1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warum quälen uns die Hersteller von Mediatek SP mit unsinniger Rauschunterdrückung?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von schafxp2015, 1. Oktober 2016.

  1. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    547
    Danke:
    378
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Seit Jahren werden hochwertige Sony Kameras in Mediatek SP durch die absurde Denoise vermatscht. Je nach Lust und Laune des Algorithmus werden ganze Bäume fast wegretouchiert.

    Ich wollte heute wieder einen Baum fotografieren, was bei bedecktem Wetter gar nicht mehr sinnvoll ist. Ein glasiges Gebilde macht keinen Sinn. Ob leagoo Elite 1, wiko Highway Star alles das Gleiche, wie Brüder.

    Lenovo k3 Note und Cubot x16s z.B hatten hier keinerlei Probleme. Die Qualcomms sowieso nicht. Bei Panasonic Sensoren gibt es das Problem auch nicht. Beim Vienna ist noch nie ein einziger glasiger Baum aufgetaucht.

    Wo kommen die Glas-Libraries her ?
    Von Sony?
    Vom SP Hersteller?
    Von Mediatek?
    Gibt es eine Anpassung ?

    Anbei ein ELE Bild und ein einfacher 8 MP Sony Qualcomm.
    Im RAW Format sind die Büsche bei Elephone noch scharf
     

    Anhänge:

  2. Rantanplan123
    Offline

    Rantanplan123 Member

    Registriert seit:
    12. August 2015
    Beiträge:
    38
    Danke:
    87
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZTE Axon 7
    Wieviele Themen über vermatschte Bäume willst du eigentlich noch aufmachen/bereichern?
     
    Ausgelebt, darkzone, HabiXX und 4 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    679
    Danke:
    1,718
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Wie wäre es denn mit der Pentax K-S1 oder der Nikon D7100, die gibt es schon für kleines Geld und machen wesentlich bessere Bilder als die Smartphones. Ansonsten vielleicht einfach nicht so viele Bäume fotografieren :).

    [​IMG]

    Ich bin kein Berufsfotograf - finde aber solche Aufnahmen und auch andere die ich im Schnappschussthread sehe vollkommen ausreichend. Ich nutze mein Telefon um schöne Momente auf Bild festzuhalten (so wie mit den Polaroid-Sofortdruckdingern früher) und nicht um auf Landschaftspanoramenjagd zu gehen. Solange das Pokemon im hohen Gras zu erkennen ist reicht mir das.
     
    Rantanplan123 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.