1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Was kommt nach einem Jiayu G3S?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von sneuhauss, 5. März 2015.

  1. sneuhauss
    Offline

    sneuhauss New Member

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    25
    Danke:
    1
    Handy:
    Jiayu 3GS Turbo
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade wieder dabei, mich hier einzulesen - denn ich brauche ein neues Smartphone.

    Ich habe ein Jiayu G3S Turbo (so heißt es wohl komplett) - damit aber schon immer Probleme. Gut, zwei Zierblenden sind abgefallen, ärgerlich, aber verschmerzbar (habe ich wieder festgeklebt). Mich nervt aber ungemein, dass meine G3-Konnektivität defekt ist. Ich muss täglich das Handy ausschalten, den Akku rausnehmen, wieder einlegen und neu starten - sonst kann ich das handy nur im G2-Modus nutzen. Es kann dann keine Verbindung mehr herstellen. Nach dem Akku-Raus-Rein geht es dann wieder.

    Okay, das ist ein Defekt und sicherlich nicht normal. Aber so macht es keinen Spaß.

    Ich will mich leistungstechnisch nicht verschlechtern. Das Display gefällt mir gut, der Prozessor (Quadcore 1,4 - meine ich) ist ausreichend schnell - nur LTE-fähig sollte das neue Gerät sein.

    Das Display sollte idealerweise zwischen 4,5 Zoll und maximal etwas über 5 Zoll sein, kein Riesending.

    Kann mir da jemand einen Tipp geben? Das wäre klasse. Wenn es günstig ist, wäre es nicht schlimm :p
     
  2. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,387
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Dual SIM und ALLE deutsche LTE Bänder unbedingt erforderlich?
     
  3. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    Ich würde nicht mehr zu jiayu gehen. Was ist bei einer Neuanschaffung empfehlensert heute:

    - guter Bildschirm
    - guter Akku
    - alle 4G/LTE Frequenzen.
    - OTA Softwareupdates
    - 64bit Technologie
    - gute Qualität zu erträglichem Preis

    also z.B. dies oder das
     
    sneuhauss sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,387
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Mindestens eines davon ist für ihn zu groß!... und ohne DUAL gibt es stressärmere Alernativen... Deshalb die Frage DUAL SIM?
     
  5. sneuhauss
    Offline

    sneuhauss New Member

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    25
    Danke:
    1
    Handy:
    Jiayu 3GS Turbo
    Vielen Dank für die ersten Antworten!

    Dual Sim ist mir nicht wichtig. Es soll, wie gesagt, LTE-Empfang bieten und schnell und zügig arbeiten (nicht langsamer als mein Jiayu). Dazu die oben genannten Punkte (guter Bildschirm, guter Akku). Es wäre toll, wenn die Kamera etwas taugt (die des Jiayu ist für meinen Bedarf okay, wobei ein besserer Blitz für Innenaufnahmen nicht verkehrt wäre). Ein gutes stabiles Glas über dem Display wäre nicht schlecht.

    Ach ja: ein akzeptables GPS wäre auch hilfreich! Sind meine Ansprüche zu hoch?

    Wenn ich mal meine Ansprüche bei Idealo eingebe, käme ich auf ein Huawei Ascend P7 oder ein LG G2 oder evtl. ein Wiko Highway 4G. Die Geräte klingen nicht schlecht, aber ich kenne mich nicht sonderlich aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2015
  6. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,387
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Bin mal ketzerisch: habe es vor kurzem noch liegen sehen
     
  7. sneuhauss
    Offline

    sneuhauss New Member

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    25
    Danke:
    1
    Handy:
    Jiayu 3GS Turbo
    Dual-Sim, wie gesagt, völlig egal. LTE-Bänder? Das weiß ich nicht, davon habe ich keine Ahnung. ich wohne in Hamburg und reise wenig. Für mich wäre es schon ein Highlight, wenn mein 3G-Empfang immer funktionieren würde...
     
  8. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,387
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Für einen, der sich nicht auskennt... ist das die stressfreieste Methode sich ein sanftes Ruhekissen zu suchen...
    und zwei Jahre Gewährleistung und ein Gang um die Ecke...
     
  9. sneuhauss
    Offline

    sneuhauss New Member

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    25
    Danke:
    1
    Handy:
    Jiayu 3GS Turbo
    hmm, das ist etwas kleiner als mein jetziges - der Preis ist mir auch etwas zu hoch. Für mein Jiayu habe ich, glaube ich, 175 Euro inkl. Import etc. bezahlt.
     
  10. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    sneuhauss
    wenn du nicht unbedingt ein neues handy haben willst, würde ich mal einen werksreset machen und schaun ob es nicht ein softwarefehler ist
     
    sneuhauss sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. sneuhauss
    Offline

    sneuhauss New Member

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    25
    Danke:
    1
    Handy:
    Jiayu 3GS Turbo
    Ich habe mich schon einmal an Jiayu Deutschland gewendet. Die wollten mir für 20 Euro eine neue Software aufspielen. ich habe dann selber mal einen neuen ROM von Jiayu.es raufgespielt - hat nichts geändert. Meinst Du das?
     
  12. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    sneuhauss
    so ähnliches, werksreset werden alle apps und einstellungen auf anfang gestellt, hat den vorteil das man sieht ob eine app an dem aufhängen des system schuld ist oder nicht. bei einem neu flashen (oder bei einem update) und ein eventuell eingespieltes backup kann der fehler wieder auftreten
     
    sneuhauss sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. sneuhauss
    Offline

    sneuhauss New Member

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    25
    Danke:
    1
    Handy:
    Jiayu 3GS Turbo
    Okay, danke! Der Fehler bestand ja von Anfang an, das lag nicht an meinen Installationen. Einige der Geräte haben mich jetzt doch neugierig gemacht, ich tendiere doch zum Neukauf. Bis zu 200 Euro würde ich wohl ausgeben.
     
    wydan sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. charly60
    Offline

    charly60 Active Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    119
    Danke:
    210
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi RedMi Note 2
    Huawei Ascend P7
    Star S9500
    Da kann abgeholfen werden:
    http://www.lte-anbieter.info/ratgeber/frequenzen-lte.php

    Mit einem LTE-fähigen Smartphone hast du auch in Ballungsgebieten den Vorteil, wenn das 3G Netz überlastet ist, das LTE(4G) Netz nutzen zu können.
     
    sneuhauss sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Profirudi
    Offline

    Profirudi Active Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    286
    Danke:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Tronsmart TS7
    Das Xiaomi Redmi 2 und das Lenovo S90 wären vielleicht ein Tipp. Haben beide Dual SIM, aber nicht alle LTE Frequenzen. Die Hardware ist aber gut und der Preis wäre auch in deinem Rahmen. Zumindest beim Xiaomi schon.
     
  16. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,387
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Dann schaue mal in diese Übersicht. Findest dann auch unten die LTE Frequenzübersicht.
     
    sneuhauss sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.