1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

WChinaTool - Ändern der Apps Namen

Dieses Thema im Forum "Software (Firmware/Programme/Spiele/Java)" wurde erstellt von fluppi, 1. August 2010.

  1. fluppi
    Offline

    fluppi New Member

    Registriert seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    i9
    Hallo,

    kann man mithilfe vom WChinaTool die Apps-Namen ändern?
    Ich interessiere mich für das Air phone No.4 E9000 2GB Schwarz.

    Also zum Beispiel "Fotobetrachtung" in "Fotos" oder so.... :music:
     
  2. we3dm4n
    Offline

    we3dm4n Helfer in der Not

    Registriert seit:
    27. Oktober 2008
    Beiträge:
    2,097
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC HD2
    Sciphone i68+
    iTouch HD2
    Ciphone C6a
    Fly-Ing F006
    Pinphone 3GS
    Sciphone Dream G2+
    Xintai T200+ (verkauft)
    CECT V180
    Anycool D66+ (verkauft)
    Nein, dafür brauchst du den MTK Language Editor oder MTKore. Beides kostet Geld.
     
  3. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,175
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Da wäre ich "vorsichtig" mit der Aussage, beim "original" Aiphone No. 4 sind die Beschriftungen auch nicht als Text hinterlegt, so etwas muß man von Phone zu Phone erst einmal checken. Können auch "locker" MIFs sein (wie beim Air 4).
     
  4. fluppi
    Offline

    fluppi New Member

    Registriert seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    i9
    Ist das echt möglich mit MTKore und MTK Language Editor ?
    Ich habe mir paar Videos angeguckt und mir scheint es, als könnte ich dort nur z.B. die Bezeichnung "Lesezeichen" o.ä. ändern, aber nicht Apps-Namen.

    Und wie checke ich, ob die Beschriftungen als Text oder als MIFs hinterlegt wurden?
     
  5. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,175
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Das kann man erst herausfinden, wenn man die Firmware vom Phone gezogen hat.

    Was möglich ist und was nicht, kann man im Vorfeld leider nicht sagen. Heutzutage kann man leider nicht einmal mehr sicher sein, ob man eine Firmware wieder zurück aufs Phone flashen kann :(
     
  6. move_man
    Offline

    move_man New Member

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    178
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect I9+++
    das mit dem zurückflashen kann ich nur bestätigen das i9 meiner frau kann ich auslesen aber die FW wieder draufziehen das will er irgendwie nicht aber naja jetzt kommen eh bald die Airphone 4 handys von uns an
     
  7. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Die Icon-Beschriftung in den AirPhone Firms sind allesamt MIFs.
    Da ist mit Texteinträgen leider nichts zu machen.

    Siehe da: click

    Rein theoretisch kann man die ändern. Aber vergiss das besser wieder.
    Ist ne sau Arbeit ;)

    Grüße
     
  8. fluppi
    Offline

    fluppi New Member

    Registriert seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    i9
    Wie liest man dann die Firmware aus?
    Verbindet man das Airphone mit dem USB-Kabel und startet dann das Programm MTK Language Editor oder MTKore ?

    Wie funktioniert das?
     
  9. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    778
    Handy:
    Siemens C45
    nö,da brauchst du ein flashkabel
     
  10. fluppi
    Offline

    fluppi New Member

    Registriert seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    i9
    Hi,

    habe gelesen, dass MIFs Bilder sind.

    Theoretisch kann man diese Bilder ja bearbeiten.

    Heißt das, dass man beispielsweilse die MIFs mit Photoshop bearbeiten kann und dann wieder in die Firmware einsetzen kann?

    Danke
     
  11. move_man
    Offline

    move_man New Member

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    178
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect I9+++
    rein theoretisch schon aber wie schon gesagt wurde es ist wohl eine riesen arbeit und den aufwand nicht wirklich wert nur das man die richtige bezeichnung hat... ich denke man kann auch ganz gut so damit leben