1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Welches 5" Handy hat die kleinsten Abmaße??

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von dwalin, 9. Januar 2015.

  1. dwalin
    Offline

    dwalin New Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2013
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    huawei x3
    Hallo
    leider habe ich bei meiner Suche noch keinen Erfolg. Wollte eigentlich ein 4,5 bis 4,7 Zoll Handy. Mir wurde hier im Forum aber gesagt das die Auswahl bei 5" viel größer sei. Nun meine Frage:

    Welches 5 Zoll Handy hat kleine Abmessungen , Dual Sim, GPS, Akku über 2000 ?

    Gibt es etwas das man Empfehlen könnte?

    Danke
     
  2. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Da ist das Elephone G6, hatte es selbst schon in Händen und es hat mir sehr gut gefallen gerade weil es schön leicht ist und sehr gut in der Hand liegt. Aber mach Dir selbst ein Bild hier eine Übersicht an 5" Smartphones. Da kannst Du dann selbst noch das ein.- oder andere auswählen. Denke aber daran, aussehen ist nicht alles, es muss auch alles funktionieren. Du wirst hier bestimmt noch zu einigen Phones Usererfahrungen und Testberichte finden. Auf Youtube gibt es auch noch Reviews zu vielen Phones nur musst Du da kritisch ran gehen, sind nicht alle Reviewer so ehrlich wie hier unser @s7yler oder @ColonelZap ....
     
  3. dwalin
    Offline

    dwalin New Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2013
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    huawei x3
    Der Link führt zu einem Shop?? Danke aber für die Empfehlung.
     
  4. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Das soll eine Grundlage sein das Du eine große Auswahl hast. Wo Du dann kaufst ist Deine Entscheidung @dwalin
     
    dwalin sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    No 1 mi4 und doogee dg850 sind für 5" klein in den massen
     
    dwalin sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,389
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Wenns nicht mit dual-sim sein müsste, hätte ich das Galaxy S4 in den Raum geworfen...
     
  7. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Wenn Du uns genauere Anforderungen nennst dann können wir Dir auch passende Phones empfehlen @dwalin.
    Z.B. welche Displayauflösung, Quad.- oder Octa-Core bzw. Schnappdrachen, Single-SIM oder Dual-SIM, Akku wechselbar oder nicht, Speicher erweiterbar (microSD-Slot) oder nicht, Zusatzfeatures (NFC, QI-wireless charging, Fingerprint-Reader etc. und zum Schluss noch Dein Budget.
     
  8. hylli
    Offline

    hylli Active Member

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    147
    Danke:
    215
    Handy:
    - Jiayu G5S 2GB/16GB
    - ZTE Open C (CM13.0 by Modaco)
    Wenn das stimmen kann/würde, dann dürfte es sich wohl um das kompakteste 5" der Welt handeln:
    http://geizhals.de/vonino-jax-qs-schwarz-a1144552.html
    http://www.vonino.de/jax

    Wenn ich mir allerdings die Bilder anschaue, kann ich nicht glauben, dass es
    a) diese Abmaße bei 5" haben soll bzw.
    b) sich dabei um ein 5" Gerät handeln soll.

    Es wäre nämlich nur 1mm länger, als das für 4,7" schon sehr kompakte Jiayu G4S

    Hylli
     
  9. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Hallo @hylli, Dein Vorschlag passt nicht in das Suchmuster von @dwalin, da er ein Phone sucht mit 2 GB RAM und das von Dir vorgeschlagene Modell hat nur 1 GB RAM. Auch sind die angegebenen Akkuwerte nicht so der Brüller mit 1.830 mAh. Das liegt auf dem Niveau vom INEW V3 und das hat ja nicht mit einer guten Akkuleistung geglänzt. Preislich bewegt sich dieses Phone auch schon in der Elephone P3000s Region und hat nur einen Quad-Core. Das ist eben der Nachteil bei kleinen dünnen Smartphones da man da auch nur kleine Akkus reinkriegt.
     
  10. hylli
    Offline

    hylli Active Member

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    147
    Danke:
    215
    Handy:
    - Jiayu G5S 2GB/16GB
    - ZTE Open C (CM13.0 by Modaco)
    Ich habe aktuell nach dem kompaktesten Gerät gesucht, aber Du hast Recht, passt natürlich nicht ins Suchmuster.

    Prinzipiell denke ich, dass ein 5" Gerät dann als kompakt angesehen werden kann, wenn es kleiner 140mm Länge und kleiner 70mm Breite hat. Tiefe lasse ich mal außen vor.

    Ins "Beuteschema" würde demnach das Huawei Honor 6 Dual SIM passen.

    Hylli
     
    dwalin sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Ja stellt sich nur die Frage ob @dwalin auch bereit ist den Preis für das Huawei Honor 6 das ja mindestens 300€uronen kostet zu zahlen..... Irgend ein Kompromiss muss man ja machen, nur ob das der Preis ist das muss @dwalin selbst für sich entscheiden.
     
    dwalin sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. dwalin
    Offline

    dwalin New Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2013
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    huawei x3
    Danke
    ja leider zu viel für 300 Euro. Müsste unter 200 Euro sein.
    Gar nicht so einfach ein kleines 5 Zoll gerät zu finden.
    Trotzdem danke für die Hilfe
     
  13. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Huawei Honor 3C - gibts um die Ecke ist kompakt mit 2GB RAM und DUAL-SIM
    In allen Empfangseigenschaften absolut TOP, solide Firmware.

    Jedem wackligen Achtkerner vorzuziehen, ich empfehle es immer wieder gern.
     
    digidu sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Ja deshalb nenne ich auch Phones die nicht in so teuren Sphären sind @dwalin. Meine Meinung ist das alles was über 300€ liegt kaum noch Sinn macht da man auch bei den bekannten Brand-Herstellern da schon fündig wird. Aber die 50€ Phones empfehle ich auch nicht da man da meistens auch 50€ Qualität bekommt. Für Leute mit geringen Anforderungen, nur etwas telefonieren und SMS/WhatsApp da reicht oft auch ein preiswertes Phone a`la Doogee DG310 oder ThL T6s für ca. 80€ in DE. Nur darunter sollte man nicht gehen wenn man länger Freude an seinem Phone haben will. Wenn Du ein Phone mit LTE und Dual-SIM haben möchtest das noch einige andere Features hat und einen starken Akku hat bist Du bei %" gut mit dem Elephone P3000s bedient. Ich selber habe ein Elephone P8 seit ca. 5 Monaten und es läuft ohne Fehl und Tadel. Ich hatte auch schon das Elephone G6 in Händen als auch die "Smartwatch" von Elephone das W1 als auch die Elephone TV-Box die ich täglich nutze. Kein Elephone Produkt hat mich bisher enttäuscht. Wobei das P3000s nicht zu den "zarten" Phones zählt durch den großen 3.150mAh Akku. Da ist das G6 schon eher ein dünnes und "kleines" 5" Phone mit Octa-Core und HD-Display.
     
  15. Mitch
    Offline

    Mitch Active Member

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    472
    Danke:
    158
    Handy:
    Kingzone N3
  16. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    @Mitch Dein Vorschlag macht für den TE keinen Sinn da seine Obergrenze vom Budget 200€ ist ;) und das OPPO R5 ab 400€ anfängt :nono: und dann bleibt abzuwarten ab wann es auch verfügbar ist.
     
  17. ELeichstetten
    Offline

    ELeichstetten Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    79
    Danke:
    53
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Note 3
    Wie schon oben erwähnt ist die Galaxy S4 Serie eine der kompaktesten, die ich kenne.
    Vielleicht kommt ja da was kompatibles (Klone) wie das Kingzone S1 in Frage.
    Ist ganz ok, wenn man nicht unbedingt GPS als Hauptanwendung sieht.
     
  18. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Ich denke das ein 1:1 Clone nichts für den TE ist da bei diesen 1:1 Clones die Empfangsleistung bei WLan + Mobilfunkempfang als auch bei GPS schlecht bis sehr schlecht ist. Zum Elephone G6 ist nur ein Preisunterschied von etwas über 20 € und dafür kriegt man auch deutlich mehr an Ausstattung und vor allem alles funktioniert @ELeichstetten
     
    ELeichstetten sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. hyi
    Offline

    hyi Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2012
    Beiträge:
    269
    Danke:
    207
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi 3S international version
    Xiaomi Note 3 Pro international version
    ZTE Blade S6
    Elephone G6
    Also zum Elephone G6 kann ich auch nur positives sagen. Habe es meiner besseren Helfte zum Weihnachten geschenkt. Es läuft sehr schnell und fehlerfrei und wie schon pengonator geschrieben hat, es liegt sehr gut in der Hand.
    Ich selbst habe mir auch vor Weihnachten das NO.1 Mi4 bestellt. Es ist zwar nicht so schnell wie das G6, dafür sieht es sehr Edel und Wertig aus. Funktioniert auch sehr gut.
    Ich wollte auch kein 5 Zoll Smartphone, aber jetzt nach einigen Wochen habe mich daran gewöhnt.
     
  20. Mitch
    Offline

    Mitch Active Member

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    472
    Danke:
    158
    Handy:
    Kingzone N3
    sorry hab das übersehen