1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

von welchem Hersteller ist dieser N95 Clone?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Chinahandy Modelle" wurde erstellt von damischeruhu, 12. Februar 2009.

  1. damischeruhu
    Offline

    damischeruhu New Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    N95 8GB Clone
    Hallo,
    Erstmal ein super Forum was Ihr da auf die beine Gestellt habt!(das musste mal gesagt werden ;-))
    Nun zu meinem Problem:
    Ich hab mir vor kurzen, mehr durch Zufall das abgebildete Handy zugelegt, das es ein Nokia Nachbau ist war mir schon klar aber mir hat es gefallen und die chiniesischen Handies habe ich schon duch ein Matsunichi kennengelernt, daher wusste ich mich auf was ich mich da einlasse ;-)
    Leider habe ich keinerlei Anleitung dazubekommen, deswegen wollt ich im Internet danach suchen, aber die Nokianachbauten von cect haben alle dual sim und Touchscreen, meines nicht, dann bin ich drauf gekommen das es ein Nokla sein könnte, aber zu dieser Marke find ich fast garnix. Mich würde interessiern ob man die 2te Kamera (oberhalb den Display) aktivieren kann, ob das ding GPS hat, und ob man es auch auf deutsch trimmen kann (ist nicht als Sprache einstellbar)
    Mit dem Typenaufkleber auf der Hinterseite komm ich auch nicht weiter.
    wenn also jemand weiss was für ein Handy das auf den angehängten Bildern ist wäre es nett wenn er mir bescheid gibt. könnte es sein das ein originales N95 Cover auf das Handy gebaut wurde ?Evtl würde ich es sogar verkaufen, denn ich werd mir eins mit windows mobile zulegen wollen und zum rumliegen ist es doch eine wenig zu schade.

    Ich freue mich auf eure Antworten
    mfg damischeruhu
     

    Anhänge:

  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,053
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Hallo :)

    Hersteller = irgendeine Hinterhofwerkstatt.

    Zweite Kamera = wirk wohl ein Fake sein.

    GPS = garantiert nicht.

    Deutsche Sprache = wenn nicht vorhanden, dann nur möglich, wenn Du eine passende Firmware irgendwo findest die Deutsch integriert hat und auch noch ein passendes Flashkabel auftreiben kannst. Beides eher unwahrscheinlich :(
     
  3. damischeruhu
    Offline

    damischeruhu New Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    N95 8GB Clone
    klingt ja ned grad gut ;-)
    naja vielleicht gefällts ja einem genausogut wie mir ;-)
     
  4. robinson1
    Offline

    robinson1 New Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    65
    Danke:
    0
    Handy:
    iphone8g
    samsung sgh-d900i
    für ne hinterhofwerkstatt siehts optisch ganz gut aus;-)
    denke,da steckt schon was mehr hinter als ein hof sowas in massen zu fertigen
     
  5. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,053
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Das mit der "Hinterhofwerkstatt" war nicht abwertend gemeint ;)

    (Fast) alle Chinahandys sind aus "Hinterhofwerkstätten", 1000e mehr oder minder kleinen Betriebe / Fabriken gibt es dort, die diese Clones und andere "Billighandys" herstellen.

    Ich wollte damit nur sagen, daß es wahrscheinlich UNMÖGLICH ist, den tatsächlichen Hersteller dieses Phones herauszufinden und das es sicher nicht von einem renomierten Hersteller wie beispielsweise CECT ist.
     
  6. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Ist es ein SingelSIM? Sieht für mich fast so aus.
     
  7. damischeruhu
    Offline

    damischeruhu New Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    N95 8GB Clone
    ja hat nur eine simkarte, und auch keinen speicherkartenslot, aber 8 GB speicher laut file manager
    i find ja des ding is super gelungen aber irgenwie is nix für meine zwecke
     
  8. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Das ist schon etwas älter, so ca. ein Jahr. Meines hatte Dualsim (beide aktiv). Bei Deinem sieht das Menü besser aus.
     
  9. robinson1
    Offline

    robinson1 New Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    65
    Danke:
    0
    Handy:
    iphone8g
    samsung sgh-d900i
    dann setz es doch in den verkauf;-)
     
  10. damischeruhu
    Offline

    damischeruhu New Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    N95 8GB Clone
    ja muss i mir mal anschaun wie das bei euch so läufft, wenn i die 120 euro bekomm die es mich kostete geb ich es gern her ;-)
     
  11. Koehnke88
    Offline

    Koehnke88 why so serious ?

    Registriert seit:
    19. September 2008
    Beiträge:
    801
    Danke:
    0
    Handy:
    ZTC ZT5310

    (cect) Nokia 8800 Carbon

    Blackberry Curve 8310
    Das musst wohl ausprobieren :) Einfach für 120 reinstellen wenns keiner will kostets dich ja nichts.
     
  12. damischeruhu
    Offline

    damischeruhu New Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    N95 8GB Clone
    das problem ist halt das ich 20 mal was tiefsinniges über chinesische Handies schreiben muss bis ich bei euch was zum Verkauf anbieten kann, wie lang das wohl dauern wird bis mir soviel einfällt ;-)
    oder kann man das irgenwie umgehn?
     
  13. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,053
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ganz sicher nicht ;) Der Verkauf ist halt ein Privileg für aktive User :)
     
  14. Kareem85
    Offline

    Kareem85 Ingeniör mit Auszeichnung

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2,435
    Danke:
    7
    Handy:
    Siemens SK65, Nokia 6820, ipple188, i68 , i68+, i9, i9+, Samsung D990, HTC Trophy
    wenn du hier bloß zum verkauf da bist dann ist das gut, das ich das weiss
     
  15. damischeruhu
    Offline

    damischeruhu New Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    N95 8GB Clone
    nein, ich will nicht nur ein handy verkaufen, hoffentlich wird das nicht falsch verstanden ich werd mir ja warscheindlich wieder ein chinesisches Handy zulegen nur mit windows mobile, weil halt da die Möglichkeiten etwas anders sind, es ist nur so das ich nicht soviel über mein handy nachdenke, und ich daher auch warscheindlich nicht oft ein Thema für eine diskussion beitragen kann, bzw jemanden anderen bei seinen Problemen helfen kann.
     
  16. freak1704
    Offline

    freak1704 N00b

    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    16
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Google G1, HTC HD2, Xperia mini Pro, Zopo ZP980H, iOcean X8, diverse Tablets...
    Warnung vor diesem Fake!

    Auch wenn dieser Thread schon etwas älter ist, hier noch ein paar Infos zu dem o.g. Handy:

    Es handelt sich dabei um den wohl genauesten N95-Fake, der momentan im Umlauf ist.

    D.h. keine abweichenden Bezeichnungen (wie Nokla, Noika, MN95, MM95 oder so), sondern eine 99%ige Gehäusekopie des Originals.

    Die Menüs orientieren sich auch sehr an den originalen, es sind sogar die gleichen Themes auswählbar.

    Natürlich kann das Ding nichts mit Symbian-Dateien anfangen und die 8GB sind auch ein Fake. Wenn man die hintere Gehäuseschale entfernt (geht wie beim Original mit dem Fingernagel) findet man an der Position wie beim originalen N95 der ersten Generation eine microSD-Karte (bei meinem war es eine 256MB), welche, egal wie groß, immer vom Handy mit 8GB angezeigt wird.

    Die Frontcam ist nicht ansprechbar, jedoch vermute ich, daß sie echt ist, da scheinbar ein originales Flexkabel, an welchem ja schließlich auch die Kamera hängt, verbaut wurde.

    Die hintere Kamera macht nur 0,3 Megapixel und die auch noch schlecht.

    Bluetooth existiert scheinbar (nicht getestet), Infrarot nicht, WLAN nicht, GPS nicht und wenn man Nokia Maps startet, läuft nur die Startanimation ab und das war's.

    Die eingebaute Radiofunktion funktioniert sogar.

    Bei meinem Gerät ließ sich keine SIM-Karte in Betrieb nehmen, da es scheinbar für irgendwelche exotischen Netze konfiguriert ist.

    Beim Anstecken an den PC via USB stürzte mein Gerät ab und der Akku starb.

    Da der eBay-Verkäufer meines Gerätes ein originales N95 angeboten hat, bekommt er das Gerät zurück, auch wenn es im unangenehmsten Fall auf eine Anzeige hinausläuft.

    Nochmal zur Warnung: ein Laie, der noch nie ein echtes N95 8GB in der Hand hatte kann nicht erkennen, daß es ein Fake ist!
     
  17. zwilling-mai
    Offline

    zwilling-mai New Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia (Fake) N95 8GB
    N95 8 GB (Fake) Erfahrungsbericht...Ich hab auch dieses Teil

    Hallo,

    dieser Bericht hier hat mir sehr geholfen. Ich hab mir nämlich auch GENAU so ein Teil als original N95 8 GB vor einem Monat andrehen lassen. Von einem "Privatverkäufer" bei 123 als angeblich gebraucht. Deshalb bin ich bei dem Preis von 122 Euro Sofortkauf auch nicht stutzig geworden. Ich habs sofort gemerkt (Sprache, Kamera.....SCHROTT) als das Teil kam u.mein Geld habe ich, bis auf die Kosten vom Gutachten (25 Euro) vom Paypal-Käuferschutz wiederbekommen....das geht also tatsächlich wenn man deren Vorgaben GENAU beachtet:victory:.
    Aber ich hatte wohl etwas Glück im Unglück....

    Erfahrungs bzw. Testbericht ist hier...http://chinamobiles.org/showthread.php?p=228567#post228567

    (Bericht hier etwas abgeändert, auf Grund vom Hinweis auf den Tread Testberichte ;))

    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2010
  18. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Warum nicht gleich als Testbericht?! Noch ein paar Bilder und dann würde das doch dort im Bereich mehr Sinn machen, oder?!
     
  19. zwilling-mai
    Offline

    zwilling-mai New Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia (Fake) N95 8GB
    Danke für den Hinweis, bin hier total neu und muß mich erst mal richtig durchfinden. Kopiere es dann auch dorthin. Bilder hab ich leider keine....aber die im 1. Bericht des Treads stimmen zu 100%.

    Ähm....wo finde ich denn den Tread "Testberichte" ? (tut mir leid, aber ich habs nicht selbst gefunden)

    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2010
  20. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Ja, nur es sind halt nicht Deine! :) Die kannst nicht einfach nehmen! Nur einen Hinweis setzen! :)