1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Was ist so toll an Android?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Johann001, 22. März 2011.

  1. Johann001
    Offline

    Johann001 Member

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    148
    Danke:
    1
    Hallo,

    sorry für die dumme Frage. Ich habe bis jetzt immer WM Handys gehabt. Man findet jede Software dazu auch die Navi Software gibt es für WM zu kaufen. Welche Vor und Nachteile hat jetzt Android gegenüber Windows Mobile?

    Ich danke Euch für Eure Hilfe - Kann sich auch auf die Ipad beziehen.

    Gruß
     
  2. xXSciPhoneXx
    Offline

    xXSciPhoneXx Master

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    384
    Danke:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 4s - 16gb
    iPhone 4 - 32gb
    iPad 2 - 64gb
    LG Optimus Speed (P990)
    Blackberry Curve 8520
    Meiner Meinung nach gibt es für Android viel mehr Apps als für
    Windows Mobile .. Auf jedenfall ausgereiftere Apps als die WM Apps.
     
  3. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    soweit ich weiß, muß man bei android nix jailbreaken wie bei ios oder dem neuen Windows mobile 7 oder wie das heißt. hat ja auch vorteile :)
     
  4. xXSciPhoneXx
    Offline

    xXSciPhoneXx Master

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    384
    Danke:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 4s - 16gb
    iPhone 4 - 32gb
    iPad 2 - 64gb
    LG Optimus Speed (P990)
    Blackberry Curve 8520
    Jaa.
    Und Android hat auch viele Apps die iOS beispielsweiße hat,
    Angry Birds zum Beispiel ;)
    Für Android sollte es genug geben, meiner Meinung nach mehr als bei WM
     
  5. elsi06
    Offline

    elsi06 Active Member Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    1,555
    Danke:
    1
    Handy:
    Zopo zp998 und Pipo M7t
    Der grösste Unterschied ist das Android Touch-Optimiert ist, Windows Mobile hingegen nicht oder nur schlecht.
    Windows Mobile wird ja auch nicht mehr weiterentwickelt und ist veraltet, Nachfolger davon ist ja Windows Phone 7 welches aber noch nicht sehr ausgereift ist.

    Android muss man nicht aber kann man rooten um Superuser Zugriff zu bekommen. Das braucht man aber unter normalen Umständen nicht, man kann auch ohne root alle Applikationen auch ausserhalb des Markets Installieren.
     
  6. xXSciPhoneXx
    Offline

    xXSciPhoneXx Master

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    384
    Danke:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 4s - 16gb
    iPhone 4 - 32gb
    iPad 2 - 64gb
    LG Optimus Speed (P990)
    Blackberry Curve 8520
    Ich bin von Windows Phone 7 nicht wirklich begeistert,
    davon hört man irgendwie garnichts Neues.
    Und das Optimus Speed hat ja auch kein WP 7 sondern auch Android.
    Android kommt bei mir direkt nach iOS, mit iOS komm ich nämlich immernoch am besten zurecht,
    und es gefällt mir auch einfach.
     
  7. Johann001
    Offline

    Johann001 Member

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    148
    Danke:
    1
    ok danke für die Infos - wie sieht es mit der Geschwindigkeit aus - bei gleichen Prozessoren? Ist das Android da schneller? Und auch beim booten? Das stört mich bei WM am meisten?
     
  8. elsi06
    Offline

    elsi06 Active Member Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    1,555
    Danke:
    1
    Handy:
    Zopo zp998 und Pipo M7t
    Bei Android kommt es auch recht stark auf die eingeschalteten Animationen und die Version an.
    HTC hat bei seinen neueren Geräten mit Android eine speziell kurze Bootzeit (2-3 sek), was aber damit zusammenhängt dass das Handy nur in eine Art Ruhezustand gebracht wird.
    Neuere Handys sind sowieso nicht dafür gedacht dass man sie Ausschaltet. Um auf diene Frage zurückzukehren, wenn man das Handy richtig ausschaltet dann dauert es auch eine gewisse Zeit bis es wieder einsatzbereit ist, aber auch hier kommt es stark auf die Version von Android und das Handy/Prozessor an.
     
  9. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,176
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Bei den Chinaphones sind die WM-Phones eindeutig schneller als die Android Phones, bei gleichen Prozessoren. Android "frißt" halt viele Ressourcen.
     
  10. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,381
    Danke:
    1,284
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Beim Android werden systembedingt immer nach jedem Einschalten oder nach jeder USB-Verbindung die SD-Karte(n) gescannt. Das kann dauern und verzögert das Starten doch schon ein wenig.
    Ich nutze im Moment drei Phone mit unterschiedlichem OS. Am schnellsten ist der HD7, knappe 30 Sekunden inkl. Pineingabe um es zu Nutzen. Am längsten braucht das i9000, genau doppelt so lang ;).
     
  11. Obmann
    Offline

    Obmann Androidprobierer

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    206
    Danke:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZOPO Speed 8
    Beim Bootvorgang kann ich das so bestätigen, bei allem anderen hat geschwingikeitsmäßig, zumindest bei mir, Android die Nase vorn. Der Unterschied ist, dass man Android Handys so gut wie nie rebooten muss, weil es kein "hängenbleiben" oder "abstürzen" mehr gibt.

    Handy: Tops A1- Black, vormals WM6.5, jetzt Android 2.2
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2011
  12. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,176
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Dann teste mal ein paar Navisoftwares, ich "wette" unter WM laufen die besser als unter Andorid auf Deinem A1- ?
     
  13. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Kann ich nur bestätigen. WM läuft auf dem A1 deutlich schneller als Froyo.
    Aber WM wird auf Dauer hat nicht mehr supportet.
    Somit ist Android ne Alternative :)
     
  14. Obmann
    Offline

    Obmann Androidprobierer

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    206
    Danke:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZOPO Speed 8
    Da hast du nicht unrecht, obwohl NavDroid bei mir nicht schlecht läuft. Wenn ich allerdings den Umstand mit einbeziehe, dass ich weder BeeLine noch GPSgate vorher starten muss um überhaupt Satelliten zu finden, sind Android und WM wieder auf Augenhöhe!
     
  15. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Ich nutze CoPilot und Aura auf meinen Android Phones und das läuft sogar besser als TomTom zB auf den WM Phones....allerdings natürlich wesentlich langsamer (gefühlt) als auf den Original Androiden die ich hab.