1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

WISO über China Handys

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von cube80, 6. Oktober 2016.

  1. Antiheld
    Offline

    Antiheld Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2016
    Beiträge:
    137
    Danke:
    299
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000, Xiaomi Redmi 3, Samsung Galaxy 4
    Jepp, wenn ich Studenten unterrichte, sinds die BWLer, bei denen ich meist ziemlich schnell das Unterrichten abbreche. Lernresistent durch Arroganz. ("von allem ne Meinung, von nix ne Ahnung"). Ist schon ein ein merkwürdiges Völkchen, liegt aber vielleicht auch an der Sozialisierung, der ganze Stolz der bäuerlichen Familie und so. Mit angehenden Wissenschaftlern geht das Lernen dagegen sehr gut, sind sehr wissbegierig und offen. So, genug gehated - aber ich musste mir mal meine Traumatisierung von der Seele tippen ;-) :tommy::offtopic::hehehe::eek:
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    682
    Danke:
    1,721
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Und das ändert was daran, dass die Studiendauer sich nicht verändert hat? Das Bachelor/Mastersystem hat viele Vor- und Nachteile gegenüber dem Diplom, du stellst allerdings mal wieder, inkorrekte Behauptungen auf zu einem Thema über das du offensichtlich nicht ganz so viel weißt wie du vielleicht denkst. Von Verdrängung kann übrigens auch keine Rede sein, vielleicht verschieben sich die Schwerpunkte aber Forschung ist nach wie vor wichtig und gerade da wird von der Wirtschaft sehr viel Geld investiert. Betriebswirtschaftslehre ist definitiv eine Wissenschaft, wenn auch keine Naturwissenschaft - das ist Mathematik aber auch nicht. Ansonsten finde ich erstaunlich was du alles schon erreicht und gemacht hast, da würde mich wirklich interessieren was du studiert hast oder studierst. Mit 17 schon eigene Kurse leiten finde ich beeindruckend.
     
  3. Antiheld
    Offline

    Antiheld Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2016
    Beiträge:
    137
    Danke:
    299
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000, Xiaomi Redmi 3, Samsung Galaxy 4
    Oh man, liess doch wenigstens mal, was die anderen hier schreiben. Und wieder machst du es wie immer hier: du hast NULL Ahnung von dem Thema, meinst aber alles zu wissen. Du hast die Beiträge nicht richtig gelesen und schreibst dann irgendwelchen Offtopic-Müll. Mit dir is es UNMÖGLICH zu diskutieren. Und nein, BWL ist keine Wissenschaft. Ein bisschen was ausrechnen ist keine Mathematik. Der Bäcker rechnet auch was aus.

    Und deine persönlichen Angriffe kannst du dir sonstwohin stecken.
     
  4. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,736
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Sehr Off-Topic, aber ich lese den Kommentar jetzt erst:

    Das hängt sehr von der 'klassischen' und 'aktuellen' Nazi-Definition ab.

    Das hat sich alles in den letzten Jahren aufgeweicht, denn der Begriff 'Nazi' ist zu einem nicht-reflektierten Schimpf- und Anschuldigungswort geworden, der dadurch leider zur Verharmlosung geführt hat. Viele nehmen den Begriff 'Nazi' heutzutage nicht mehr erst deswegen. Die Verbrechen der 'echten' Neo-Nazis und Nazis werden dadurch in den Hintergrund gestellt und verharmlost.

    Was ich meine ist, dass sich vieles in den letzten 5 Jahren um 180 Grad gedreht hat.

    Zum Vergleich: Land und Leute in Israel waren mir schon immer sympatisch. Ich habe mal vor mehreren Jahren Israel besucht und habe sehr positive Erinnerungen. Aus dieser Sicht muss ich also als Anti-Nazi gegolten haben. Als Nazis wurden die tumben Hohl- und Glatzköpfe identifiziert, die Israel-Hasser waren.

    Heutzutage jedoch gilt in der öffentlichen Diskussion schon jeder als Nazi, der allein nur kritische Fragen stellt. Das ist eine Wendung um 180 Grad. Selbst Bürgerrechtler und Stasi-Überlebende werden heutzutage als Nazis beschimpft, nur weil sie gewisse Probleme in der Gesellschaft ansprechen. Und erst recht, wer heutzutage den Pragmatismus bewundert, mit dem Israel professionell den Terrorismus in ihrem Land eingrenzt und bekämpft, z.B. pfeifen die auf 'Political Correctness' und picken sich bewusst aufgrund der äußeren Merkmale z.B. bärtige Araber in den Flughäfen heraus, weil von denen nun einmal ein höheres Sicherheitsrisiko ausgeht. Wer also heute Israel-Versteher und Freund ist, der gilt heute auch schon fast schon als Nazi.
     
    Andreas G, ender24 und Ausgelebt sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. cube80
    Offline

    cube80 New Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2016
    Beiträge:
    12
    Danke:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone Power
    Ich bin raus hier.
     
  6. Unbroken
    Offline

    Unbroken Just Member

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    331
    Danke:
    937
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Mal dies, mal das! ;)
    @mibome, ich bin Jüdin! Ja tatsächlich sogar Enkelin eines Rabbi...........
    Wie oft man mir die israelische Politik vorwirft ist heftig, dabei habe ich mit dem Land gar nix am Hut! Ich habe dort keine Verwandten und kein Interesse dort je zu leben.

    Doch der Konflikt den das Thema Israel hervorruft, wird mir oft im Gespräch vorgeworfen mit den Worten "was ihr da macht..."
    Ich Nee....aber mach mal begreiflich das Juden anderer Länder so wirklich gar nix mit Israel zu tun haben und oft auch gar nicht wollen!
     
    HabiXX, Tobee, mibome und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    682
    Danke:
    1,721
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Besser hätte selbst ich arroganter Schnösel dich nicht beschreiben können. Wenn du dann rausgefunden hast was in Alemania als Wissenschaft definiert ist und was nicht klappt es auch mit den lernresistenten karrieregeilen Bauern.

    @mibome ein Grund warum es mittlerweile immer mehr von den Ursprungsstudiengängen gemischt mit Betriebswirtschaftslehre gibt. Die Anforderungen liegen mittlerweile in vielen Bereichen bei einer Mischung aus Fachwissen und wirtschaftlichem Verständnis.

    Ähnliche Szenarien wie du habe ich leider auch schon mehrfach erlebt, genauso wie BWLer ja stets als dumm und arrogant verschrien sind. Ich für meinen Teil sehe es so, warum bei der Planung nicht einfach den mit einbeziehen der in der Umgebung seit x Jahren arbeitet?

    Ich gehe davon aus, dass es in Zukunft immer mehr auf gemischte Studiengänge hinausläuft. O-Ton Professor:" Wir haben einige wirtschaftlichen Vorlesungen mit den Touris zusammengelegt, da betriebswirtschaftliche Aspekte im Tourismus immer wichtiger werden!" Haben die leider nur ein paar Jahre zu spät erkannt. Das Gleiche übrigens mit IT.

    Das sieht man auch an vielen erfolgreichen Top-Managern. Fachliches Grundstudium und dann den Master an einer Business School. Ist aus meiner Sicht einfacher ein Unternehmen zu führen wenn man auch dessen Produkte versteht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2016
    altmann und mibome sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. georgiana
    Offline

    georgiana Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    193
    Danke:
    343
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    UMi Super Euro
    CUBE U30GT 2
    .oO(wie kommt man von einem Beitrag über Billig-China-Handys auf Nazis und BWL?)
     
    ender24, HabiXX, Erbsenmatsch und 3 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    746
    Danke:
    2,407
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Stille Post ?

    Gesendet von meinem Redmi 3 mit Tapatalk
     
    HabiXX, Erbsenmatsch und altmann sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Skyfire
    Offline

    Skyfire Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    321
    Danke:
    259
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G3
    Mir wird hier auch zu blöd. Tschüss...
     
  11. Unbroken
    Offline

    Unbroken Just Member

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    331
    Danke:
    937
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Mal dies, mal das! ;)
    Zum Thema, in dem depperten Bericht geht's halt um direkte Clones von teuren Markengeräten und wie dann richtig festgestellt wurde, sind diese Clones relativ schrottig was kein Wunder bei deren Preislage um 100,- .........

    Das Thema war also nicht China Handys an sich, sondern billige Kopien von Markengeräten Jau kommen aus China aha soll man nicht kaufen und gut. Also ein Teithema von einem grossen Thema in einem glaube knapp 10Minütigen Beitrag und keine 90Min Chinahandy Doku.....

    Warum von Xiaomi, Meizu oder so anfangen, wenn es nur ganz oberflächlich um Clones ging?
     
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,736
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Die haben durch Weglassen die Realität bewusst verzerrt.

    Warum haben die das gemacht?

    Jemand hatte weiter oben vermutet, weil die von den Platzhirschen dazu gebracht worden sind. Ich glaube das nicht. Bei AndroidPit oder Connect, also solchen Medien, die von den Platzhirschen abhängig sind, könnte sowas schon eher sein, aber vermutlich nicht bei WiSo, die sich ja nicht gerade auf Technik spezialisiert haben.

    Ich glaube, es ist einfach nur, weil die auf Biegen und Brechen nach Reisser-Stories fischen. Bei Laien kommen negative Meldungen immer besser an als positive Meldungen.
     
    lauterohre sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,151
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    :offtopic:

    Hier, ICH! Solche Leute kommen dabei raus :hehehe:
    Und wie der Name schon sagt, ICH halte das für eine Wissenschaft :p

    Bachelor? Was ist das denn? Ist das nicht so'n Typ im Fernsehen? :hehehe:
     
    Andycat, digidu, Ausgelebt und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,176
    Danke:
    2,761
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Der Witz am ganzen ist ja auch, dass z.B. in der letzten (oder vorletzten) c't 21/16 gerade die Chinahandies gut abgeschnitten haben und als Alternative genannt wurden.

    Verglichen wurde ein LeEco Max 2 mit nem Samsung Galaxy S7 und ein Xiaomi Redmi Note 3 Pro gegen ein Sony Xperia XA.
    Beide Geräte haben gut abgeschnitten, gerade dass Xiaomi wurde als bessere Alternative zum Sony getestet.

    So unterschiedlich kann man an die Sache dran gehen :)
     
  15. Unbroken
    Offline

    Unbroken Just Member

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    331
    Danke:
    937
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Mal dies, mal das! ;)
    @mibome, WISO ist so ein kleines Schnellinformations Magazin fertig. In ihren kurzen Berichten geht's um ein Thema auch fertig...

    Das Thema war 3 Clones von Marken Smartphones im Vergleich zum Original. Das Thema wurde in einfacher Information erfüllt so wie es sich für die paar Minuten gehört.

    Ich sehe auch gar nicht warum sie bessere China Smartphones erwähnen sollten, war schlicht nicht Thema und auch nicht für die Kürze der Zeit.

    Wer guckt WISO? Meistens Senioren sagen wir mal, also muss es leicht erklärt sein und darf nicht zu vollgestopft sein. Nur das wesentliche zum Thema Bitte!
     
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,736
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    @Unbroken , um ehrlich zu sein, ich kenne WiSo nicht, habe nur mal davon allgemein gehoert. Den Bericht im Link habe ich mir nur ein oder zwei Minuten lang angesehen, dann hatte ich schon so einen Hals, ich dachte, der Typ war sehr überheblich.

    Also, wenn ich Dich richtig verstehe, ist das so ein Artikel, der NICHT helfen würde, wenn er die RICHTIGE Zielgruppe ansprechen würde. Er spricht aber die falsche Zielgruppe an, also kann er auch keinen Schaden anrichten.

    Also ist der Bericht so ungefähr dasselbe, als wenn wir hier in CM einen gehässigen Bericht über Treppenlifte hätten...
     
    Unbroken sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Frog1337
    Offline

    Frog1337 Active Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    128
    Danke:
    150
    Handy:
    Xiaomi Mi 5
    Xiaomi RN 3 Pro
    Iphone 7
    Elephone s7
    Ist der Grund mein posts zu löschen oder was? Ich raste gleich aus duuu mod duuu :)
     
  18. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    :offtopic:
    Ich und regelmäßig :)
    Und wer die Sendung als Senioren Quatsch betitelt hat sie wohl noch nie zu Ende gesehen.
    Sowas ist bei den öffentlich Rechtlichen noch informativ. Jedenfalls deutlich weniger produktbehaftet als bei den Privaten.
    In dem Beitrag ging es wirklich nur um den Vergleich Original zu Fake.
    Nicht um die CN Qualität generell.
     
  19. Unbroken
    Offline

    Unbroken Just Member

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    331
    Danke:
    937
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Mal dies, mal das! ;)
    @mibome, ja fast.. ich glaube die wollten noch nicht einmal gehässig sein, die Recherche zum Bericht dürfte ebenfalls schnell gegangen sein, Clones bei Amazon/eBay bestellt, getestet bla Experten 2 Min labern lassen. Bericht im Kasten!

    WISO guckt meine Mama Mitte 70 nicht blöde aber was LTE oder WLAN ist weiss sie nicht. Hat sie mal gehört Aber.....
    Doch sie weiss ihr Handy hat Internet das funktioniert gut mehr will sie nicht wissen ob H oder LTE und WLAN das Zeug macht ihre Tochter! Sie weiss nicht genau ob sie WLAN hat......Aber Tablet und Handy haben Internet.....;-)

    Nee nicht Quatsch für Senioren haha Sorry!
     
  20. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,736
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    @Unbroken , ja dass da sowohl NICHT recherchiert wurde in Verbindung mit 'Journalisten', die aber sowas von total keine Ahnung vom Thema hatten, wurde mir gleich klar, als die mit solchen exotischen Namen ankamen, die ich noch niemals gehört hatte. Ich dachte, warum nehmen die nicht billige aber ANSTÄNDIGE Chinaphones, wenn die schon vergleichen wollten, also Marken, die einen gewissen Bekanntheitsgrad haben? Taten die aber nicht, weil es vermutlich totale Noobs waren.