1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

welche adblocker nutzt ihr auf ungerooteten Smartphones (Android)?

Dieses Thema im Forum "Games/Software" wurde erstellt von ender24, 16. April 2017.

  1. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    109
    Danke:
    746
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    abend zusammen,
    ich hab jetzt seit 2 Tagen endlich mein Moto G4+ in den Händen, und richte es ein!
    hab dann festgestellt, ups, in der begeisterung beim Kauf einen tollen schnapper damit gemacht zu haben , das Teil ist gar nicht gerootet, also dann eben zu Fuß mühsam alle apps eben händisch runtergeladen und eingerichtet. damn that sucks!
    aber egal, es geht...dann eben zukünftig kein Titanium backup mehr.
    was aber wirklich nervt, und nur auffällt wenn man es nicht mehr hat: auch mein geliebtes Adaway geht nicht! das braucht absolut root.

    ich hab schon rumgoogelt, und es wurden folgende alternative vorgeschlagen bei nicht-rooted SPs:
    - SRT AdVersary - The next-generation adblocker
    und
    - Adguard – Ad blocking for non-rooted Android devices

    was nutzt ihr so??

    (PS: ich hab soviel Geld 50€!! in meinen google wallet (alles verdient durch das Preisgeben alles infos , die google so in seiner Umfrage app erfragt, und die ich alle ausnahmslos immer beantworte, weil ich es alleine schon so faszinierend finde, wie google immer dann punktgenau weiss, wann wo und wie lange ich am Vorabend geshopped hab..ähh offtopic..) dass ich bereits alle apps, mit denen man durch Bezahlen die werbung ausschalten kann, gekauft habe über den Playstore. Leider ist da immer noch youtube und das surfen in chrome auf manchen Seiten, diese ads...treiben mich in den wahnsinn, ich würde ja selbst google und youtube direkt zahlen, damit sie mir werbung abschalten, wenns nur ginge.... die Datenverbräuche der Ads selbst wären nicht mal das Problem, ich hab seit fast 1 Jahr meine 3 GB LTE datenflat , und krieg nur mit Müh und Not bis zu 1,5 GB monatlich verbraucht, weil ich wlan komplett abgeschaltet hab, und auch alle app updates per LTE mache..)
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Unbroken
    Offline

    Unbroken Mobiltelefonflittchen 2

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    404
    Danke:
    1,307
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Mal dies, mal das! ;)
    Ich selbst habe ja stets geroortete Phones und nutze daher natürlich Adaway.

    Ansonsten empfehle ich immer den Adguard schon die Free Version hat einen Adblocker für den Browser! Und die Kaufversion ist das Rundum Sorglos Dingens, beim Kauf einfach auf Rubel umstellen! Spart einiges ...diesen Tipp entnahm ich einem langen Thread auf AH über Adguard.

    Bisher sind alle Anwender zufrieden denen ich den Adblocker empfahl! ;)

    Und auf XDA gibt es immer YouTube ohne Werbung zum downloaden! Imner wieder aktualisiert. Wirklich easy;)
    EDIT: Sorry leider erfordert das Abwenden des gepachten YouTube Root

    Dafür noch ein alternativer Open Source AdBlocker ohne Root
    https://forum.xda-developers.com/android/apps-games/app-dns66-source-host-ad-blocker-root-t3487497
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2017
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. SnowyNight
    Offline

    SnowyNight Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    481
    Danke:
    898
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Xiaomi Mi Note 3
    Die Youtuber haben aber nichts davon das du Google woanders Geld oder Infos gegeben hast

    Sent from my MI 5 using Tapatalk
     
  4. Poppeye
    Offline

    Poppeye Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    359
    Danke:
    1,282
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 4x
    Es gibt doch auch einen Browser von adblock, wenn ich mich nicht irre. Hilft natürlich nichts gegen Einblendungen in apps.
     
  5. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    767
    Danke:
    955
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    Ich habe ja auch das X527 ungerootet (wegen möglichen Update auf die Version 20S). Alle anderen Geräte sind gerootet und laufen mit AdAway.

    Zu Deiner Frage: Adguard ist wirklich zuverlässig und spitze. (Adguard Premium - nicht in Google Play)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2017
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    109
    Danke:
    746
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    ahh stimmt, den dns66 hatte ich beim googlen auch noch gefunden!
    adguard ist gekauft, knapp 6 EUR sind für ein jahr auch voll in ordnung , daher das mit dem Umstellen usw brauchte ich nicht.

    schade dass die xda youtube version doch root braucht :(
    naja, ok, das werde ich noch verschmerzen können :)

    danke auf jeden fall fürs vouchen für adguard!
    --- Doppelpost zusammengefügt, 16. April 2017, Original Post Date: 16. April 2017 ---
    auch danke dir fürs Vertrauen aussprechen an adguard! ist gekauft!
    --- Doppelpost zusammengefügt, 16. April 2017 ---

    ähh hihi, also 50% meines Konsums auf youtube sind die ganzen offiziellen trailer von hollywood blockbustern. ich glaub nicht, dass die auf die ads von google angwiesen sind, oder?
    der rest sind ca noch 30% fanvids, also mashups von hollywood filmen und serien, die fans erstellen aufgrund der creative common license, die, wenn ich mich an die Jugendjahre erinnere, als ich noch aktiv im US based fandom war, an ihren werken sowieso nichts verdienen dürfen?
    also sollte denen auch nicht einnahmen entgehen, wenn ich die werke anschaue, aber die ads deaktiven will.

    ok, da wären dann noch 20% an DYI vids, da vermute ich, stimmt deine aussage wirklich, da wollen die youtuber Geld verdienen, und da sind die ads die einzige Quelle der einnahmen...
     
  7. SnowyNight
    Offline

    SnowyNight Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    481
    Danke:
    898
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Xiaomi Mi Note 3
    Ka, ich finde 5 Sekunden Werbung nicht schlimm oder 15 Sekunden bei 15 Minuten Video.. Aber das sieht scheinbar jeder anders :3 aber dann darf man sich auch nicht wundern das es keine neuen Leute mehr auf YT gibt und nur die gleichen großen prank Channels

    Einige der selbstgemachten Videos wie du meinst sind vllt auch in einem Netzwerk was sich dann auf fair Use beruft oder von vornherein schon eine Abmachung hat.. Dann haben die kleinen doch etwas davon, mir ist das egal ich mache eh nichts mehr auf YT aber das immer alle der Meinung sind das man Werbung im Internet nicht braucht um Websites zu finanzieren

    Irgendwann muss man sich nicht wundern wenn alles wie YT, News Seiten und co. Hinter paywalls verschwinden

    Sent from my MI 5 using Tapatalk
     
  8. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    109
    Danke:
    746
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    im Fernsehen, wenn ganz altmodisch nicht zeitversetzt ich die serien , dokus oder Filme angucke, dann bin ich immer überglücklich über die Werbepausen :grin:
    (man, war ich gestern und Freitag frustiert, als ich auf ARD "Die Dasslers" geguckt hab, und es GAB KEINE WERBUNG! ogott, ich muss auch mal manchmal menschlichen Bedürfnissen nachgehen, und wie soll das verdammt nochmal ohne werbung gehen? oder mal loslaufen und snack oder getränke holen etc) .

    auf youtube, wo ich nur kurze Sachen von max 2-5 Min angucken? no sorry no. No ads please.
    und ich bin immer für Finanzierung , aber wenn es durch Werbung sein soll, dann will ich auch eine Möglichkeit, durch Zahlung dann der Werbung zu entgehen.

    und was paywalls angeht: als arme studentin und Berufsanfängerin wollte ich immer alles kostenfrei, no matter what, und egal wie illegal ich an die sachen gekommen bin.
    13 Jahre später?
    s.o., bin ich bereit , für fast jedwede Leistung zu löhnen, wenn sie es mir wert erscheint.
    egal ob pay per click auf ct, stiftung warentest, oder artikel von WiWo, Zeit oder co.

    was wiederumzu meinem anderem fred, über satellit, kabel und freenet und das neue HD Fernsehen angeht.
    da bin ich auch zu der schlussfolgerung gelangt, ich will meine wenige Freizeit nicht mehr mit solchen Dingen rumplagen. wenn die privaten jetzt auch für HD mit werbung noch geld wollen?
    so what, sollen sie kriegen, mittlerweile kann ich es mir leisten.
     
  9. SnowyNight
    Offline

    SnowyNight Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    481
    Danke:
    898
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Xiaomi Mi Note 3
    Ich verstehe halt nicht was an 5-20 Sekunden so schlimm ist :(aber nun auch egal nehme ich dir ja auch nicht übel :3

    Sent from my MI 5 using Tapatalk
     
  10. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    109
    Danke:
    746
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    dann ein Bsp: ich hab ein Zeitfenster von 4 Min , um ein vid auf youtube zu gucken.
    dann sind die 5-20 Sek werbung eben subjektiv "sehr schlimm und nervend".
    wenn ich einen 2-3 Std Film gucken, dann keine Werbung sehr schlimm :)

    was jeder als subjektiv schlimm oder nicht schlimm findet, ist eben...subjektiv :grin:
    meine Kollegen finden es zb auch furchtbar , wenn sie mit dem ÖPNV zur Arbeit jeden tag 1 Std fahren müssten. hin und zurück.
    ich nehme sowas schon seit ..mein ganzes Berufsleben lang in Kauf.
    ich hab zb Bahnverspätungen und Ausfälle, aber nie Stau oder Kosten wegen Auto Versicherungen, TÜV, oder sonstigen Reparaturen.
     
  11. SnowyNight
    Offline

    SnowyNight Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    481
    Danke:
    898
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Xiaomi Mi Note 3
    Warum rootest du das 4+nicht einfach?^^

    Sent from my MI 5 using Tapatalk
     
    altmann und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Unbroken
    Offline

    Unbroken Mobiltelefonflittchen 2

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    404
    Danke:
    1,307
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Mal dies, mal das! ;)
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,635
    Danke:
    4,736
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Die Frage habe ich mir auch gestellt. Würde einem denke viel Arbeit ersparen ;)
     
  14. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    109
    Danke:
    746
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    2 Gründe
    Ich möchte nicht die Garantie verlieren
    Ich hab die ganzen Anleitungen angelesen, die ich im Netz gefunden hab, ich sehe keine echte Zeitersparnis, hätte ich versucht, das durchzuführen. Ich hatte vielleicht dann bei erfolgreichem versuch titanium Backup und adaway einsetzen können, aber dann wärs ein nullsummen Spiel gewesen.
    Ich hab nun mal mit derartigen aufwendigem root Prozessen keine Erfahrung, über PC, bootloader etc.
    In der Zeit, wo ich alles durch hab, hab ich jetzt auch, ohne Verlust der Garantie, die Apps neu eingerichtet und den adblocker Ersatz gezahlt und eingesetzt.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 17. April 2017, Original Post Date: 17. April 2017 ---
    Oder noch einfacher, ich gewöhn mir ab, YT auf dem SP zu gucken, und es wird alles nur noch auf dem Desktop PC geguckt.
     
  15. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,635
    Danke:
    4,736
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Falls du dich doch nochmal fürs rooten entscheiden solltest, die Anleitung hier sieht eigentlich ganz gut aus:
    https://motog5.net/root-moto-g4-moto-g4-plus/

    Sollte kein Hexenwerk sein. Ist doch aber gut, dass das meiste jetzt scheinbar läuft, wie du dir das wünschst.
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    109
    Danke:
    746
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    ich entscheide mich bestimmt noch fürs rooten. Sobald die Garantiezeit abgelaufen ist :grin: und ich es für gerechtfertigt dann halte, das Geld für den Nachfolger des Moto auszugeben, sollte das rooten schieflaufen :grin:


    oder wie sagt man im englischen: you cannot keep the cake and want to eat it at the same time.
    oder im deutschen: einen Tod muss man sterben.
     
  17. Unbroken
    Offline

    Unbroken Mobiltelefonflittchen 2

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    404
    Danke:
    1,307
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Mal dies, mal das! ;)
    In New Pipe und ähnlichen Apps, kann man YT Videos ja verlinkt ohne Werbung gucken, ist ja ne brauchbare Alternative.
    Und in Browsern mit eigenem Adblockern wie zB Opera Mini sieht man die Videos auch ohne Werbung! Ich schaue YT eh kaum übers Handy, wenn dann eben über Opera Mini mit aktiviertem Adblocker.

    Und wenn man nicht rooten will, will man nicht rooten! Ich verstehe das schon manche Rootvorgänge sind wirklich incl Bootloader unlocken usw schon umständlicher! Man bekommt danach keine OTA Updates mehr und die Garantie geht flöten....
    Muss ja nicht sein, wenn man es dann "nur noch" zum Webung blocken bräuchte.
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. sippi
    Offline

    sippi Active Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2011
    Beiträge:
    61
    Danke:
    163
    Handy:
    Jeden Monat ein anderes...oder auch mal zwei :)
    Gegen das Rooten spräche auch, dass Push TAN-Apps (z.B. Sparkasse) nicht mehr funktionieren.

    Ich hab mir für 4,30 € ne Kombi (2 Geräte) Lifetime-Lizenz von Adguard gehohlt und fahre damit sehr gut :)
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    109
    Danke:
    746
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (

    stimmt, ohne root könnte ich jetzt auch meine VISA DKB karte mit dem smartphone nutzen...wobei ich nutz visa kaum noch, seit ich die Amex Payback habe ...:grin:

    huhh, lifetime lizenz, war das eine Sonderaktion?
    weil ich dachte meine 6 EUR oder so, waren nur für 1 Jahr!
     
  20. sippi
    Offline

    sippi Active Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2011
    Beiträge:
    61
    Danke:
    163
    Handy:
    Jeden Monat ein anderes...oder auch mal zwei :)
    Ja, war ne Aktion um Weihnachten rum + Gutschein + Rubel-Umstellung.
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.