1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warum sind alle so scharf auf android 4.4.2

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von johanna123, 11. Juni 2014.

  1. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Ja Unterstützung bei der Portierung und Anpassung an die MTK-Chips durch den OS-Hersteller ist bestimmt nicht das dümmste. Dann klappts auch mit dem "Nachbarn"......... Mal sehen ob sich da noch eine Allianz entwickelt. Für uns User wäre das schon von Vorteil.
     
  2. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Sehe ich anders!
    Vorteile = Neue Sicherheitsfeatures
    Nachteile = kleinere BUGs, die man selbst beheben kann.
    Protierung = Kernel = läuft stabil ..
    Probleme = System, was man beheben kann und eher am Hersteller der Geräte als an MediaTek liegt.
     
  3. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,343
    Danke:
    6,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ich erinnere mich an Sony Xperia ARC... kam mit 2.3 und nach OTA 4.0.3 war die Leistungsgrenze erreicht... Soviel zum Upgrade "alter Hardware"...

    Also solange ich mit meiner aktuellen Firmware (4.2.x) problemlos bin... werde ich sehr sorgfältig abwägen ob ich mich diesem Stress aussetze.

    Können die Spezis bitte mal 3 wichtige Fakten, die einen Upgrade absolut notwendig erscheinen lassen, nennen?
     
  4. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Das kann Google ja gar nicht - siehe TI
     
  5. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Hö?
    Wie willst du das beurteilen? Hast du bisher jedes MediaTek Gerät mit KitKat in Händen gehabt?
    Im Kernel steckt die gesamte Hardware-Kommunikation. Und das ist nun wirklich mehr als Geräte-spezifisch.
    Also ist die Stabilität vom Kernel gerade vom Hersteller abhängig, der verbaut ja seine Komponenten nach seinem Ermessen.
     
  6. muegast
    Offline

    muegast Active Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2013
    Beiträge:
    177
    Danke:
    177
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI hammer & damit zufrieden
    Ich bin Endnutzer, technisch zwar nicht ganz unbegabt aber nicht unbedingt Willens mir tiefgreifendes Androidentwicklerwissen anzueignen, wenn Du mir die Tippes geben kannst, wie man diese bugs beheben kann wäre ich sehr dankbar - ich werde versuchen diese umzusetzen - in der Hoffnung das es hilft.

    ... nur für einen ONU (OttoNormalUser) der sein Gerät einfach nur nutzen möchte, sehe ich derzeit jedenfalls absolut keine Vorteile von der 4.4.2 und das Elephone P9 kenne ich in beiden Varianten - seit die 4.2 wieder d´rauf ist ist sowohl Akkustanddauer, als auch der RAM-Verbrauch wieder absolut OK!
    Ich ärgere mich jedenfalls schon darüber, dass ich meinem Grundsatz, den ich mir mit WinMobile und auch Windows aus teils schmerzlichen Erfahrungen erarbeiten durfte:
    "Don´t change a running system!"
    hier (P9) untreu geworden war...
     
  7. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,343
    Danke:
    6,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    es sei denn,...

     
  8. muegast
    Offline

    muegast Active Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2013
    Beiträge:
    177
    Danke:
    177
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI hammer & damit zufrieden
    Wer jetzt "Schud" daran ist, das ist doch letztlich egal, bevor nicht recht einhellig von stabilen Systemen berichtet wird, sollte jeder, der nicht gerade spielerisch veranlagt ist, sondern sein Gerät nur dazu nutzen will, wofür es gemacht ist, dies ganz einfach weiter mit 4.2.x machen...:rolleyes:
    Spart Zeit & Nerven!
     
  9. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Wenn wir hier ausschließlich von MediaTek Geräten sprechen ist dem wohl so wie ich hier lese :)
    Man sollte aber nicht KitKat pauschal als "verbuggt" bezeichnen. Auf vielen Geräten läuft das um längen besser als Jelly Bean.
     
  10. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Nunja, MediaTek ist für die treiber des SoC zuständig - für nicht mehr und nicht weniger.
    Was soll sich also durch die Zusammenarbeit mit Google ändern?
    An den Treibern der SoC vergreift sich Google ja nicht - siehe Debakel um das SGN, welches mit dem Omap von TI werkelt.
    TI baut keine SoC mehr - und schon gibt es keinen Support mehr für Android.

    Was am "RAM-Verbrauch" ist denn bei deinem P9 falsch?
    Vorsicht! Unter Linux und ANDROID ist ein voller RAM meist sinnvoll - anders als bei Windows!
    (Aber mein P8 hat 2 GB und davon nur etwa 60% im Normalfall belegt.)
     
  11. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,343
    Danke:
    6,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Auch swap?
     
  12. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Da ich gerade navigation etc. an hatte, ist der RAM derzeit recht voll (inkl. SWAP)
    1|root@709v92_jbaol1:/ # free -m
    total used free shared buffers
    Mem: 1944 1424 520 0 4
    -/+ buffers: 1419 524
    Swap: 1023 296 727


    Aber im Normalfall wird nur ausgelagert, wenn der Rest gefüllt ist.
     
  13. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Somit widersprichst du deiner Aussage oben ja eigentlich selber, oder? ;)

     
  14. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Nein, nicht wirklich.
    In meinem Gerät läuft der Kernel stabil.
    Aber Du hast Recht, wenn Du sagst, daß da ja noch andere Treiber dazugehören (die aber ja eigentlich nachgeladen werden und nicht direkt zum Kernel an sich gehören).
    Daher habe ich meine Aussage etwas relativiert - was in meinen Augen noch kein Widerspruch zu der Aussage davor darstellt.

    Aber das ist durchaus Ansichtssache.
     
  15. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    In meinem auch.
    Aber wohl in vielen Geräten der anderen User hier nicht.
    Und darum geht es hier ja :)
     
  16. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    aber der User hat das gleiche Phone wie N2K1
     
  17. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Ja dann sind wir hier zu viert oder was?
    Ich lese hier allgemein das KitKat auf den Dingern nicht sauber läuft.
     
  18. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    nein du hast mich evtl falsch verstanden.

    N2k1 meinte doch das sein Kernel stabil läuft, er hat aber auch das P8 oder wars P9?!? :grin:, wo der User hier berichtet, das es sehr buggy wäre!
    Weiß ja nicht wie weißt die Qualität bei den Dingern streut?!?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2014
  19. muegast
    Offline

    muegast Active Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2013
    Beiträge:
    177
    Danke:
    177
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI hammer & damit zufrieden
    Also ich habe ein P9...
    verbuggt war es mit Sicherheit unter 4.4 nicht - verbuggt ist was anderes (das einzige wirklich störende ist der -hässliche- Speerscreen der trotz Flipcase immer beim Aufklappen zu sehen ist) - nur mir fehlt jeder Grund umzusteigen - Verbesserungen sind für mich nicht zu erkennen.

    • unter 4.2 lag der RAM-Verbrauch im Normalfall immer um die 30% - unter 4.4 liegt er immer über 50%, wenn das tatsächlich besser sein soll, lass ich mich gern belehren.
    • der Akkuverbrauch war unter 4.4 gefühlt höher - gleiche Einsatzbedingungen - Akku eher leer - gemessen hab´ ich nicht (wobei das P9 da eh seine Macken hat - bis ca. 20% geht´s schön linear zurück, die restlichen 20% verballert das Sstem (angeblich) in 10 min.)
    Das DG800 (4,5 " wird mit 4.4 geliefert) hat im Vergleich zum DG2014 (5", gleicher Akku und 4.2) bei fast identischer Basis einen deutlich geringere Akkustandzeit.
     
  20. phil2sat
    Offline

    phil2sat Active Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2014
    Beiträge:
    155
    Danke:
    50
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI X3