1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

warum haben einige low cost PAD's kein Googel Android Market

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von nikolaus10, 17. Juli 2011.

  1. nikolaus10
    Offline

    nikolaus10 New Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    China 7" Pad
    Hallo

    Hab jetzt ueber E-Bay ein ultra Low Cost Android 2.2 7" Pad erstanden (35 Euro)
    Funktioniert sogar, und auch recht gut.
    Als Market gibt es aber nur //appstoreconnect.com/
    Hat das rechtliche Gruende?

    KR
     
  2. GeoBroker
    Offline

    GeoBroker Guest

    Ich würde es einfach mal mit der "GoogleServicesFramework.apk" und der Vending.apk probieren.
    Dann müsste es aber gerootet werden und der "root explorer" drauf.
    So gings bei meinem Pad von 1&1

    Gruß Rainer
     
  3. Raubwaldy
    Offline

    Raubwaldy New Member

    Registriert seit:
    27. August 2010
    Beiträge:
    21
    Danke:
    0
    Handy:
    keins
    ja das hat rechtliche Gründe:

    Android an sich ist Open Source kann und darf von jedem auf allen Geräte verwendet und modifiziert werden.

    Die Google Anwendungen wie der Market, GMail, Kalender, Maps sind soweit ich weiß kein Open Source. Sie dürfen nur von Herstellern auf ihren Geräten verwendet werden wenn Google das erlaubt. Google stellt dabei unter anderem Hardware-Mindestanforderungen. Diese werden von vielen China Herstellern nicht erfüllt und/oder die Hersteller bemühen sich gar nicht erst um eine Lizenz von Google.

    Oft jedoch kümmert es die chinesischen Hersteller nen Dreck ob sie die Lizenz haben oder nicht, und liefern die Geräte mit Market aus.

    Wenn dies wie in deinem Fall nicht so ist gibt aber praktisch immer einen Weg den Market und somit dann auch die anderen Googledienste nachzuinstallieren. Wie dass jetzt speziell bei deinem Gerät aussieht weiß ich nicht.

    ot:
    Ich vermute auch mal, dass für die meisten China-Handys mit Windows Mobile keine Zahlungen an Kleinweich geflossen sind...