1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer ist der Hersteller des CECT P168?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von datentarif.de, 30. Dezember 2007.

  1. datentarif.de
    Offline

    datentarif.de New Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Auch ich bin seit ca. 2 Wochen stolzer Besitzer eines CECT P168.

    Nun sind mir doch einige Ungereimtheiten aufgefallen.

    1. Die Verpackung war eine schwarze feste Pappbox - in Youtube-Filmen sind es größere Verpackungen mit Firmenname, Bilder, Beschreibung, ...

    2. Wer ist der Hersteller dieser Geräte die Firma CEC Telecom? Auf der Website fand ich keinerlei Hinweise zum P168. http://www.cectelecom.com/

    3. Die Bedienungsanleitung - weder das Handy - noch die Verpackung teilt mir den Namen des Gerätes mit. Ausschließlich im Innenleben auf dem imei-Aufkleber ist vom P168 die Rede.

    Warum diese Geheimniskrämerei?
     
  2. suhll
    Offline

    suhll New Member

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    59
    Danke:
    0
    Handy:
    mda 3
    Hi
    Ich schätze mal das eine Co produktion von vielen Firmen ist und dann einfach so auf den markt geworfen wird.
    so das mann nicht wirklich weiss wehr hat das gebaut, es haben viele gebaut.
    das hab ich bei einen wecker erlebt aus Korea der war von 22 Firmen gebaut worden.
    Gruß:):)
     
  3. datentarif.de
    Offline

    datentarif.de New Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Habe mal vor einigen Monaten ein altes DSL-Modem auseinandergenommen - dort findet man auch diverse Bauteile von einem dutzend verschiedenen Unternehmen. Und doch steht am Ende Siemens bzw. Deutsche Telekom drauf.
     
  4. GtaBK
    Offline

    GtaBK Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    2,952
    Danke:
    878
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi5 Pro
    Also es ist NICHT CEC Telecom. Dies wurde auch schon mehrmals hier im Forum gesagt. Wer der Hersteller ist weiss eigentlich auch keiner wirklich.
     
  5. Neusser-Styler
    Offline

    Neusser-Styler Aushilfsamöve

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    535
    Danke:
    0
    Handy:
    Motorola V3
    CECT aber die haben nichtmal eine page
     
  6. GtaBK
    Offline

    GtaBK Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    2,952
    Danke:
    878
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi5 Pro
    Ja CECT schön und gut. CECT = CEC Telecom. ECHTES CECT.
    Wer die Firma schlussendlich von CECT, ( ala P168 und co ) oder den Desay ( ala m888 und co ), wer die sind ist fraglich...
     
  7. suhll
    Offline

    suhll New Member

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    59
    Danke:
    0
    Handy:
    mda 3
    das ist eigenlich traurig man hat so eigentlich keinen Richtigen ansprech Partner der da mal was sagen kann wie Zb.software Betriebsystem.uzw.:mad:
     
  8. datentarif.de
    Offline

    datentarif.de New Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
  9. GtaBK
    Offline

    GtaBK Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    2,952
    Danke:
    878
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi5 Pro
    Bei CECT findest du garnichts ist alles eine Art Kopie.
     
  10. Samuel1992
    Offline

    Samuel1992 New Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2007
    Beiträge:
    70
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect p168+
    Hi, für mich ist es ehrlich gseagt klar, wieso nirgens ein Hersteller zu finden ist!
    Denn zum Teil sind die p168 so dreist nachgemacht (mit Apple-Logo und Warnhinweis "Apple is a registred Trademark..."), dass ja klar ist, dass der Hersteller nicht will, dass man ihn so schnell finden kann, denn das wird auch in China bestraft...
     
  11. doug
    Offline

    doug New Member

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    44
    Danke:
    0
    Handy:
    t68i, w880i
    Passt vielleicht nicht so ganz zu dem Thema, aber bevor ich ein neues eroeffne und dann auf bereits bestehende Diskussionen verwiesen werde....


    Ich habe mal ein wenig nach dem CECT P168 gesucht, und es dann auch gefunden:
    Hier gibt es das Original P168 von CECT.
     
  12. lab75
    Offline

    lab75 New Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    diverse
    ist ja wohl auch klar, dass bei einem plagiat des iphone keiner der urheber sein will... ;)
     
  13. Burhan
    Offline

    Burhan BILDmobil-Talker

    Registriert seit:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    129
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT K530i
    In einer Computerzeitung stand mal, dass CECT auch für andere namhafte Hersteller baut, die dann ihr Logo raufbekommen. So soll es z.B. Sony-Ericson-Handys geben, die wurden in der Fabrik von CECT gebaut und dann bei Sony gelabelt.
     
  14. doug
    Offline

    doug New Member

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    44
    Danke:
    0
    Handy:
    t68i, w880i
    naja, warum sollte es bei handys anders sein als bei unseren ganzen discountmarken? ob auf meinem waschmittel nun ein bekannter markenname draufsteht oder einfach nur "waschmittel xy" ist mir eigentlich egal. es muss lediglich die qualitaet stimmen, und wenn sony etwas dort herstellen laesst, dann wird das sicherlich durch eine qualitaetskontrolle laufen und den anforderung/anspruechen von sony entsprechen.

    ob wirklich keiner urheber eines "plagiats" sein will ist noch die frage. wenn es wirklich ein plagiat ist (keine ahnung wer das festlegt) dann wuerde das geraet sicherlich recht schnell vom markt verschwinden (ebay wuerde dann sicherlich auch reagieren).
    immerhin wird das modell p168 immer mit CECT in verbindung gebracht und der name CECT steht inziwschen schon fuer eine "bekannte marke aus china". selbst bei online shops wird das p168 als ein geraet von CECT verkauft. wenn dies ein cleverer marketing manager mitbekommt, dann koennte CECT sicherlich davon profitieren (zB mit Werbung fuer deren eigenen Modelle...).
    daher bin ich mir gar nicht so sicher ob es so schlecht ist fuer einen hersteller wenn er mit so einem plagiat in verbindung gebracht wird.
     
  15. Burhan
    Offline

    Burhan BILDmobil-Talker

    Registriert seit:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    129
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT K530i
    Das P168 ist Designmäßig an das iPhone angelehnt, könnte also eine sog. "Geschmacksmusterverletzung" sein. Technisch sind P168 und iPhone ja weit auseinander, oder hat das iPhone "Dualsim"? Auch bei Bluetooth gibt es Unterschiede, so ist das Bluetooth beim iPhone ja kastriert, was Datenübertragung betrifft.
    Alles in allem ist das iPhone weit überteuert, Preis-Leistung stimmt einfach nicht.
    Und der Preis wird ja wohl mit dem P168 nicht kopiert, oder?