1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vom Fuchs zu Lutscher ... ZTE Open C richtig auf Lollipop flashen

Dieses Thema im Forum "Firmware-Flash-Tutorials" wurde erstellt von Joolsthebear, 20. Mai 2015.

  1. Lutz99999
    Offline

    Lutz99999 Active Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    64
    Handy:
    Hero 2000+, zophone i5,Jiayu G5s
    Wow schneller geht es nicht.
    Vielen Dank und ich hoffe ich kann es reaktivieren. ( kannst den Download löschen wenn du willst )
    Ich habe auf meinem Handy TRWP 2.8.5 installiert und lande immer dort.
    Wenn du dich an Post1 gehalten hast, da wird das CWM nicht installiert sondern temporär gebootet. Fastboot boot recovery
    wenn du es dauerhaft haben möchtest dann


    recovery muss im gleichen verzeichnis wie fastboot liegen

    adb reboot bootloader
    fastboot flash recovery deinrecovery.img

    fertig
     
    fastburn sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. fastburn
    Offline

    fastburn Active Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2011
    Beiträge:
    594
    Danke:
    72
    Handy:
    S4A, S4, H7500+, MH9300, H3000+, Defy und noch einpaar andere
    ok, ich hoffe es hilft dir!
    mei problem habe ich auch gerade gelöst!
    Unter ADB folgendes eingegeben

    adb reboot bootloader
    fastboot flash recovery recovery.img
    fastboot reboot

    jetzt geht CWM mit Power und Vol up !

    Fast...
     
  3. Joolsthebear
    Offline

    Joolsthebear Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    297
    Danke:
    418
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus Two 64GB, ZTE Axon Elite
    Oh, habs gerade erst gelesen ... hab das Open C nimmer hier (hab kurzfristig für ne Bekannte nen Whatsapp taugliches Smartphone gebraucht und das C durch nen Vec 4g ersetzt) ...

    Hoffe du hast trotzdem nen unbrick hinbekommen ...
     
  4. Lutz99999
    Offline

    Lutz99999 Active Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    64
    Handy:
    Hero 2000+, zophone i5,Jiayu G5s
    Kein Problem,

    fastburn war so nett.
     
  5. fastburn
    Offline

    fastburn Active Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2011
    Beiträge:
    594
    Danke:
    72
    Handy:
    S4A, S4, H7500+, MH9300, H3000+, Defy und noch einpaar andere
    @ Lutz99999, hat das Backup etwas gebracht?

    Fast...
     
  6. Lutz99999
    Offline

    Lutz99999 Active Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    64
    Handy:
    Hero 2000+, zophone i5,Jiayu G5s
    Hallo fastburn,

    leider konnte ich es bisher nicht testen, da ich im urlaub war.
    ist aber als nächstes dran.

    gruß lutz
     
  7. Cattimera
    Offline

    Cattimera New Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2016
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    ZTE Open C, BQ E5 Aquaris
    Hallo, ich habe versucht, mich an die Anleitung zu halten, das hab ich auch weitgehend geschafft (da ich aber Tools von alternativen Download-Quellen runterladen musste, kam's vielleicht doch zu dem einen o. anderen Unterschied? schien eigentlich zu klappen, alles ... bis zum Schluss). Wenn ich das Minimal ADB Tool starte, den Befehle >ADB reboot bootloader eingebe, wird auf dem Handy das Display blau u. zeigt Firefox OS. Bis dahin denke ich, prima ... Wenn ich dann aber den nächsten Befehl eingebe
    ,
    passiert nichts weiter. Im ADB erscheint <waiting for device>, aber das Handy hat sich "aufgehängt" praktisch, also auch auf langes Drücken der Power-Taste, keine Reaktion (muss den Akku rausnehmen u. wieder reintun, um dann neu zu starten).

    Was ich anderswo runterladen musste, war das Open-C-Upgrade Tool u. das Android-Firmware-Kit zum Rooten, da bei mir beim Versuch von dem angegebenen Android-Hilfe-Site die Sachen runterzuladen, immer irgendwann (sehr langsames Download-Site) immer alles abstürzte. Ich hab dann von Leuten aus der Mibbit-Community von http://builds.firefoxos.mozfr.org/doc/en/devices/zte-open-c-eu#support einen Link bekommen u. das Downloaden können.

    Die anderen Tools, wie ADB, CWM u. GApps hatte ich runtergeladen u. installiert bzw. auf SD-Karte geschoben, genau dort u. so wie beschrieben.

    Würde mich furchtbar freuen, wenn jemand eine Idee hätte, was ich falsch gemacht hab.

    Bei http://www.android-hilfe.de/thema/z...2-flashen-und-root-account-aktivieren.569613/ schreibt der Autor, man müsse nach dem Einsatz den Open-C-Upgrade-Tools noch die Datei root.bat ausführen ... Ich hab aber keinen blassen Schimmer, wie ich zu der hinkomme o. von wo man sie starten könnte :)

    Can somebody help? Wäre ganz toll.

    C
     
  8. Slo
    Offline

    Slo Active Member

    Registriert seit:
    23. November 2012
    Beiträge:
    258
    Danke:
    153
    Handy:
    Aktiv: OnePlus3
    @Cattimera probiers mal so
    fastboot flash recovery recovery.img
    und nicht fastboot flash recovery.img
    natürlich liegt auch so ein IMG auf der SD