1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WLAN nvram warning: Err = 0x10

Dieses Thema im Forum "Firmware-Flash-Tutorials" wurde erstellt von dorschdns, 21. April 2016.

  1. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,052
    Danke:
    1,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Ich möchte hier mal erklären, wie man diesen Fehler auf die einfachste Weise beseitigen kann.
    Die Vorraussetzung dafür ist allerdings ein gerootetes Gerät mit installiertem Dateiexplorerer (zBsp. Rootexplorer).
    Falls dieser Fehler auftaucht startet man den Rootexplorer - stellt das Dateisystem auf Read/Write - nun navigiert man in den Ordner data/nvram/APCFG/APRDEB und löscht! die folgenden zwei Dateien: WIFI und WIFI_CUSTOM.
    Jetzt das Gerät neu starten und nun sollte der Fehler verschwunden sein.
     
    ColonelZap, Tobee und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,829
    Danke:
    8,098
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
  3. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,052
    Danke:
    1,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Diese wird beim aktivieren vom WLAN vom System eh automatisch als "leere" Datei erzeugt.
     
    ColonelZap und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Kalashnikitty
    Offline

    Kalashnikitty Member

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    9
    Danke:
    33
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G5
    Ich habe das bei Elephone (sollte bei allen MTKs gehen) Geräten immer mit dem SN Writer Tool gemacht.
     
  5. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,349
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Gut für die root haben, die anderen müssen halt einen Werksreset machen. Hilft nicht, wenn im nvram eine fehlerhafte MAC Adresse steht!
     
  6. Kalashnikitty
    Offline

    Kalashnikitty Member

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    9
    Danke:
    33
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G5
    Werksreset hilft da auch nicht
     
  7. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,829
    Danke:
    8,098
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Gut zu wissen, dann sind die Dateien in dem Originaltutorial also überflüssig? Ich habe sie bislang immer benutzt und auch darauf verwiesen, dann kann man sich den Schritt ja sparen :)
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,349
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Das Löschen mit Root kommt doch dem Wipe von Data beim Reset gleich.
    Beim Reboot wird dieser Bereich dann neu aus dem nvram ausgelesen.
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.