1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Erfahrungen zu hier Werbenden Shops bitte in Ihre eigene Kategorie schreiben.
    Alle Erfahrungen anderer Shops können hier gepostet werden.

     

Warnung vor Elephone

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen NICHT werbender Shops" wurde erstellt von Aloisius, 14. Februar 2017.

  1. Aloisius
    Offline

    Aloisius New Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2016
    Beiträge:
    6
    Danke:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000
    Liebe Interessensgemeinde der Produktreihen von Elephone.

    Ich muss nach einer sehr langen Geduldsphase hier nun - auch mit Ankündigung beim Hersteller mir den Frust von der Seele schreiben.

    Ich habe mir letztes Jahr im März das noch nicht erschienene aber mit viel Lob angekündigte Elephone P9000 Helio P10 MTK6755 Octa Core 4GB RAM 4G LTE direkt beim Hersteller per Vorkasse bestellt und es Ende April erhalten. Ich war happy. Aber nicht lange...
    Anfang Juni funktionierte auf dem Display die untere Buchstabenreihe Y X C V B N M <X im Hochkantformat (d.h. normales Bedienen war nicht mehr möglich) nicht mehr. Bei einem Neustart konnte ich nicht mehr den Pin eingeben, da ich die 0 drücken musste. Sobald ich das P9000 in den Breitbildmodus gedreht habe, gingen diese Zeichen wieder. Aber das ist kein Zustand für ein 5 Wochen altes Telefon.
    Aufgrund der edel wirkenden Optik habe ich stehts wie ein rohes Ei behandelt. Es sollte ja noch lange so aussehen wie am ersten Tag.
    Nach mehrmaligen Schreiben an Elephone sollte ich das P9000 zur Reparatur nach China Shenzen einsenden. Auch ein Video von besagten Fehler sollte ich zu Elephone senden. Bei einer Nachfrage bei Tomsrepair wurde mir per Telefon mitgeteilt, dass man das P9000 in Deutschland nicht reparieren kann. Also zurück senden.
    Anfang August kam das reparierte P9000 zu mir zurück. Nach dem Auspacken startete ich das Phone und die nicht funktionierenden Tasten konnte ich auf dem Display lesen. Juhuu...oder wie!?!
    Ich würde ja garnichts hier erwähnen, wenns nicht mit dem Frust weiter ging. WLAN ging prima. Nach dem EInsetzen der SIM-Karte (dieselbe wie vorher) bekam ich kein Netz. Sobald ich meine Sim in ein anderes Telefon eingelegt habe ging die SIM-Karte. Hmm... Ich nahm die SIM von meiner Frau und legte sie eins Elephone und auch kein Netz. Aber das Elephone ging doch davor mit allen SIM-Karten und gerade in der Stadt hatte ich doch einen guten Empfang. Nun mit E-Netz und D1 Netz sollte es nicht mehr gehen. Es verweigerte jegliche Anrufe ob rein oder raus und auch an jeden möglichen Standort. Wo jedes 10€ Kartentelefon ging, ging das Elephone nicht. - Also wieder reklamiert und ich wurde aufgefortert das Teil wieder nach Shenzen in China zur Reparatur zu senden!!!
    Mir wurde per E-Mail gemeldet, es sei angekommen und man repariert es.
    ACHTUNG!!! BIS HEUTE - FAST 7 MONATE LANG REPARIERT DER HERSTELLER ELEPHONE EIN AKTUELL VERKAUFTES MOBILEPHONE!!! ICH WERDE MONAT FÜR MONAT VON DER HOTLINE HINGEHALTEN.
    Jegliche Schreiben und Nachfragen werden entweder nicht beantwortet oder mit dem Hinweis - es wird repariert. He die ver*rschen ihre Kunden extrem?
    Ich habe 230 Dollar gezahlt und über 50 E-Mails mittlerweile als Konversation mit dem Märchenerzähler Elephone vorliegen. Dieer Hersteller kommt noch vor Münchhausen.

    Und die Moral von der Geschicht: Wer billig kauft, kauft zweimal. Oder traue Elephone nicht. Oder kaufe nur bei einem Händler vorort, der das Gerät bei Problemen wieder zurück nimmt.

    Und heute zum Valentine's Tag hats Elephone echt drauf und senden mir ein reduziertes Angebot für ein neues Telefon. Die sollen erstmal ihre Kunden betreuen ehe sie neue Kunden über den Tisch ziehen-

    Sorry liebe Leute, ich bin ein sehr geduldiger Mensch, aber das hat sich heute mal angestaut.
    Ich wünsch Euch trotzdem viel Glück, wenn Ihr Euch für ein Elephone entscheidet.

    Viele Grüße.
     
    digidu, johndebur, steffsb und 5 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    510
    Danke:
    1,558
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000
    Erstmal hi! :)
    Richtig, dazu gab es hier schon dutzende Diskussionen.
    Chinaphones sind eher Hobby, anstatt Dailydriver. Das könnten Sie theoretisch sein, aber dafür fehlt jeglicher Support, Updates, etc. Wenn du einen Daily Driver haben willst, würde ich ersönlich eher zu den Größeren greifen - denn wie gesagt - für die (erfahrenen) meisten hier sind Chinaphones immer noch nur ein Hobby.

    Zu meinem P9000:
    Bin an sich zufrieden, was ich merke ist, dass die Software nicht richtig gebaut ist. Hatte auch schon ein Xiaomi und ein iPhone 6 und als Fazit: Werde mir demnächst wieder ein Android holen. :) Und es dann längerfristig behalten wollen. Das P9000 war ne nette Erfahrung aber kein großes Hindernis sich was neues zu leisten. ;) Bin schon auf Google Daydream gespannt....
    Elephone, Umi, etc. gelten eh als "Hinterhofklitschen", da kann man lieber ein günstiges Xiaomi für kaufen - hat man mehr von. Wenn man Band 20 benötigt, gibt es da auch andere bessere Alternativen.

    Marketing ist alles! Ein Hoch auf Elephone! :p :grin:
    PS:
    Wer aus China kauft, dem sollte doch bewusst sein, dass er keine Reparatur oder Support erwarten kann, oder?! ;) ...
     
    kakadu2000 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    2,214
    Danke:
    4,576
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    da möchte ich kurz, für meinen fall, vehement widersprechen.
    Support Anfrage: ich bekomme meine Simkarte nicht in das Gerät. Gibt es ein Handbuch? Erbse erklärt Kunde wie es geht. Leider klappt es nicht. Da hab ich mich angeboten, hätte ja auch defekt sein können. Kunde nach Mainz gefahren, Kurzer Versuch, war ganz einfach. wir haben dann zusammen noch die Simkarte aktiviert und schon war die Support-Akte geschlossen :kaffeemgn:
    (und das gerät wurde in china gekauft.)
     
    steffsb, ColonelZap und kakadu2000 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. onemaster
    Offline

    onemaster Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2015
    Beiträge:
    857
    Danke:
    626
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy A5 Duos 2017
    Samsung Galaxy S5 Mini
    iPad Mini 4
    Tomrepair hat sowieso einen "Ruf"

    Fakt ist aber dass dies bei allen Geräten passsieren kann. Auch beim ach so guten iPhone. Die haben auch oftmals schwer zu kämpfen mit Fehlern. Ich hatte bei meinen jetzt Glück.

    Ich hatte auch schon diverse Chinaphones aber noch nie hat sich eines verabschiedet... Scheint zum Teil auch Glückssache zu sein
     
    kakadu2000 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. kakadu2000
    Offline

    kakadu2000 Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    360
    Danke:
    898
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Leagoo Elite 1
    Lenovo K3 Note
    Vernee Thor
    Echt großer Mist und ärgerlich.

    Ich hatte zwar noch kein Elephone aber nachdem was man alles so liest, scheint ein funktionierendes Gerät ohne Bugs auch eher ein Glücksfall zu sein.

    Die machen echt super Werbung, tolle Bilder und werben mit top Features....aber an der Qualität happert es.

    Ich für meinen Teil werde nur noch von den großen Marken wie Xiaomi, Lenovo etc. kaufen.
     
  6. relook
    Offline

    relook Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    211
    Danke:
    261
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000
    Das würde ich auch so unterschreiben. Das mit dem Update vom Januar bzw August geht eigentlich gar nicht. Habe mich auch für das P9000 entschieden weil es OTA support hat - falsch - gehabt hat.
     
  7. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    1,095
    Danke:
    808
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Rücksendung und Reparatur in China ist doch wegen Lithium Ionen Akkus sowieso gar nicht mehr möglich.
     
  8. Ska
    Online

    Ska Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2015
    Beiträge:
    36
    Danke:
    2,333
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    Mein erstes Chinaphone war ein Elephone. Hat 2 Jahre tadellos funktioniert bis ich es verkauft habe. Wenn ich das so lese scheine ich echt Glück gehabt zu haben...
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    1,095
    Danke:
    808
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Also ich hab die letzten Monate etliche Exemplare vom p9000 gehabt und an Bekannte weitergegeben, jedoch sind mir solche Displayfehler nie aufgefallen. Da hat der Kollege wohl ziemlich Pech gehabt. Hauptärgernis waren bei den Chinaphones, von Billigclonen abgesehen bisher vor allem die GPS Antennen bzw. Funktion und die Kamera sowie Akkuleistung. Teile wie das Jiayu s3, die Elephone M Serie laufen seit langer Zeit immer noch bei mir ohne Beanstandung
     
  10. AltF4
    Offline

    AltF4 Active Member

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    325
    Danke:
    191
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    Sony Xperia Z2
    uleFone Be Pro
    Sony Xperia Z Ultra
    Kingzone K1 turbo
    JIAKE X3s
    Vifocal W92
    Wir hatten in der Familie bisher zwei Elephone Geräte, die taten was sie sollten, auch ohne OTA oder andere updates. Das hängt auch stark von der Erwartungshaltung ab.

    Gesendet von meinem Y6 Max mit Tapatalk 2
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,503
    Danke:
    3,890
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Klar ist das verdammt ärgerlich. Ist aber imho kein Elephone spezifisches Problem. Wenn man eine Reklamation hat, ist man bei sehr vielen Shops und Herstellern bei einem Direktkauf in China aufgeschmissen. Zum Beispiel beim Fuchs sind Reparaturdauern von mehreren Monaten auch keine Seltenheit.
    Deswegen halte ich es immer so bei einem Kauf direkt in China, dass ich nur Dinge bis zu einem Betrag X kaufe, zu welchem ich auch einen Totalverlust bereit bin zu ertragen. Alles andere wäre mir persönlich zu Heikel.
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    1,095
    Danke:
    808
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Ja in Deutschland und EU einkaufen ist angenehm. Wenn sich in den ersten 6 Monaten ein Mangel zeigt kann man sofort ein Ersatzgerät ohne Wenn und Aber verlangen. Reparieren lassen braucht man es nicht . Nur wenn ich manche Gurken bei Mediamarkt oder Saturn für den Preis eines Chinaphones sehe, so graut es mir.

    Da nützt auch das tolle Gewährleistungsrecht nichts. Für 135 Euro ein Phone mit LG Display und 21 MP Kamera und Metallbody bei Mediamarkt - Haha

    Dann lieber im Konfliktfall mit PayPal hantieren und notfalls Minderung herausschlagen.
     
  13. guesa
    Offline

    guesa Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,568
    Danke:
    2,135
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Gigaset ME - black
    Seit wann hilft PayPal bei Garantie Problemen?
    --- Doppelpost zusammengefügt, 14. Februar 2017, Original Post Date: 14. Februar 2017 ---
    T
    Hatte elphone nicht die Zusammenarbeit mit denen beendet? Anfangs gehörten die ja mal zum Panda, aber die sind ja offensichtlich inzwischen auch platt:smoke:
     
  14. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    1,095
    Danke:
    808
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Bei teilweiser Unbrauchbarkeit sicherlich s. Paypalrichtlinie
     
  15. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,503
    Danke:
    3,890
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Wo denn da?

    https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/buyerprotection-full

    Ein Defekt ist keine Abweichung von der Beschreibung, noch dead on arrival oder dergleichen. Der Artikel war nach Lieferung ja einwandfrei nutzbar.

    Da könnte man nur auf die 4.2 genannte Einzelfallentscheidung hoffen. Im Hier vorliegenden Fall sind die 180 Tage aber eh schon rum, da muss man es nicht mal mehr versuchen.
     
  16. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    1,095
    Danke:
    808
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Ich denke nicht. Verkäufer beschreibt z.B. funktionierendes GPS , tatsächlich Totalausfall - erhebliche Abweichung von der Artikelbeschreibung :)
     
  17. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,503
    Danke:
    3,890
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Nö, das Ursprungsgerät lief zwei Monate ohne Probleme. Lieferung wie beschrieben. Dann trat ein Defekt auf.
    Deswegen fragte ich dich ja explizit, wo du da in den Richtlinien was zu siehst.
     
  18. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    1,095
    Danke:
    808
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Natürlich nur bei Zustellung. War nur ein Beispiel . In diesem Fall bei später auftretendem Defekt hätte man nur Chancen, wenn man bei Übergabe ein minderwertiges Display beweisen kann. Das kann man doch fast vergessen
     
  19. Chruba
    Offline

    Chruba Member

    Registriert seit:
    6. April 2014
    Beiträge:
    89
    Danke:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Pomp W89
    moing moing
    bei uns ist nach 14 tagen Total Ausfall vom Display (display bleibt Dunkel) Am P9000, schon Ging das Drama los, Gekauft bei e-bay in D!! mit paypal !! der verkäufer weigert sich das handy zurück zunehmen (Ist Chinese mit shop in D) haben alles Probiert Paybal fall wollten wir eröffnen ging nicht ( da Dieses gerät ja Funktionierte !) E-bay KÄUFERSCHUTZ Kannst in die TONNE TRETEN!!!! die haben keine Handhabe , i dacht i spinne !! die konnten ja die mail Verkehr überprüfen , 1 mail wir bekommen 20€ Gutschrift (14tage davor haben wir 140€ bezahlt , und e-bay hat es auch Probiert Nix nada, dann hatten wir von e-bay den Hinweis bekommen das sie nicht unternehmen könnten!!!! auch logisch der shop wird nicht gesperrt oder sonstiges , warum sollte E-bay auch dagegen vorgehen VERDIENEN ja MIT bei der *******!!!!ach ja Habe es direkt bei ELEPHONE auch Probiert , Ihre Antwort (ohne ******!!) Das tut uns aber Leid ???!!!
    erfahrungen von Shops die von EU aus versenden gabs noch nie Probleme , aber E-BAY kannst in die Tonne HAUEN !!!!!!
    --- Doppelpost zusammengefügt, 15. Februar 2017, Original Post Date: 15. Februar 2017 ---
    evt kann jemand es Reparieren für guten Kurs , kann nicht sagen ob Display mit angeht oder sonstiges
     
  20. onemaster
    Offline

    onemaster Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2015
    Beiträge:
    857
    Danke:
    626
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy A5 Duos 2017
    Samsung Galaxy S5 Mini
    iPad Mini 4
    Darum Amazon. Da habe ich schon defekte Geräte zurück geschickt und ohne Murren das geld zurück bekommen.

    Einmal das Handy meiner Tochter welches mit in den Pool ging und mein Elephone S1 desen Glasrückseite nach Sturz kaputt war.

    Natürlich hatte ich Glück und es passierte jeweils innerhalb des Rückgaberechts von 30 - 60 Tagen.