1170843 SMALL50- 0001.jpg P1170844 SMALL50- 0000.jpg Ständer (1) SMALL50- 0000.png
    Alle drei eignen sich sehr unterschiedlich zur Aufnahme und Fixierung der Handy recht gut. Sie sind standsicher, gut verarbeitet und dienen unterschiedlichen Zwecken.
    Ständer (3) SMALL50- 0002.png Ständer (4) SMALL50- 0003.png Sehr gut ist dieser geeignet, da er sich im Anstellwinkel flexibel verändern lass und damit auch das Handy parallel zu Kamera aufstellbar ist. er steht sicher und ist innen mit einer Auflage geschützt, die das Handy schonend behandelt aber noch genügend Platz zum Bedienen lässt

    Ständer (5) SMALL50- 0000.jpg Dieser nimmt sicher einen 5.5'' Zoller zur Ablage des Handys während ich auf andere Dinge fokussiere. Mit seinen Gummifüssen ist er auch sehr rutschfest.

    Ständer (6) SMALL50- 0005.png Ständer (7) SMALL50- 0006.png Der kleine ist eher zur Ablage für zarte Frauenhände geeignet.
     
  19. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,954
    Danke:
    3,742
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
  20. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    142
    Danke:
    382
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17
    Ich habe ja schon erwaehnt, das ich fuer/mit meinen Kids inzwischen ein groesseres Videoprojekt plane.

    In dem Video das @Erbsenmatsch bzgl. Audio im Video von Stephan Wiesner gepostet hat, sieht man ja auch das Hintergrundsystem das dieser verwendet.

    Das hat mich auf die Idee gebracht mal zu schauen was es da so gibt. Hat damit jemand von euch Erfahrung? Und falls ja, auf was sollte man dabei achten?

    Natuerlich gibts die Dinger mit einfachem Stoff auch zum Spottpreis auf ebay, aber ich denke das es schon seine Gruende hat, warum man in Fotostudios meistens solche Dinger sieht die aus einem anderen Material sind.

    Am besten waere natuerlich etwas, das man auch einigermassen stressfrei wegraeumen kann, reinigen kann und im Idealfall auch gut Transportieren kann.

    Also eine Eierlegende Wollmilchsau der Hintergrundsysteme. ;-)
     
    Erbsenmatsch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.