1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Wer hat Erfahrung mit dieser Anleitung für SciPhone i68+

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von phi, 5. November 2009.

  1. phi
    Offline

    phi New Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    i68
    Hallo,

    bin auf der Suche nach einer umfangreichen deutschen Bedienungsanleitung für mein SciPhone i68+ (ähnlich cect i9) Habe bereits bei ebay einige Anleitungen gefunden, sowie auch bei http://www.telefone-service.de/HANDY-Anleitungen/DEUTSCHE-EXKLUSIV-ANLEITUNG-Cect-SciPhone-CiPhone-i9-i68-i68::159.html.

    Dort wird eine 150 Seiten starke PDF-Anleitung mit 500 Bildern für 8,88 Euro zum Download angeboten. Der Vorschau nach sieht die ganz vernünftig aus, aber was steckt dahinter? Hat vielleicht jemand von Euch so eine Anleitung schon gekauft? Ist das wirklich alles in verständlichem Deutsch oder nur eine magere Übersetzung aus dem englischen? Wie lange gibt es die Anleitung schon? Kann mir jemand etwas dazu sagen?

    Oder wo bekomme ich eine ähnliche oder bessere Anleitung her?
    Vielen Dank für ein paar gute Tipps! :)

    Besten Dank erstmal

    phi
     
  2. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Mein N95 hat Nur 22 Seiten! :)
     
  3. phi
    Offline

    phi New Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    i68
    Danke für die schnelle Antwort.
    ich denke 150 Seiten sind da wohl besser, denn die ersten Seiten behandeln ja meist nur wie man ein Handy in Betrieb nimmt, Simkarten und Akku ein und ausbaut, etc... Kann mir nicht vorstellen das 22 Seiten bei dem enormen Funktionsumfang von meinem Sciphone i68+ ausreichen?!?

    Hat jemand auch so ein Modell?
    Wer kann mir hier gute Tipps geben wo ich eine professionelle Anleitung herbekomme...Das Cect i9 oder CiPhone sollte wohl Baugleich sein, vielleicht gibt es da ggf. mehr Chancen?

    Besten Dank für verwertbare Tipps:big_boss:

    phi
     
  4. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Also mich würde auch interessieren, was die da wohl alles reinschreiben, die Frage ist, was nutzt davon?!?!?! Letztendlich hast Du alle Antworten auch hier mit wenigen Clicks! Aber bestell mal und stell uns das ma zur Verfügung, vielleicht werden wir ja alle mal überrascht!
     
  5. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,381
    Danke:
    1,284
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Ich werde Heute Abend mal die Anleitungen die ich habe in die Downloadbase packen ;).
     
  6. BlueSky
    Offline

    BlueSky New Member

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    10
    Danke:
    0
    Handy:
    cect i68+
    ich wäre auch an einer Anleitung für das i68+ interesiert :goodpost:
     
  7. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,381
    Danke:
    1,284
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    So, ich habe nun alles was ich noch gefunden habe in die Downloadbase unter Bedienungsanleitung hochgeladen: Klick!
     
  8. phi
    Offline

    phi New Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    i68
    Also, ich habe mir diese 150 Seiten-Anleitung bei www.Telefone-Service.de gegönnt und muss sagen, sehr professionell erstellt! Es wird vieles Schritt für Schritt in hochauflösenden Bildern dargestellt. Leider ist wie alles im Leben auch hier nicht 100% vollständig aufgelistet (wäre ja auch ein Unding), aber die von Schussi bereitgestellte PDF-Anleitung ist im Vergleich zu dieser um Welten verschieden. Es fehlen viele wichtige Themen sowie Beispiele und Bilder im Anwendungsablauf, usw.
    Also absolut kein Vergleich!

    @Petteri
    Leider darf ich von der Anleitung keine Bilder veröffentlichen denn ich habe einen persönlichen Lizenzschlüssel bekommen welcher in der Anleitung integriert ist.

    Du schreibst ich könne hier mit nur ein paar Klicks alle Antworten erhalten! Das schien mir bislang nicht so. Sicherlich habe ich noch ein paar ganz spezielle Wünsche & Anliegen zu meinem Gerät welche ich bislang nicht direkt lösen konnte. Bist du bereit mir dabei zu helfen wo ich mit ein paar Klicks alle Antworten finde oder war das nur so dahergerede von dir? :crazy:

    Phi
     
  9. SuperSpeMo
    Offline

    SuperSpeMo New Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2,279
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+ Touch kaputt
    (nicht mehr)ZTC ZT5310
    Sciphone i68+ (Auf Bahngleise gelegt)
    Pinphone 3GS (verkauft :( )
    T5388++ Dualsim Krücke (Defekt und Zerlegt)
    W72 Dual Sim WM6.5 QWERTY (Leicht defekt, bald Zerstört)
    Zukünftig: HTC Desire Z
    es ehört sdschon etwas mühe dazu,dan findet maan dfas meiste.und welche oprobleme hast du?
     
  10. phi
    Offline

    phi New Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    i68
    @SuperSpeMo

    - bei Bluetooth empfang von großen Daten/Musik ist der Telefon-Speicher voll und bricht ab. Würde gerne alles was reinkommt (auchMMS, SMS, etc...) automatisch auf dem Micro-SD Speicherchip (meiner hat 8GB) verlagern.

    - Wo finde ich bei USB-Anschluss am PC die Sytemeigenen Daten wie Hintergrund (Tapeten-Bilder) und internen Klingeltöne im Telefon? Wo liegen die Spiele?
    Braucht man da ein spezielles Programm für oder wie kann man diese Daten anzeigen lassen...

    - bei den Apple Iphone kann man glaube Dr. Kawashimas Gerhirn Jogging spielen. Geht das auch mit den Chinaphones?

    habe noch mehr Fragen...aber fürs erste reichts erst mal :)
     
  11. SuperSpeMo
    Offline

    SuperSpeMo New Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2,279
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+ Touch kaputt
    (nicht mehr)ZTC ZT5310
    Sciphone i68+ (Auf Bahngleise gelegt)
    Pinphone 3GS (verkauft :( )
    T5388++ Dualsim Krücke (Defekt und Zerlegt)
    W72 Dual Sim WM6.5 QWERTY (Leicht defekt, bald Zerstört)
    Zukünftig: HTC Desire Z
    1. Bluetooth-Setings-ftp-setting--shared folder
    SMS/MMS kannst du nur in den TElefonspeicher speichern oder auf die Sim.
    2.Du spielst die DAteien auf die karte und wählst die Bilder Im Handy.Die Systemeigenen Dateien können nicht eingesehen und geändert werden.
    Hintergrund: Settings-displaycharacteristic-wallpaper
    klingelton: Profiles-(wähle dein profil)-tone setup
    3.Wurde schon 653746885935959490694694646²³³²²³³²³ Mal Gesagt: NEIN;IPHONEAPPS LAUFEN AUF KEINEM CLONE!

    und das alles hättest du SICHER mit der Suche gefunden!
     
  12. dieter1
    Offline

    dieter1 New Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    98
    Danke:
    0
    Handy:
    Hatte: i68+, I9++, i93G,
    Jetzt 3GS-3
    Diese habe ich bei ebay gekauft.:pleasantry:
     
  13. js1
    Offline

    js1 New Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    49
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia
    Wenn Du die Anleitung mit Deinem Schlüssel öffnest kannst Du sie ja ausdrucken, oder nicht?
    Wenn Du nun das pdf-Tool namens PDF995 installiert hast, müsstest Du damit eine neue PDF-Datei erzeugen können, welche nicht mit einem Schlüssel gesperrt ist.
    (PDF995 ist Freeware und installiert sich als Systemdrucker. Man kann damit aus jeder Anwendung heraus PDF-Dateien erstellen)
    Diese neue PDF-Datei könnest Du dann hier (oder an anderer Stelle) auch Anderen zur Verfügung stellen.
     
  14. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,381
    Danke:
    1,284
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    ... und damit würde er eine Urheberechtsverletzung begehen.
     
  15. js1
    Offline

    js1 New Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    49
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia
    Er darf's niemand mal zum reinschauen geben? Andere Druckerzeugnisse oder Auzüge daraus darf man doch auch vervielfältigen und an jemand ausleihen. Die sind ja genauso urheberrechtlich geschützt. Das ist ja das Gleiche.
    Man darf das nur nicht kommerziell betreiben, aber niemand kann was dagegen einwenden wenn ich das mal an einen guten Freund ausleihe.
    Andere verkaufen genau diese "157-seitige Deutsche Bedienungsanleitung CECT i9/i68" im pdf-Format sogar bei ebay und nichtmal denen kann jemand was...
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2010
  16. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,381
    Danke:
    1,284
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Natürlich kann man was dagegen machen, wenn man es will. Das "Andere" was machen was gegen Bestimmungen/Regelungen oder Gesetze verstößt, bedeutet ja nicht automatisch das dies richtig ist ;). Hier mal ein wenig Lesestoff: Klick!
     
  17. phi
    Offline

    phi New Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    i68
    @schussi
    Das sehe ich auch so, warum soll ich gegen Urheberrechte verstoßen, mir irgendwelche Programme installieren und dann die Kopie der PDF in das Internet hochladen nur weil es Leute gibt die gererell kostenpflichtige Dinge "kostenlos" wollen.
    Zudem ist auf jeder Seite ein Wasserbild mit meinem persönlichen Lizenzschlüssel und diesen einzeln zu entfernen ist mehr als vorsätzlich & somit strafbar.

    Die kostenlosen Anleitungen im Internet sind wie gesagt alle samt Mist.
    Meist haben die doch nur 20-30 Seiten oder 1-2 MB.
    Die kostenpflichtige Anleitung hat ca. 18MB
    Ich habe bereits alles aufm Markt ausprobiert und deshalb auch die paar Euro investiert damit ich endlich Herr meines Handys werde!

    @js1
    Habe vorhin nach der 157 Seiten Anleitung bei google gesucht und bin bei ebay gelandet, aber siehe da, keine Anleitungen mehr im Angebot, wurde alles gelöscht. vielmehr aber ein negativen Bewertungshinweis das dieses Mitglied eine Anzeige wegen Urheberrechtsverletzung erhält.

    Ich kann wetten das dieses Mitglied sich jetzt über ein saftiges Strafgeld freuen darf denn es handelt sich um die gleiche Anleitung.

    Ich kann dir aber gerne die obersten Hinweise der Anleitung mal einfügen.
    ich hoffe nicht das ich dafür eine Abmahnung bekomme ;o)

    © Herausgeber & Inhaber aller Rechte dieser Anleitung ist die Firma Telefonkiste, Ringstr. 7-9, Brumby
    www.telefonkiste.de Das Kopieren, Verändern & Weiterverbreiten, von Auszügen oder im Ganzen ist urheberrechtlich nicht gestattet & nach §1Abs.5 §72 UrhG
    strafbar. Bilder & Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer. Die Firma Telefonkiste übernimmt keine Haftung bei eventuellen Schäden, Datenverlust oder Bedienungsfehler infolge des Gebrauches dieser Anleitung.
    Irrtum und Änderungen vorbehalten.
     
  18. js1
    Offline

    js1 New Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    49
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia
    Da gehts ja auch um Kommerz. Klar daß sowas nicht geht anderer Leute geistiges Eigentum zu verkaufen. Das ist ja ganz ne andere Nummer als ne freundliche und kostenlose "Nachbarschaftshilfe".
     
  19. js1
    Offline

    js1 New Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    49
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia
    Ich habe mein i68+ nun gestern auch bekommen und nun geht es mir um diese besagte Anleitung die ja ganz gut sein soll. http://www.telefone-service.de/HAND....html?XTCsid=6b6aebea76aa81b1e5d775828f82e212

    Ich habe mir im Moment ein paar deutsche Anleitungen aus dem Netz gezogen. Diese haben so zwischen 26 und 41 Seiten. Damit komme ich eigentlich ganz gut klar und konnte das Handy ohne Probleme nach meinen Bedürfnissen konfigurieren.
    Ist jetzt diese oben genannte Anleitung mit den 150 Seiten tatsächlich um Längen besser und beeinhaltet diese vielleicht noch viele Dinge von denen in den kurzen Anleitungen vielleicht kein Wort steht. Lohnt es sich also in jedem Fall trotzdem noch diese 7,- oder 8,- Euro auszugeben?
     
  20. phi
    Offline

    phi New Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    i68
    @js

    kann mich nur wiederholen, mein Grundverständnis ist mit dieser Anleitung in der Tat gestiegen, zumal ich anfangs nicht wusste wie ich die Übersetzung: "Gemacht" , "Platte Voll" oder sonstige Hinweise überhaupt richtig deuten sollte. Mag sein das man auch ohne Anleitung über die Runden kommt, aber ich persönlich kann von mir behaupten das es mir im Grundverständnis sehr geholfen hat, bzw. hier und da noch einige Tricks und Kniffs offenbart hat, welche ich alleine nie herausgefunden hätte. Es macht es mir heute leichter in der Anwendung. Wenn jemand aber nur telefonieren will, so braucht man dafür keine Anleitung. Die kostenlosen Anleitungen im Internet haben mich nicht überzeugt, aber so ist das Leben. Wer etwas gutes will, sollte auch gute Entscheidungen treffen. Rumgeizen wegen ein paar Euro, aus dem Alter bin ich schon lange raus. :big_boss: