1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wichtige/interessante Info vom Zoll - Import Handys aus China

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von sash, 23. Januar 2010.

  1. sash
    Offline

    sash Member

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    41
    Danke:
    0
    Handy:
    6233
    Hi Leute,
    möchte euch folgende Info nicht vorenthalten:
    Gestern musste ich beim Zoll ein Päckchen aus China abholen (Hab eine Menge Kleinkram bei Dealextreme bestellt - Handyhüllen,Klinkenadpater Knopfzellen USBkabel etc.)
    Hatte leider das erste mal Pech und das Päckchen wurde "abgefangen" , war aber weiter nicht schlimm, musste lediglich 5,48€ Einfuhrumsatzsteuer nachzahlen.

    Interessant war: neben mir hat einer seine Handyuhr aus Singapur abgeholt und hatte Mühe denen zu erklären dass es sich um eine Uhr und nicht um ein Handy handelt!

    Im darauffolgenden Gespräch hat mir denn der Zöller gesagt, dass sie im Moment alle Handys aus Fernost nicht herausgeben dürfen, egal ob Clone oder nicht. Sie müssen Fotos von den Handys machen und diese dann an die Bundesnetzagentur für Telekomunikation weiterleiten. Die entscheiden dann momentan in 99,9% der Fälle, dass das Handy zurück geht!
    Hintergrund ist das Thema CE-Zeichen ! Wie wir unsere Chinesen ja kennen, fälschen die ja alles, also auch das CE-Zeichen und ohne CE-Zeichen ist ja offiz. kein Betrieb in Deutschland möglich.:crazy:

    Weiter ist in einem Nebensatz die Aussage gefallen, dass Apple die Einfuhr einzelner Clones nicht (mehr) interessieren würde!

    Wollt ich nur so als Info der Community weitergeben! Falls einer schon länger auf sein im nicht-europäischen Ausland bestellten Handy wartet --- könnte sein dass es schon aufm Rückweg ist :'(
    Ach eins noch, der Zöller meinte dass sie beim Zurückschicken immer die Info der Bundesnetzagentur mit ins Päckchen legen, damit der Chinese weiss, warum es zurück kam, und der Käufer hier vielleicht die Möglichkeit hat, wieder an sein Geld zu bekommen.... wobei ich in so einem Fall das für eher unwahrscheinlich halte :noo:

    Grüsse
    sash
     
  2. Happyjules
    Offline

    Happyjules New Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    T5353 mit WM 6.5 / SPB Mobile Shell *wuppt total* :)
    Ahhh oh nein :ireful1:
    Da lese ich seit Wochen in diesem Forum und einen Tag nach dem ich bestellt habe, taucht diese Info auf.
    Jetzt bin ich mal gespannt ob ich mein Handy trotzdem bald in den Händen halten darf.
    Habe bei MM per Paypal bezahlt...Das Geld dürfte ich ja dann zumindest zurück bekommen oder?!

    :dntknw:

    LG Jules
     
  3. Megalampe
    Offline

    Megalampe Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    260
    Danke:
    133
    Handy:
    Orange San Francisco
    Ich würde persönlich nur was auf eigene Erfahrungen geben, von sowas liest man doch in jedem Forum was anderes. Dort macht der Zoll keine Probleme, bei (oft) kleineren Zollämtern schon.
    Das CE Zeichen halte ich sowieso für einen Witz, wenn man sich mal die Billig Elektrogeräte bei uns in den Läden mal anschaut, ihr kennt bestimmt die Teile welche überhaupt nicht vertrauenswürdig aussehen.
     
  4. user82
    Offline

    user82 New Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2010
    Beiträge:
    44
    Danke:
    0
    Handy:
    W810i
    hab auch manchmal das Gefühl das CE Zeichen ist doch nur da um Ausländische und ungewollte Konkurrenzprodukte gleicher oder besserer Güte auszusperren

    Aber das sie wenn es wahr ist in diesem Zuge keinen Bock haben alles zurückzuschicken und Clones gleich vernichten könnte ich mir gut vorstellen!
     
  5. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,128
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Da ist was dran.
    Das CE-Zeichen darf zuerst mal jeder auf sein Gerät draufmachen.
    Sagt lediglich aus daß der Hersteller garantiert das das Produkt nach europäischen Normen gefertigt wurde. Eine Prüfung ist dafür nicht notwendig.
    Nur bei Verdacht wird dann geprüft.
    Also keinesfalls ein Gütesiegel.
     
  6. Karaganda
    Offline

    Karaganda New Member

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    SciPhone i99
    Ich habe am Freitag 22.01 zoho 706 bei Zoll in Wetzlar geholt ohne Problem 19% bezahlt und das war alles was Zoll wollte Paypal Ausdruck hat gereicht als Nachweis was es gekostet hat. Paket war schon auf und die wussten genau was drin ist also keine Probleme mit Clones oder CE Zeichen.
     
  7. Ne0
    Offline

    Ne0 Spaghetti - Monster

    Registriert seit:
    11. April 2009
    Beiträge:
    153
    Danke:
    0
    Handy:
    defektes Lanya N1
    Öhm, vielleicht ne sehr dumme Frage (gibt's ja eigentlich nicht, oder?), aber EMS und/oder DHLE Pakete sind auch betroffen, oder?
     
  8. sash
    Offline

    sash Member

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    41
    Danke:
    0
    Handy:
    6233
    Also nur nochmal zur Info, ich wollte hier keine Diskussion lostreten, ob Pakete abgefangen werden oder nicht, oder ob man aktuell strenger kontrolliert als sonst.

    Ich hab lediglich mein Erlebnis vom Zollamt erzählt.

    Mir ist auch klar, dass der Zoll niemals alle Päckchen/Pakete aus Fernost kontrollieren / abfangen kann.
    Ich selber habe auch schon zig-fach (allerdings keine Handys) in China bestellt und bisher sind immer alle Lieferungen durchgekommen! Letzte Woche war das erste mal bei mir :grin: dass ich Einfuhrumsatzsteuer zahlen musste.

    Auch bin ich sicher, dass es von Zollamt zu Zollamt unterschiede gibt, schon allein in der Motivation der Beamten :dirol:

    Ich denk mir, dass man nach wie vor Handys in China bestellen kann, aber man muss sich halt im klaren sein, dass es auch mal schief gehen kann!

    Grüsse und nen schönen Sonntag
    sash
     
  9. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,128
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Die Versandart ist wurscht. Entweder es kommt durch oder nicht. Die Chancen sind bei allen gleich.
    Und ob der Zoll dann nur 19% will oder Ärger macht hängt vom Beamten selber ab.
    Meistens geht´s gut, ab und an halt nicht.

    @sash:
    wieso rechtfertigst du dich? Ich finde deinen Beitrag lesenswert und Erfahrungsaustausch ist immer gut. :)
     
  10. flofrucht
    Offline

    flofrucht Member

    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    356
    Danke:
    1
    Handy:
    3GS-3 2G vom Drachen (hatte ich mal)
    incoming: lead 1
    aktuell: e71
    Ich bestell mir am besten alle meine neuen Handys bei efox dann habe ich keine Probs..
    aber in manchen shops kann man die handys auch als geschenk tarnen das hilft soviel ich weiß..
    und EMS müsste eig. schon sicher sein---
     
  11. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,128
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Das ist ein alter Hut und bringt rein gar nichts! Die beim Zoll sind nicht auf den Kopf gefallen.

    Und EMS ist die denkbar schlechteste Versandmethode.
    Das Risiko ist das gleiche, nur werden EMS-Sendungen in Deutschland vom GDSK übernommen, die dann das weitere abwickeln. Und das nicht umsonst!!!
    Zusätzliche Kosten (zu den 19%) ca. 25€, und die lassen sich verdammt viel Zeit.
    Bei nem Freund war das EMS-Päcken nach 3 Tagen in D, GDSK hat dann 14 (!!!) weitere Tage benötigt.
    Wäre mit Standard Airmail schneller gewesen.
    Hände weg von EMS!!!
     
  12. ZippL
    Offline

    ZippL New Member

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    22
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung F400
    Das kannst du leider so pauschal auch nicht einfach sagen, bei efox ist es genauso eine reine glueckssache ob du ein handy bekommst oder nicht. Ich spreche mal fuer die in diesem Forum die bisher nichts ausser probleme mit efox bestellungen hatten. Aber wie auch beim Zoll ist es eine zweischneidige klinge, manche haben bei efox bestellung überhaupt keine probleme! Dazu kommt einfach das efox viele handys die interessant sind, nicht hat. Also auch hier, spielt man ein wenig mit dem glueck, weniger bei der einfuehrung durch den Zoll des bestellten handys als bei shop bedingten problemen ;)

     
  13. Karaganda
    Offline

    Karaganda New Member

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    SciPhone i99
    Da ich schon bei Zoll wahr habe ich gleich gefragt was für regeln gibst für Versand aus Drittländer er sagte alles was wert bis 20 € ist frei, also wenn Zoll, Päckchen sieht wo es 20 Dollar oder Frei als Geschenk drauf steht dann schätzen sie wert von dem Inhalt und wenn sie meinen es ist mehr wert ist dann muss Empfänger es nachweisen was er bezahlt hat. Aber wenn es nicht möglich ist und es gibst kein Rechnung oder was anderes dann schauen sie es Online Preise an und dann ist es meistens teurer.
     
  14. Maverickdds
    Offline

    Maverickdds New Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    30
    Danke:
    0
    Handy:
    SCIphone Mode: i9+++

    Ver: XS2501B - GEMINI - V8 - BASE - 20091125-V0.18
    hi Zusammen,

    zu dem muß ich noch hinzu fügen das ihr darauf achten müßt das eure geräte alle ein CE stehen haben müsst da wenn es dann bei Zoll liegt wie bei mir.
    Durfte ich das packet aufmachen der Zollbeamte hat nach geschaut ob das gerät ein CE hat hatte es bei mir nicht.

    So sagte der Zollbeamte sie können das gerät mit nehmen aber nicht betreiben
    da das gerät nicht strahlungs geprüft wurde als das CE nicht hat.
    Falls ich es doch betreibe würde ich erhebliche Probleme bekommen hohe bußgeld strafe die dann auf mich zu kommt.
    Da die dann durch meine Unterschrieft und daten die ich angegeben habe wenn ich das gerät mit genommen hätte.

    Deshalb habe ich das Handy zurück geschickt und mein Geld vom Chinesischen Händler zurück bekommen.

    Hoffe ich konnte dazu noch was beitragen.

    grüße


    Maverick
     
  15. Happyjules
    Offline

    Happyjules New Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    T5353 mit WM 6.5 / SPB Mobile Shell *wuppt total* :)
    Kurze Info: Mein DHL Tracking Status sagte heute morgen um 07:06 Zollfreigabe Frankfurt und schon um 08:56 Auslieferung durch den Kurier... sieht nicht nach allzu grossen Problemen beim Zoll aus ;-)
    An alle die noch warten ein dicker Daumendrücker, dass es auch so schnell geht :)

    LG Jules
     
  16. _Aeon
    Offline

    _Aeon New Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2009
    Beiträge:
    30
    Danke:
    0
    Handy:
    Hoffentlich bald: Pinphone 3gs
    gilt das in Österreich auch.?
    also reicht das Paypal schreiben.?

    mfg
     
  17. Hawkeye
    Offline

    Hawkeye Handyzöllner

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    850
    Danke:
    120
    Handy:
    A1-, B63M, ZTE Grand X V970, N0.1 S6, INew V3
    CE-Zeichen hin oder her, fest steht, ist kein Zeichen da ist der Betrieb verboten, aber nicht der Besitz.
    Was jeder im Einzelnen damit macht, das ist seine Sache. Ich stelle mir doch die schönen, CE-Zeichenlosen Handys nur in den Schrank weil sie so schön aussehen. ;)
    Ganz ehrlich, wer kommt drauf das ich ein Handy ohne CE betreibe? Wenn ich nicht gerade die Sat-Anlage meines Nachbarn damit lahm lege oder irgendwelche sensiblen Verteitigungsanlagen, dann ist doch alles ok. Wann kommt sowas schon mal vor? Niemals.

    Ausserdem kommt es immer drauf an wie mal dem guten Menschen vom Zoll gegenüber tritt.
    Mir wollte mal Beamter erzählen, diese Dinger aus China würden eh nicht halten und man hätte nur Probleme damit. Ich solle es besser zurück schicken und nie wieder dort was bestellen. Das Handy läuft noch, nach fast 2 Jahren!!!
    Sicherlich versuchen manche Zöllner einem ein schlechtes Gewissen einzureden, der schlechten Wirtschaft und dem Binnenmarkt wegen oder tun die Chinaprodukte als Spielerei ab, als minderwertig, so als ob man sich das Original nicht leisten könne, aber egal, das ist ihr Job.

    Erzählen lassen, sachlich bleiben, dann klappt es auch mit der Abholung ohne weitere Probleme.
     
  18. Pantel125
    Offline

    Pantel125 New Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    32
    Danke:
    0
    Handy:
    Pinphone 3gs
    Vpa Touch
    Oh nein ich habe gerade eins aus hongkong bestellt.:(
     
  19. Hawkeye
    Offline

    Hawkeye Handyzöllner

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    850
    Danke:
    120
    Handy:
    A1-, B63M, ZTE Grand X V970, N0.1 S6, INew V3
    Jetzt macht euch doch nicht verrückt. Es war ein Zöllner der es erzählt hat. Was genau dran ist, keiner weiß genaues.
    Obwohl, das würde vielleicht auch die Lieferschwierigkeiten bei Efox erklären.:crazy: Aber ich bin da guter Dinge und warte ab was da kommt.
     
  20. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,017
    Danke:
    8,399
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    ich würde auch nicht zu beunruhigt sein. Schließlich ist das ja auch ne Einnahmequelle für den Staat, mit Einfuhrumsatzsteuer :) die verdienen am handyimport ja mit, also insofern :)