1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WCDMA 1900 fehlt (oft)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von ArnoMaF, 19. Mai 2015.

  1. ArnoMaF
    Offline

    ArnoMaF New Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    2
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 DualSIM (H818P)
    Hallo,

    welche Auswirkung hat es, wenn das begehrte Handy kein WCDMA 1900 hat?
    Wenn ich Wikipedia richtig verstehe, wird die 1900er Frequenz als Uplink (und die 2100er als Downlink) genutzt. Was also, wenn die 1900er fehlt??
    BspTelefon Elephone G9 (als Ersatztelefon)
     
  2. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,017
    Danke:
    8,400
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    hmm bin darin kein Experte, aber dieses 2100Mhz und 1900Mhz sind die Bänder.
    Uplink und Downlink sind ja Frequenzen , die in den Bändern enthalten sind? Oder so.

    Wichtig ist auf jeden Fall das 2100 Band, was hier in der EU genutzt wird, 1900 ist für USA.
    ScreenShot013.jpg

    Und wie man sieht nutzen ja unsere Anbieter das 2100 Band.

    ScreenShot014.jpg

    So entnehme ich das von Wikipedia :)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Universal_Mobile_Telecommunications_System
     
    ArnoMaF sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. ArnoMaF
    Offline

    ArnoMaF New Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    2
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 DualSIM (H818P)
    Ah so, das 2100er Band geht runter bis 1920 Mhz Uplink. Dann versteh ich es. USA ist mir für mein Ersatzhandy eigentlich egal ;) Danke.
     
    johndebur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    586
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Wenn Bänder fehlen so ist das Phone u.U. häufiger gezwungen auf z.B. EDGE umzuschalten. Das Umschalten zwischen 2G, 3G und 4G kostet nicht nur Zeit sondern auch Nerven und Batterie.

    Auch kann es sein dass man bei fehlenden Bändern u.U. mehr Akku benötigt weil weniger starkes Signal empfangen wird wenn man weiter von einer Antenne entfernt ist. Nicht alle Bänder durchdringen z.B. Gebäude gleich stark. Tiefere Frequenzen wie z.B. 900 MHz können Wände besser durchdringen.

    1900 ist nicht nur für die USA, sondern auch für z.B Argentinien, Kanada. Es schadet also nicht, wenn auch das 1900 Netz dabei ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2015