1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Welche China Handys haben DC-HSDPA / DC-HSPA bis 42,2 ????

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von brain, 22. Januar 2014.

  1. brain
    Offline

    brain New Member

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    7
    Danke:
    3
    Handy:
    nokia
    Ich suche ein paar Handys mit DC-HSDPA / DC-HSPA bis 42,2 Mbit/s

    Leider geht bei 99% der Beschreibungen in den China Shops nicht hervor welche DC fähig sind.

    Priorität:
    1) DC-HSDPA / DC-HSPA bis 42,2 Mbit/s
    1) DualSim
    2) 4,3-4,99Zoll
    3) Lange standby (sollte 20std bei normalen gebrauch durchhalten.)
    4) ab quad core währe schön
    5) Max 300€

    Als nicht China Handy gefällt mir das Moto G Dual aber leider kann es kein DC

    vielleicht habt ihr da ein paar Tipps für mich, oder habt schon selber ein paar China Kracher in der Hand gehabt die DC können.
     
  2. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    KEINS

    ...evtl. eines ohne Mediatek-CPU?

    Hm, gute Frage...die wenigsten Provider unterstützen DC.
    Muss aber im Vertrag/Tarif freigeschalten sein.

    Wir reden hier aber von Chinaphones.

    Wenn man folgender Tabelle glauben kann, siehts im Moment schlecht aus.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2014
  3. brain
    Offline

    brain New Member

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    7
    Danke:
    3
    Handy:
    nokia
    Also in Deutschland unterstützen alle Netzbetreiber DC
     
  4. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
  5. brain
    Offline

    brain New Member

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    7
    Danke:
    3
    Handy:
    nokia
    Es muss nicht China MT sein es kann auch ein Samsung/HTC/Sony/Motorola/Alcatel/Wiko... sein aber bezahlbar.
    zb. HTC One Dual kostet ca 600€ und kann kein DC preis ist schon böse. Samsung S4 Dual GT-I9502 auch glaube kein DC und kostet auch 600€
     
  6. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Diese Hersteller verbauen aber MT (Mediatek-CPUs).

    Was die können sieht man ja in meinem ersten Bild.
    Demnach könntest du Smartphones mit der CPU gleich ausschließen.

     
  7. Seneca
    Offline

    Seneca Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    46
    Danke:
    16
    Handy:
    LG E400
    Warum unbedingt?

    21 Mbit reichen doch und in den meisten Fällen gibt das Netz nicht einmal das her. Technologiebedingt. Bei LTE sieht das teilweise anders aus. Auch von der Netzabdeckung her.
     
    yelupic und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Moment mal, das wiko DARKFULL soll 42 Mbit/s schaffen...komisch.

    Alle Präsentationen zu den Mediatek-CPUs sprechen von max. 21 Mbit/s.

    Wenn du es über Amazon beziehst, kannst du es wenigstens wieder einfach zurückschicken, falls es doch nicht die 42 Mbit/s schafft.

    darkfull.jpg

    http://de.wikomobile.com/m109-Smartphones-DARKFULL

    Review spricht auch von 42 Mbit/s:
    http://mobile-reviews.de/Testbericht-Wiko-Darkfull-Test-show-364.html


    Datenblatt (PDF) im Anhang.
     

    Anhänge:

    • doc.pdf
      Dateigröße:
      854.8 KB
      Aufrufe:
      1
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2014
    yelupic sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. brain
    Offline

    brain New Member

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    7
    Danke:
    3
    Handy:
    nokia
    Das wiko ist schon super beschrieben bis HSPA+ 42 Mbit/s, das wird auch kein Dc können. sonst hätten sie es mit aufgeführt.
     
  10. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Es gibt ja tatsächlich 42 Mbit/s ohne DC...wußte ich gar nicht.

    wiko gibt immerhin 42 MBit/s an und bei amazon kannst du es ja auch "testen" und wieder zurückschicken falls es lahm ist.
     
  11. brain
    Offline

    brain New Member

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    7
    Danke:
    3
    Handy:
    nokia
    Ohne Dc hat man einfach kein Power. Da ja die netzte schon überlastet sind bzw nicht maximal angebunden sind.

    Ich bin mir nicht sicher wenn seneca verstanden hat was DC wirklich bringt.

    Ich möchte kurz hier erklären für die die nicht genau wissen welche Vorteile DC bringen kann.
    in der Regel (zu 90%) bekommt man mit DC immer die doppelte Geschwindigkeit.
    Ich finde das ist schon ein unterschied wenn ich zb. 3 Mbit/s erreiche oder mit DC 6Mbits/ erreiche, in manche Regionen habe ich öfters 7-10Mbit/s und mit DC 14-20Mbit/s.
    Ich finde dieses Future für mich sehr wichtig. Wer es kennt will es nicht mehr missen. bis LTE vernünftig ausgebaut ist dauert es wohl noch etwas.
     
  12. bildstoerung
    Offline

    bildstoerung Abgenutzt

    Registriert seit:
    8. April 2013
    Beiträge:
    114
    Danke:
    13
    Handy:
    Star x920 / Samsung Galaxy Ace
    Was ist mit dem Nexus 4, angeblich kann es den Standard...
     
  13. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Dualsim?

    Du warst ja nicht ganz falsch, da der TE das DC als primäres Ziel angab, danach erst Dualsim.

    Ich denke aber, dass es auf jeden Fall Dualsim haben sollte.

    Grüße

     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2014
  14. bildstoerung
    Offline

    bildstoerung Abgenutzt

    Registriert seit:
    8. April 2013
    Beiträge:
    114
    Danke:
    13
    Handy:
    Star x920 / Samsung Galaxy Ace
  15. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Das Wiko Darknight kann laut Datenblatt ebenfalls HSPA+ mit 42Mbit/s

    Dein DC wird vom Provider gemacht. - Bei 42Mbit/s ist es immer DC. - Siehe unten unter 2. Technik

    1. Ausbau HSPA(+)

    In einigen deutschen und schweizerischen Mobilfunknetzen sind momentan mit HSPA+ schon Geschwindigkeiten bis zu 42 Mbit/s verfügbar (Stand: Januar 2012). - Inzwischen ist das noch besser ausgebaut.

    2. Technik: Dual Carrier / Dual Cell
    Dual Carrier, auch Dual Cell genannt, ist die Erhöhung der Datenrate mittels Zusammenfassung von zwei 5-MHz-Kanälen. Damit zwei Carrier zusammengefasst werden können, müssen die Zellen von zwei Basisstationen (Node B) parallel versorgt werden. Und die Carrier müssen im Funkspektrum direkt nebeneinander liegen. Eine solche Situation findet man oft an den Randbereichen von Zellen. Damit keine Funklöcher entstehen überlappen sich nebeneinanderliegende Zellen und werden somit von mehreren Basisstationen versorgt. Während an den Zellenrändern eher mäßiger bis schlechter Empfang herrscht, stehen die Chancen an den Randbereichen gut, dass sich Zellen überlappen und dort die Dual-Carrier-Technik zum Einsatz kommen kann.
    Teilen sich Kunden in einer Zelle die maximale HSPA+-Datenrate von 21,6 MBit/s, erhalten sie mittels Dual Cell bis zu 42,2 MBit/s.

    Also auch nicht immer und überall. - Man benötigt ein entsprechendes Gerät, ja.
     
    dunicht, thor2001 und bildstoerung sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. brain
    Offline

    brain New Member

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    7
    Danke:
    3
    Handy:
    nokia
    Yelupic so ist es

    Release 7201564-QAM MIMO 2x2.98 42.2
    Release 8241564-QAM Dual-Cell. 98 42.2

    kein DC keine power


    Nexus 4 / 5 / Sony Z liegt hier noch rum,wenn ich die im gebrauch habe dann habe ich zusätzlich noch ein Mifi für die Daten karte. Das ist natürlich lästig deswegen Dual Sim
    erwünscht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2014
  17. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Widerspricht wikipedia...und meinem Gefühl.

    Der Rest ist wie immer ein guter Beitrag.

    Bin gerade damit beschäftigt, meinen Chinesischen Brieffreunden zu schreiben. :grin:

     
    yelupic sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Okay, aber die maximale Speed bei HSPA+ ist per Definition halt 21Mbit/s.
    Nur durch dieses Channel Bonding (anderer Begriff für DC) kommst du auf die 42 Mbit/s (2 Channels à 21 Mbit/s).
    Und das macht ja der Provider.

    @brain:
    Heißt das jetzt, dass
    1. MIMO auf 42 Mbit/s kommt durch Kanalbündelung (wie ich es beschrieben habe), aber es
    2. NOCH einen WEITEREN Standard (DC) gibt, der OHNE Kanalbündelung auf 42 Mbit/s kommt?

    Oder wolltest du meine Information nur bestätigen?
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Tippe auf 2.

     
    yelupic sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. brain
    Offline

    brain New Member

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    7
    Danke:
    3
    Handy:
    nokia
    thor2001 und yelupic sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.