1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche China Handys haben DC-HSDPA / DC-HSPA bis 42,2 ????

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von brain, 22. Januar 2014.

  1. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Freilich kannst du verlinken...dient doch dem Verständnis.

    Außerdem ist die Frage bzgl. DC gut, kam so noch nicht vor.
     
  2. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Laut dem hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/High_Speed_Downlink_Packet_Access#Deutschland

    ist die derzeit AKTUELLE Ausbaustufe bei 42,2 MBit/s und - jetzt kommt's - es ist immer nur die Rede von DC-HSPA+ (also Double Channel HSPA+).

    Deswegen meine Info und Argumentation. - Klar lässt sich das noch um einiges in die Höhe schrauben lt. der Tabelle im Artikel weiter oben ...

    Allerdings nützt das alles nicht viel, wenn sich massiv Teilnehmer gleichzeitig in den ein bis zwei Zellen tummeln, in denen man DC haben kann.
    Die Bandbreite ist irgendwann auf alle Teilnehmer aufgeteilt und dann steht man auch wieder auf dem "Standstreifen" des Internet-Highways.
    Nur ist halt die Chance auf schnelleren Downlink/Uplink erstmal höher.

    (BTW: LTE ist per se auch schnell. Aber momentan auch wirklich für ALLE schnell, weil fast keine Sau sich da rum treibt. Das wird sich genauso entwicklen und langsamer werden, wenn mehr Leute LTE haben und NICHT proportional ausgebaut wird.)
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Ist halt fast so wie die Frage ob ein Smartphone LTE braucht oder nicht.

    Bei Dualsim-Geräten stellt sich die Frage nicht, da es erst mit dem MT6290 (Q2 bzw. Q3/2014) kommt.
    Wobei ich mir nicht 100% sicher bin, das die LTE und HSDPA+ auf der anderen Leitung schaffen.
    Dann auch gleich mit DC.

    Grüße
     
    yelupic sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. brain
    Offline

    brain New Member

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    7
    Danke:
    3
    Handy:
    nokia
    Jetzt wissen wir was DC kann und wieso ich es haben möchte. Jetzt aber zurück zum wichtigsten,welche Handys haben dc mit dual sim?
     
  5. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
  6. Seneca
    Offline

    Seneca Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    46
    Danke:
    16
    Handy:
    LG E400
    Da ja praktisch 95% der Dual Sim Geräte die MTK-Cpus haben und diese das nicht können, wird's das wohl einfach nicht geben.
     
  7. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Wiko haben MTK CPUs

    MT6589
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2014
  8. Seneca
    Offline

    Seneca Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    46
    Danke:
    16
    Handy:
    LG E400
    Amazon hat aber auch gerne mal falsche Angaben.


    Aber da hat er Recht: Kaufen, wenn man nicht zufrieden ist einfach an Amazon zurück schicken.
     
  9. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Mit Amazon hast du recht.

    Aber mein Zitat und den Link zu MediaTek MT6589 und die UMTS-Tabelle in Post #27 hast du dir schon angeschaut?
    (Ich war "gemein" und hab's nachträglich hinzugefügt, sorry.)

    Demnach sollten ALLE (WCDMA-)Phones das können, die einen MT6589++ Chip eingebaut haben.
     
    bildstoerung sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Wobei ich gerade überlege: Der Chip kann es. Aber haben die Phones auch die richtige Antennen-Technik integriert (2x2 MIMO zum Senden)?