1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wie flasht man mit MTK Flash Tool

Dieses Thema im Forum "Firmware-Flash-Tutorials" wurde erstellt von hlka, 27. April 2009.

  1. hlka
    Offline

    hlka Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    293
    Danke:
    0
    Handy:
    i68+
    SE K800i
    sieht die Anleitung.

    Weitere Kommentare sind willkommen...
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2009
  2. SuperSpeMo
    Offline

    SuperSpeMo New Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2,279
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+ Touch kaputt
    (nicht mehr)ZTC ZT5310
    Sciphone i68+ (Auf Bahngleise gelegt)
    Pinphone 3GS (verkauft :( )
    T5388++ Dualsim Krücke (Defekt und Zerlegt)
    W72 Dual Sim WM6.5 QWERTY (Leicht defekt, bald Zerstört)
    Zukünftig: HTC Desire Z
    ist dieses flashtool auch für mt6225 cpus?
     
  3. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,078
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    :goodpost: Habe es mal zu den Tutorials verschoben :)

    Kleine Anmerkung: 128MB Roms haben eine Länge von 0x08000000

    Ja, sowas gibt es auch, ciPhone läßt grüßen :)

    @ Spemo: Yep, MT6225s werden unterstützt.
     
  4. gagamehl
    Offline

    gagamehl New Member

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    p168
    Ich habe mit dem MTK-Flashtool die Firmware von einem P168+ ausgelesen und als Datei gespeichert. Eine Verbindung konnte ich also herstellen.

    Nun wollte ich eine der hier im Forum verfügbaren Firmwares flashen, doch bekomme ich stets die Nachricht "...-bin" is not a valid DA format. Die dem Flashtool beiliegenden Test-bins werden nicht angemeckert.

    Hat jemand eine Ahnung, was ich da falsch mache?
     
  5. qphone
    Offline

    qphone New Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    K599, v709
    Newsmy D100
    Hey, ich habs es auch mit einem MT6225 versucht und habe dann MT6226 ausgewählt, weil es kein MT6225 zur Auswahl gab.

    Ich bin wie im Tutorial vorgegangen (habe ein USB-Kabel mit ComPort benutzt)
    und eigentlich alles richtig gemacht bis auf die MT6225-Sache, weil die eben nicht zur Auswahl stand.
    Und bekam folgende Meldung:
    [​IMG]
    Was kann man da machen?
    Kann mir jemand erklären was das bedeutet?

    (Das kam an der Stelle, wo ich meine Firmware vom Handy einlesen wollte)

    Ich hoffe mir kann jemand helfen, ansonsten schonmal danke für das gute Tutorial!
     
  6. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,078
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Was hast Du für ein Handy? Was für ein Flashkabel benutzt Du (USB als Comport?)? Welche Version vom Flashtool benutzt Du und welches Betriebsystem hat Du auf Deinem Rechner? Welche Baudrate hast Du eingestellt?

    Viele Frage, sorry ;)
     
  7. qphone
    Offline

    qphone New Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    K599, v709
    Newsmy D100
    Wenn ich hier Hilfe bekomme, dann beantworte ich auch gerne Fragen, ich hab ja selber mit Fragen angefangen ;)

    Also mein Handy ist ein Newsmy D100
    Das Handy hat einen MT6225

    Und bei der Version info Summary steht:

    [VERSION]
    NEWSMY_D118Plus_EUR_O_PP_001
    [BRANCH]: GEMINI
    BUILD: BUILD_NO
    SERIAL#:
    MT012345678901234567
    10
    [BUILD TIME]
    2008/07/30 16:01


    Mein Tool heißt:
    MTK Flash Tool v6.1.8
    (habe auch ältere Versionen getestet, wo eine ähnliche Fehlermeldung kam)

    MT6225 speziell konnte man nirgends in den Tool-Settings anwählen.

    Bei meinem Handy war ein USB-Datenkabel dabei, das man auch zum Akkuaufladen benutzen muss.
    Wenn ich dieses am PC anschließe, fragt mich das Handy ob ich:
    1. Mass storage
    2. Webcam
    3. COM port
    benutzen möchte.

    Alle drei Modi funktionieren auch.
    Der Wechseldatenträger wird sofort erkannt, die Camera auch für den COM port musste ich einen Treiber installieren.
    Seit dieser installiert ist, kann ich auch mit
    China Phone Suite (PC-Sync Manager)
    Telefonbuch und Nachrichten auf den PC kopieren.
    Der COM port scheint also zu funktionieren.

    Baudrate habe ich alle ausprobiert und bei der niedrigsten angefangen, kann sein, dass ich aus der Mitte welche weggelassen habe, aber höchste und niedrigste habe ich in jedem Fall getestet.
    Bei COM port habe ich natürlich den Port ausgewählt, der durch das Anschließen des USB-Kabels dazu kommt und den ich auch für China Phone Suite (PC-Sync Manager) erfolgreich benutzen konnte.

    Die Fehlermeldung kam immer!

    Readback war der Vorgang, den ich durchführen wollte, als die Fehlermeldung auftrat.

    Wäre toll wenn die Beantwortung dieser Fragen dazu dienen könnte mein Problem zu lösen.

    Ich hätte dann auch noch eine Frage: Falls es die Hoffnung gibt, dass ich auf mein Handy eine andere Firmware draufflashen kann, wie stehts da mit der Wahrscheinlichkeit, dass ich eine für mein Handy finde, aus? Und kann man evtl. auch eine Firmware für andere Handys draufflashen?

    Vielen Dank schonmal.

    Auf meinem Rechner habe ich Windows XP Professional.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2009
  8. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,078
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    O.k., sehe ich das richtig, daß Du versuchst mit Deinem Datenkabel zu arbeiten? Das geht leider nicht, Du brauchst ZWINGEND ein Flashkabel. Comport alleine genügt nicht.

    Eine Firmware für Dein Handy zu finden wird nicht leicht sein :( Eine Firmware von einem anderen Handy ist so gut wie unmöglich (das ginge nur, wenn Firmware und Hardware praktisch identisch sind).

    Fazit: Ohne ein passendes Flashkabel wirst Du absolut nichts machen können. Dazu müßest Du zumindest irgendein Flashkabel haben, einen passenden Stecker UND die korrekte Belegung (Pinout) des Kables bzw. des Phones.
     
  9. qphone
    Offline

    qphone New Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    K599, v709
    Newsmy D100
    Vielen Dank für die Antwort, dann hätte ich mich ja ewig mit dem Kabel rumärgern können.

    Okay, da Du Dich ja scheinbar wirklich sehr gut auskennst, möchte ich mal gerne wissen was Du hierzu zu sagen hast.

    Also erstmal bringt mir ein Flashkabel ja erst dann etwas, wenn ich überhaupt eine Firmware zum Flashen habe.

    Also ich würde mir recht gerne einen iPhone Clone zulegen (so einen wie man auf deinem Avatar sehen kann) und habe wirklich sehr viele Fragen die vor allem mit dem Thema Firmware zusammenhängen.

    Ich habe den Eindruck, dass die meisten Leute sich irgend ein Phone kaufen und dann hoffen, dass ihnen die Firmware zusagt.

    Ich lese immerwieder Diskussionen über die verschiedenen Firmwares und die Vor- und Nachteile.

    Ich weiß nicht wie stark sich diese Clones von der Hardware her unterscheiden.

    Ich würde nur gerne ein iPhone Clone haben, der von der Hardware möglichst gut ausgestattet ist, das heißt, dass Dinge wie Bewegungssensor usw. vorhanden sind und vor allem auch Dual Sim und Java (falls Java hier hardwaretechnisch unterstützt werden muss)

    Und gleichzeitig hätte ich dann gerne eine große Auswahl von Firmware-Versionen und Updates, damit ich mit im Endeffekt aussuchen kann, was ich am besten finde.

    Ich lese immer, dass neue Versionen manche Funktionen nicht mehr haben oder bei der SMS-Schreibefunktion die Tasten unnötigerweise verkleinert wurden usw.

    Scheu davor an einem Kabel herumzubasteln um ein Flashkabel zu erhalten habe ich nicht, ich würde dafür auch ein bischen Geld ausgeben, ich würde dafür aber schon wissen wollen wie genau es geht, damit es dann auch 100% klappt am Ende.

    Kannst Du mir einen bestimmten Clone dafür empfehlen oder gibt es irgendwo eine genaue Auflistung der Vor-und Nachteile?

    Bei welchem Phone gibts denn die häufigsten Updates und bei welchen kommt man leicht an die Firmware?

    Ich lege halt schon Wert auf solchen Schnick-Schnack, dass man irgendwie die Symbole verschieben kann, möglichst viele Funktionen hat, Shake-Control usw.
    Mir ist es auch wichtig, wie die Menüs umgeblendet werden (habe da auf Videos schon ganz hübsche Dinge gesehen) Und auch, dass man Bilder verschieben kann und direkt das neue Bild flüssig gescrollt wird ohne, dass man einfach nur eine Umblende hat.
    Kann sein, dass das Touchflow heißt, bin aber nicht sicher.

    Habe auch gehört es gibt so etwas wie ein "Magic Menu" um was handelt es sich dabei und wieso haben das neue Firmwares nicht mehr?

    Die Beschreibungen der Händler sind immer sehr ungenau was diese Dinge angeht und ich will eben keinen Fehler machen, ich will mir ein Modell kaufen bei dem ich weiß, dass es tolle Dinge kann und wenn ich mir zur Not selber eine Firmware draufmachen muss.

    Gibt es ein Tutorial wie man ein Flashkabel macht und vor allem geht das dann bei allen Handys gleich?

    Sind Funktionen wie Wifi bzw. WLAN auch von der Hardware abhängig? - Ich nehme mal schon an oder? - Diese Funktion scheint auch eine Seltenheit zu sein (brauche ich auch nicht unbedingt, wäre aber toll, wenn ich sowas hätte)

    Es scheint auch irgendwie kein Dual Sim DVB-T Handy mit Java zu geben, ich frage mich warum, das müsste doch irgendwie gehen.

    Viele Fragen, sorry ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2009
  10. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,078
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich denke, Du hast zu hohe Erwartungen, was das Flashen von Firmwares angeht :(

    Man kann froh sein, wenn man es überhaupt schaft ein Phone zu flashen. Viele flashen ihre Phones nur, weil sie es dummerweise per Engineer Mode außer Gefecht gesetzt haben.

    Eigentlich lassen sich bislang nur ciPhones, i9 und i68+ Phones "vernünftig" flashen. Beim ciPhone wurden die Firmwares tatsächlich weiterentwickelt, bei dem Phone machte es "Sinn" eine neue Firmware zu flashen.

    Bei i9, i68+ und Co. Phones ist das alles SEHR unduchsichtig, es gibt UNZÄHLIGE Firmwareversionen, es scheint ein reines Glücksspiel zu sein eine passende FW zu finden :(

    Wenn Du Dir also ein relativ unbekanntes Phone zulegst, wirst Du mit ziemlicher Sicherheit keine FW Auswahl haben und ob sich irgendwelche "klugen Köpfe" ausgerechnet für so ein Phone die Arbeit machen, den Pinout eines Flashkabels zu ermitteln, ist mehr als fraglich :(
     
  11. qphone
    Offline

    qphone New Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    K599, v709
    Newsmy D100
    Danke für die schnelle Antwort.
    Dann sollte ich vielleicht doch anstreben erst gar kein Firmware Update zu benötigen.
    Ich finde es aber eben sehr schade, dass irgendwie total viele Funktionen zwar bei irgend einem Phone da sind, aber nicht einfach mal ein Phone alle hat.

    Jetzt habe ich gelesen, dass selbst beim i68+ das scheinbar das bekannteste und beliebteste in dem Shop war, wo ich geschaut habe, neuerdings Probleme mit der Sim-Card-Pin gibt oder ähnliches.
    Ich weiß eben jetzt absolut nicht mehr welches ich kaufen soll.
    Ich würde mir am liebsten einen Clone der Miniausführung zulegen, aber leider gibts da wohl auch selten Firmware Updates und ich habe noch keine genauere Beschreibung der Funktionen finden können.
     
  12. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,078
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    So ist das leider :( Es wird ein Phone auf den Markt geschmissen, wenn man GLÜCK hat werden noch ein oder zwei FW Updates gemacht um ein paar Bugs auszubügeln und das war's :(

    Sollten neue Features erarbeitet werden, wird lieber gleich ein neues Phone auf den Markt geschmissen, dessen Firmware dann nicht mehr zu älteren Phones kompatibel ist.

    Alles SEHR schnelllebig in China, ein Phone, daß heute "in" ist, kann in einem Monat schon wieder mehr oder minder vom Markt verschwunden sein.

    Was sich HIER als "Modephones" zeigt, haben wir eBay zu verdanken ;)
     
  13. qphone
    Offline

    qphone New Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    K599, v709
    Newsmy D100
    Ich hoffe, dass wenn ich mir jetzt einen neuen iPhone Clone bestelle, dass dann wenigstens alles funktioniert oder wenigstens das wichtigste.

    Meinst Du ich soll dann irgend einen nehmen? - Ich meine ich habe das eine Video von Dir angeschaut, wo Du eine neue Firmware getestet hast und da konnte man sehr schön die Zoom und Scroll Funktionen beim Bilder betrachten beobachten.

    Welches war das denn? Hat das auch Java und sonst keine Bugs? Ist das eins wo die SimCards nicht gleichzeitig aktiv sind?

    Ja mein Handy hab ich auch nirgendwo mehr gesehen, scheint schon verschwunden zu sein.
     
  14. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,078
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Mach noch mal einen Thread in der Handyberatung auf, hier driften wir langsam aber sicher vom Thema ab.