1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Wie Gehäuse des B63M öffnen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von prossen, 22. Februar 2012.

  1. prossen
    Offline

    prossen Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    207
    Danke:
    37
    Handy:
    D118, Q-BI T780S DVB-T, V709, Tops A1-, Sp-60, B63M, V970, Jiayu G3S
    Servus,

    da sich unter dem Display meines B63M Staub abgesetzt hat, möchte ich diesen gerne entfernen.
    Nach Entfernen der Abdeckung auf der Rückseite werden in den 4 Ecken 4 Schrauben sichtbar; diese habe ich heraus geschraubt und komme dann nicht weiter. Ich weiß nicht, wo man hebeln muss, um die "Innereien" abheben zu können und möchte auch nicht mit brachialer Gewalt irgendetwas zerstören.
    Wer kennt sich aus, bzw. hat das Gehäuse seines B63M schon mal erfolgreich geöffnet?

    Danke im Voraus.

    pp.
     
  2. Tomtiger
    Offline

    Tomtiger New Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    11
    Danke:
    3
    Handy:
    Mitsubishi MT-d3
    Mitsubishi Geo
    Mitsubishi MT-040
    Motorola RAZR V3
    Samsung GT-S9110 (OEM)
    HeroStar ME863+
    Hi,

    ausprobiert habe ich es noch nicht, aber an der Längsseite sind je drei Einbuchtungen, die sehen mir so aus wie Verriegelungen (reindrücken).

    Aber ich glaube hier m Forum hat es schon einer geöffnet gehabt.

    LG Tom

    Doppelpost zusammengefügt nach 2 minutes:

    Hi,

    Diskussion: ihtc b63m - Seite 56 Beitrag 1115

    LG Tom
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2012
  3. prossen
    Offline

    prossen Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    207
    Danke:
    37
    Handy:
    D118, Q-BI T780S DVB-T, V709, Tops A1-, Sp-60, B63M, V970, Jiayu G3S
    Na, das ist doch schon mal ein Anfang.
    Danke für die Info. Ich glaube, man sollte Threads mit mehr als 200 Einträgen verbieten :mda:, weil der Überblick doch etwas leidet.

    pp
     
  4. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,057
    Danke:
    1,687
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Genau aus diesem Grund hat sich ein ganz, ganz schlaues Kerlchen was besonderes einfallen lassen...... die SUCHFUNKTION! :)
     
  5. Tomtiger
    Offline

    Tomtiger New Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    11
    Danke:
    3
    Handy:
    Mitsubishi MT-d3
    Mitsubishi Geo
    Mitsubishi MT-040
    Motorola RAZR V3
    Samsung GT-S9110 (OEM)
    HeroStar ME863+
    Hi,

    also ich hatte die Bilder noch im Kopf, auch das der USB beschädigt war, aber mit der Suchfunktion trotzdem nicht hingekommen. ;)

    LG Tom
     
  6. prossen
    Offline

    prossen Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    207
    Danke:
    37
    Handy:
    D118, Q-BI T780S DVB-T, V709, Tops A1-, Sp-60, B63M, V970, Jiayu G3S
    Guter Gedanke und danke für den Hinweis. Die viel zitierte Suchfunktion ist aber nutzlos, wenn in dem Beitrag kein Schlüsselwort verwendet wurde. Daher führte die Suche nach bspw. "Gehäuse, öffnen, Abdeckung, o.ä. leider nicht zum Erfolg.
    Aber lassen wir das; der Thread soll nicht vom Thema Gehäuse zum Thema Suchfunktion abschweifen.