1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was wünscht ihr euch von einem deutschen Chinaphone Shop?

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von matt_smith, 13. Juli 2013.

  1. matt_smith
    Offline

    matt_smith Guest

    Hi Leute!

    Ich spiele derzeit mit dem Gedanken einen eigenen Onlineshop für Chinaphones mit Versand aus Deutschland zu eröffnen, da es mir einfach tierischen Spaß bereitet mich mit diesen Geräten auseinanderzusetzen. Da ich nicht einfach "noch einen" Shop eröffnen will, würde mich einmal interessieren was ihr euch von einem deutschen Shop wünschen würdet, soll heißen, was den für euch perfekten Shop ausmachen würde. Vielleicht können wir ja gemeinsam etwas tolles auf die Beine stellen. Ich freue mich auf eure Vorschläge!

    LG Christopher
     
  2. brunni2000
    Offline

    brunni2000 中國移動用戶

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    439
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    diverse Handys auf dem deutschen Markt erworben
    diverse China-Java-Teile
    HOT HD958 / FET T8888
    STAR B79 / iHTC ONE X
    Newman N1
    Jiayu G4
    - Freundlicher Umgang mit dem Kunden vor und nach dem Kauf
    - realistische Angaben über Lagerbestand und Versandzeiten
    - Garantieabwicklung nach deutschen Recht
    - Zubehör und Ersatzteile
    - evtl. ROM Support

    Bei der vielzahl an Geräten wird es mit Sicherheit nicht einfach sein immer eine große, gute und aktuelle Modelauswahl auf Lager zu haben.
     
  3. CuongHoang
    Offline

    CuongHoang Member

    Registriert seit:
    31. März 2013
    Beiträge:
    52
    Danke:
    34
    Handy:
    ThL W100
    Dazu:

    -Der Preis inkl. Versand angeben (nicht wie alle chinesische Whosaler, die nur den Preis für das Handy angeben)
    -Vielfalt der Zahlungsmethoden
     
  4. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,143
    Danke:
    587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Reviews der Handys und Tablets.
     
  5. Zapper
    Offline

    Zapper New Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    12
    Danke:
    2
    Handy:
    Jiayu G3, G3S, Nexus 4
    AW: Was wünscht ihr euch von einem deutschen Chinaphone Shop?

    Vor allem keine Mondpreise :) :)

    Gesendet von meinem novo9-Spark mit Tapatalk 2
     
  6. funtron
    Offline

    funtron Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2012
    Beiträge:
    77
    Danke:
    2
    Handy:
    ZOPO ZP980 1GB/16GB
  7. JellyFilledNuts
    Offline

    JellyFilledNuts New Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    17
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3+
    Was ist eigentlich der Sinn von deutschen Shops? Bestelle immer über Alibaba/Aliexpress und wenn man bei Problemen halbswegs freundlich mit den Chinesen redet löst man Probleme tatsächlich recht und dabei ist es noch weitaus billiger
     
  8. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    -> bessere garantieleistungen als viele shops aus china <-

    mehr ist wohl im vergleich zu shops aus china nicht möglich, da es ja diverse schnelle und auch von der beratung her positive shops aus china gibt.
    jedoch wird es sicher schwer das in eine kalkulation um zu setzten, ohne nach 3 monaten pleite zu sein ..., weil entweder wenig/kaum/gar kein Gewinn durch Garantieansprüche UND uns "tollen" deutschen Kunden, von denen nicht wenige, sich waren nach hause schicken lassen, sie sich den artikel ansehen&testen und nach ner woche(wegen nicht-gefallen) wieder zurück schicken. der shop hat dann das nachsehen ...
    das könnte man nur durch hohe stückzahlen ausgleichen ..., wird man die machen können?

    Ein kleines problem könnte auch der preis werden ..., wenn keine EXTREM günstige quelle besteht, und ich sprech jetzt nicht von den preisen in den bekannten shops die wir hier so nutzen ..., denn man muss ja neben dem EK-Preis auch den transport, die steuern, die shop kosten, und und und kalkulieren. UND 2 bis 3 euro will man ja schließlich auch verdienen ...
    ich fürchte das man durch die o.a. umstände zu weit weg von den "china-preisen" sein wird ...
    Dann kommt noch dazu ob die phones auch in DE verkauft werden dürfen?!

    ABER ich kann in meiner einschätzung auch weit daneben liegen ..., schließlich bin ich nicht die allwissende müllhalde ;-)

    Viel Glück mit deinem vorhaben!!!
     
    elaj sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Helldeath
    Offline

    Helldeath New Member

    Registriert seit:
    22. April 2013
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Handy:
    Star N800 Mini Note
    AW: Was wünscht ihr euch von einem deutschen Chinaphone Shop?

    In gewisser art und weise wäre es klasse mal einen shop zu sehen, der nach europäischen, betriebswirtschaftlichen standards arbeitet.

    Bei den meisten shops ist entweder die arbeit am endkonsumenten grottig oder die preisgestaltung einfach unter jeder sau. Die shops, die dennoch beides hinkriegen, haben wiederum entweder probleme mit einem ständig veraltetem sortiment oder mit lahmen zulieferern.

    Die wohl sinnvollste lösung wäre die bereitstellung eines exclusiv-shops, der sich auf aktuelle geräte mit niedrigem lager (bspw. G4, x7 elite, xiaomi mi3) und besorgungadienstleistungen, welche dann natürlich etwas mehr zeit in anspruch nehmen beschränkt und spezialisiert. Einzige vorrausetzung dafür wäre eine sichere bezugsquelle.... somit wäre ein direkter, zuverlässiger mitarbeiter in china wohl unumgänglich

    Gesendet von meinem e1809c_v75_jbl_9p017_6628 mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2013
  10. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    - paypal
    - sofortige Lieferbarkeit, wenn im shop angeboten
    - klare versandkosten, bevor man seine Daten eingeben muss
    - regelmäßige Erreichbarkeit im Chat oder per Mail

    aaaaaaaaaaber, wenn die Preise mit den guten China-shops nicht mithalten können, dann wirds nix werden!!!!

    Doppelpost zusammengefügt nach 2 minutes:

    ...und wenn du nur mal das eine, mal das andere Phone im shop hast und nicht wenigstens von den gängisten 30 Phones ein Lagerbestand hast, dann wird sich die Sache nicht durchsetzen....du brauchst aslo erst mal richtig Kohle
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2013
  11. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    @guesa & all
    Sehe ich Ähnlich ...
    Die Sache ist grundsätzlich eine gute Idee, allerdings, wie oft in der Geschäftswelt, schwierig um zu setzten ...
     
  12. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @matt_smith
    kann dir nur dringlich davon abraten, es sei denn du bist vermögend und hast einen Mutter-Theresa Komplex.

    Wie viele hier schon schrieben folgende Gründe.
    Ich bin ja auch selbstädig tätig, aber nein ich sehe dich nicht als Konkurrenten, da ich rein gar nichts mit Handys oder Tablets am Hut habe :)

    Aber ich hab schon so oft Kunden gehabt, die meinen sie könnten sich Artikel "kostenlos ausleihen" und das ist ja laut deutschem Recht möglich (Widerrufsgesetz).
    Der Staat differenziert hier nicht die größe deines Unternehmens.

    Ums mal mit nem Beispiel zu deuten.
    Stell Dir vor du bestellst 100 Phones und verkaufst alle.

    25 der Kunden (was nicht unrealisitsch ist) schicken Dir das Teil wieder zurück, weil Sie mit der Qualität nicht einverstanden sind.
    Du trägst die Versandkosten und hast nun 25 gebrauchte Geräte bei dir rumliegen.

    Was machst du? Du kannst dann entweder wie viele anderen Shops die Dinger wieder als "neu" weiterverkaufen, was rein rechtlich grenzwertig ist oder du verkaufst sie als B Ware und hast dann schonmal nen sattes Minus gemacht.
    Einmal die ganzen Transportkosten die du zu tragen hast (Hin- und Rückversand) und dann noch der Velust am Gerät selbst.

    Oder du schlägst eben auf den Preis deiner Ware 100% drauf, dann wird aber wiederum kaum einer bei Dir kaufen.
    So ist das nunmal......hier im Land zählt für die meisten leider der Preis mehr als die Qualität----verübel den Leuten das nichmal, weil sie eben nicht so flüssig sind, der Inflation sei dank, aber für uns Händler machts das nicht wirklich leichter.

    Es ist VERDAMMT schwer nen fairen Kompromiss zwischen Service, Qualität und Preis zu finden.

    Wenn du das wirklich durchziehen willst dann Hut ab! Aber wirklich lohnen wird sich das mit Garantie nicht zudem ist es rein rechtlich ja auch nen wenig grenzwertig, weil du die meiste Ware offiziell ja hier gar nicht vertreiben darfst....

    alles in allem kann ich Dir nur raten, lass es lieber sein!
     
  13. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    :) hatte mich auch schon mit dem Gedanken befasst und dann aber entdeckt dass der Deutsche Zopo Laden einfach in halb Europa URLs aufgeschaltet hat, damit Leute da bestellen.

    Tja, es würde nur funktionieren, wenn man mit dem Hersteller als offizieller Anbieter für ein Land den Vertrieb übernehmen könnte und auch vom Hersteller vollsten Support bekäme, sozusagen offiziell zertifizierter Vertriebspartner.

    Einfach ein Shop XYZ mit diversen Phones, die von unterschiedlichen Quellen reinkommen und ohne volle Rückendeckung vom Hersteller aufziehen, das klappt nicht. Denn dann muss man um überleben zu können die Kunden schlecht behandeln, dann bekommt man einen schlechten Ruf und geht damit unter.

    Unter dem Strich ist das also nicht wirklich eine gute Sache, obschon die Produkte es verdienen würden, dass sie weit verbreiteter wären als hier unter den Foren Benutzern, denn es gibt neben sehr viel Schrott auch wirkliche Perlen unter den Geräten.
     
  14. Helldeath
    Offline

    Helldeath New Member

    Registriert seit:
    22. April 2013
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Handy:
    Star N800 Mini Note
    AW: Was wünscht ihr euch von einem deutschen Chinaphone Shop?

    Ich kann mich der meinung meiner vorredner nur anschließen.

    So ein shop könnte zwar momentan trendgerecht sein, ist jedoch momentan einfach noch zu riskant.

    Da jedoch in den nächsten 4 jahren die einfuhrbestimmungen für chinesische ware seitens der eu sicherlich überarbeitet wird (geh ich bei momentanem aufkommen chinesischer ware am investitionsmarkt mal pauschal von aus), sollte man sich bis dahin auf die suche nach zulieferern, verlässlichen fachwerkstätten sowie fachpersonal machen, ehe man an einen direkten shop auch nur denken kann. Bis dahin würde ich beim großhandel bleiben, wie es die meisten lieferanten der momentan ansässigen telekommunikationsprovider machen.

    Alternativ kann man das geschäftsmodell von tradingshenzhen.de einfach nur hervorheben.... nur wenige geräte direkt auf lager, dafür in der besorgung der geräte dennoch schneller als die chinesischen shops sowie fast permanent verfügbareb direktsupport über skype. Und zu dem sind sie direkt am ort des geschehens ... nämlich in china.... denke da kommt man nicht wirklich drum herum.


    Gesendet von meinem e1809c_v75_jbl_9p017_6628 mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2013
  15. oz42
    Offline

    oz42 Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    70
    Danke:
    0
    Handy:
    FAEA F1 / Lenovo A789 / Lenovo A750 / Galaxy S SCL / Nokia N97 mini
    Was ich mir wünsche: deutsche ROMS, und: ROMs nach Wunsch, so etwa wie "ich möchte ROM XY von der Webseite http://... , aber in deutsch". Für letzteres würde ich auch etwas bezahlen.
     
  16. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    772
    Handy:
    Siemens C45
    das ist der gute Sernad und er macht das alles mit seiner Freundin alleine,ich wüsste nicht,daß er überhaupt Geräte auf Lager hat,denn er ist direkt in Shenzen ;),
    er beantwortet Anfragen relativ schnell und bietet den besten Service den man sich wünschen kann - Test der Geräte - Retoursupport - Zubehörbeschaffung usw.,zudem spricht er deutsch da er Österreicher ist,
    ich selber stehe mit ihm öfter in Kontakt und habe schon einiges geordert und bisher hat alles reibungslos geklappt,er hat im Android-Hilfe Forum über 70 Leute mit Xiaomi's versorgt und JEDER war überaus zufrieden
     
  17. Manu-M3
    Offline

    Manu-M3 Meizu Fanboy

    Registriert seit:
    18. April 2010
    Beiträge:
    808
    Danke:
    126
    Handy:
    Meizu MX2
    Ein Meizu Importeur mit "annehmbaren" Preisen wäre mir lieb...

    Gesendet von meinem M040 mit Tapatalk 4 Beta
     
  18. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    772
    Handy:
    Siemens C45
    schreib ihn an und frag nach ;)
     
  19. PainAshes
    Offline

    PainAshes Guest

    Wunsch ist Wunsch und ich wünsche mit kostenlose Ware !!!!!
     
  20. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,143
    Danke:
    587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Wo kann man ihn denn anschreiben?