1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warnung vor Kauf in Hongkong oder China

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Larry Brent, 6. August 2009.

  1. SuperSpeMo
    Offline

    SuperSpeMo New Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2,279
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+ Touch kaputt
    (nicht mehr)ZTC ZT5310
    Sciphone i68+ (Auf Bahngleise gelegt)
    Pinphone 3GS (verkauft :( )
    T5388++ Dualsim Krücke (Defekt und Zerlegt)
    W72 Dual Sim WM6.5 QWERTY (Leicht defekt, bald Zerstört)
    Zukünftig: HTC Desire Z
    ich hatte mal was bei DX bestellt,insgesamt bisher 3 lieferungen.Auf dem ersten "paket" war ein aufkleber "zollamtlich abgefertigt".auf dem zweiten war er nicht.Bei dem Dritten war das Paket geöffnet wrden und mit sehr schönem Tesaband mit Zollaufschrift zugeklebt worden :mda:
     
  2. Handy_Tom
    Offline

    Handy_Tom Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    55
    Danke:
    0
    Handy:
    Q-bi Fm T77
    Sony Ericcson W760i
    Sony Ericcson K800i
    Nein es werden nicht alle Päckchen und Pakete registriert, wäre logistisch auch kaum machbar. Aber wie das so ist, irgendwann fällt mal ein Händler auf und der wird dann überprüft und ganz so Dumm sind die Kollegen dann doch nicht. Die Post/DHL, UPS oder wer auch immer ist Gestellungspflichtig und können und werden auch eine Anzahl x an Sendungen eines Händlers wunderbar in ihren Datenbanken auch nach Händlernamen suchen und entsprechende Trackingnummern finden. Somit schliesst sich der Kreis.
     
  3. tasypemo
    Offline

    tasypemo New Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    277
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Galaxy S2
    vorher Meizu M8
    OK das kann ich nachvollziehen.
    Nicht nachvollziehen kann ich, dass DHL/POST/UPS usw. auch die Zollaufkleber abscannt und aufhebt, denn den benötige ich ja um festzustellen ob "gift" draufsteht oder nicht. Wobei dann immer noch nicht feststeht ob mein Paket damals nicht wirklich ein "gift" von dieser Firma war, nicht anzunehmen aber könnte doch sein, oder?
     
  4. Handy_Tom
    Offline

    Handy_Tom Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    55
    Danke:
    0
    Handy:
    Q-bi Fm T77
    Sony Ericcson W760i
    Sony Ericcson K800i
    Nein scannen die nicht, soweit ich weiss, aber es gibt ein Häckchen als abgeferigt mit pauschalen Angaben (wie Geschenksendung, Zollfrei, Standardverzollung).

    Im Steuerrecht gibt es eine Art Beweisumkehr, d.h. nicht der Zoll hat Dir etwas nachzuweisen, sondern Du hast auf Verlangen der Behörde (geniale Formulierung), die erforderlichen Nachweise zu bringen. Oder auf Deutsch im Steuerrecht gibt es keine Unschuldsvermutung.
     
  5. tasypemo
    Offline

    tasypemo New Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    277
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Galaxy S2
    vorher Meizu M8
    OK, ich will dir als Fachmann das mal alles so glauben, wird ja stimmen.
    "Larry Brent" muss jetzt nur dem Zoll schreiben, dass das damals ein Geschenk war und alles ist in Ordnung, oder?
    Beweisen?
    Wie beweise ich, dass ich ein Geschenk bekommen habe? War vielleicht ein Muster, weil ich vor hatte 1000 Stück zu bestellen!

    Naja vielleicht gibt uns "Larry Brent" ja noch mehr Info's und vielleicht den Brief.
     
  6. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,088
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4

    DAS würde mich brennend interessieren :)

    Was ist, wenn kein Geld geflossen ist? Geht es darum, was ICH an Geld im Ausland gelassen habe (immerhin werden Portokosten in die Rechnungen mit einbezogen, die ja keinen realen Gegenwert haben) oder um den reinen Wert der eingeführten Ware?
     
  7. Handy_Tom
    Offline

    Handy_Tom Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    55
    Danke:
    0
    Handy:
    Q-bi Fm T77
    Sony Ericcson W760i
    Sony Ericcson K800i
    Reiner Warenwert. Der ist immer Berechnungsgrundlage.
     
  8. tasypemo
    Offline

    tasypemo New Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    277
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Galaxy S2
    vorher Meizu M8

    Oh das ist aber ein Irrtum, bei der Berechnung der Einfuhrumsatzsteuer werden die Versandkosten mit zur Berechnung hinzugezogen.
     
  9. Asspony
    Offline

    Asspony New Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    373
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony Ericson
    Berechnungsgrundlage :victory:
     
  10. tasypemo
    Offline

    tasypemo New Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    277
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Galaxy S2
    vorher Meizu M8
    Klar doch:

    80 € Handy
    30 € Versand

    19% von 110 € sind 20,90 € Einfuhrumsatzsteuer!

    Oder habe ich da etwas total falsch verstanden?
     
  11. justmad
    Offline

    justmad New Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    momentan keins
    die versandkosten kommen erst dazu, wenn der reine warenwert die freigrenze überschritten hat, oder nicht?
     
  12. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,088
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4

    Das war mehr oder minder klar :) Ich wollte bloß wissen, was passiert, wenn wirklich KEIN Geld geflossen ist, es also TATSÄCHLICH ein "Gift" ist. In so einem Fall kann man ja keine Rechung, Zahlungnachweis oder was auch immer vorlegen.

    Wenn ICH in der Beweispflicht bin, wie beweise ich ein "Gift"? Genügt es in so einem Fall, wenn man dem Zoll irgendwie glaubhaft vermitteln kann, was der Artikel im Normalfall wert ist? Irgendeine Berechnungsgrundlage muß es ja geben, wenn nicht von Seiten des Zoll ermittelt oder geschätzt werden soll?!?
     
  13. tasypemo
    Offline

    tasypemo New Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    277
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Galaxy S2
    vorher Meizu M8

    Gibt keine Freigrenze für Handys.
     
  14. SuperSpeMo
    Offline

    SuperSpeMo New Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2,279
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+ Touch kaputt
    (nicht mehr)ZTC ZT5310
    Sciphone i68+ (Auf Bahngleise gelegt)
    Pinphone 3GS (verkauft :( )
    T5388++ Dualsim Krücke (Defekt und Zerlegt)
    W72 Dual Sim WM6.5 QWERTY (Leicht defekt, bald Zerstört)
    Zukünftig: HTC Desire Z
    wohl beide vom Zoll was?
     
  15. justmad
    Offline

    justmad New Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    momentan keins
    es war ja auch nicht von handies die rede, sondern allgemein.
     
  16. 8800fan
    Offline

    8800fan New Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    96
    Danke:
    0
    Handy:
    8800 sirocco original
    wenn da damals gift draufstand, und die damals das packet nicht geöffnet haben, kannste vergessen, dass der zoll je etwas gegen dich einleiten kann...
     
  17. MrBingo86
    Offline

    MrBingo86 Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    235
    Danke:
    2
    Handy:
    IPhone 4 :) - Jailbreak
    Erschreckend:haha:
    Ob du freiwillig zum Zoll rennen würdest, wenn dein Päckchen von Ausland in DE nicht vom Zoll Kontrolliert wurde..!

    Zum Thema Steuerhinterziehung: Wie der Herr schreibt!Man wird nicht gleich wegen einem Artikel angezeigt und erst recht nicht wegen Steuerhinterziehung verklagt! Dazu musst es erst Richtige und mehrere Fakten geben um es überhaupt soweit kommen zu lassen.

    Genau,wenn der Zoll nicht kontrolliert dann können die dir gar nix machen und schon gar nicht nach 3,5 Jahren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2009
  18. 8800fan
    Offline

    8800fan New Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    96
    Danke:
    0
    Handy:
    8800 sirocco original
    entschuldige bitte, aber aus deiner aussage, kann ich nur rauslesen, dass wir nach deiner meinung alle kriminell sind...
    wir leben in einer globalen welt, man ist nicht gleich ein steuerhinterzieher, wenn man im ausland etwas kauft und hier keine steuern zahlt...
    wenn der zoll nicht in der lage ist, alles zu kontrollieren sind sie natürlich selber schuld.
    wenn du nicht deine steuererklärung abgeben würdest um etwas an steuern wieder zurückzubekommen, würde dir der staat auch nicht hinterher rennen um dir das geld zurückzugeben... obwohl du ein anrecht darauf hast... und soviel wie unser staat an der stetig wachsenden chinesischen wirtschaft mitverdient, braucht sich da keiner beschweren... aber das ist nun mehr als o.t.

    einspruch einlegen ist sein natürlichstes recht, und wenn er das nicht tut ist er selber schuld...
     
  19. MrBingo86
    Offline

    MrBingo86 Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    235
    Danke:
    2
    Handy:
    IPhone 4 :) - Jailbreak
    Ja genau.. "manche Wissen halt nicht, was für Rechte man allgemein im Leben hat" und wenn man ein Recht drauf hat, wieso sollte man diese dann nicht nutzen ;) ?!

    Erschreckend ist: Wie sich manche Leute hergeben:exclamation: "ob Sie Engeln wären aber hinten rum sind se viel anderster :exclamation:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2009
  20. 8800fan
    Offline

    8800fan New Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    96
    Danke:
    0
    Handy:
    8800 sirocco original
    wenn es wirklich so abgelaufen ist wie erzählt wird, und es keine "dunklen geheimnisse" gibt, ist es halt kurz und knapp eine rießen unverschämtheit vom zoll und nicht vom "täter". ich finde es einfach dreist... wenn jeder fliegenfurz so aufgebläht werden würde, hätten sicherlich auch viele beamte schon einige anzeigen....