1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Erfahrungen zu hier Werbenden Shops bitte in Ihre eigene Kategorie schreiben.
    Alle Erfahrungen anderer Shops können hier gepostet werden.

     

geekvida www.geekvida.de Shop mit Service + Versand aus DE

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen NICHT werbender Shops" wurde erstellt von guesa, 25. Oktober 2014.

  1. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,172
    Danke:
    2,749
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    @pengonator Ich würde mir derzeit definitiv kein P9000 kaufen, wenn ich mir den Erfahrungsthread hier anschaue. Und wahrscheinlich gilt das "derzeit" auch noch in ein paar Monaten, die schrottige Kamera werden die imho nie in den Griff bekommen. Mal ganz abgesehen von den vielen anderen Problemen, die noch bestehen.

    Ich denke einfach @Turtlegamer wird sich schon bewusst dafür entschieden haben. Er fragte schliesslich nicht, was es noch für Geräte gibt, sondern wo er das Gerät seiner Wahl am besten kaufen kann ;)
     
    Erbsenmatsch und HabiXX sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Der versteht es einfach nicht. Ich würde sowas einfach ignorieren ... spart man sich viel Zeit und Nerven!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2016
    Erbsenmatsch und altmann sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. mirkomosi
    Offline

    mirkomosi Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2014
    Beiträge:
    158
    Danke:
    345
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi 2 (2/16GB HM2014813)
    @Turtlegamer
    Das Redmi Note 3 Pro (3GB/32GB) gibt es in zwei Versionen. Einmal mit einem Qualcomm 650 oder mit einem HelioX10 64-bit.

    Aktuell sind das die Preise aus EU:
    ibuygou.com EU-Warhouse:
    -Qualcomm für ca. 278$
    -HelioX10 für ca. 265$


    geekbuying.com ES-Warehouse:
    -Qualcomm für ca. 235€ in grau
    -Qualcomm für ca. 228€ in silver


    geekbuying aus China :
    -HelioX10 ab 172€ abhängig von der Farbe


    eud.dx.com EU-Direct:
    -HelioX10 für ab 191€ abhängig von der Farbe

    Turtlegamer, vielleicht hilft es dir.

    Edit:
    Geekvida hat aktuell die Farben Weiß und Gold und gibt es als "Auf Lager" an, mit Qualcomm Snapdragon 650 (3GB/32GB)
    Preis: 230€ bzw. 235€ entsprechend der Farbe
     
    esverkehrt, HabiXX und altmann sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. esverkehrt
    Online

    esverkehrt Guest

    Ich frag mich sowieso, warum jetzt die Kaufberatungen neuerdings in den Erfahrungsthreads zu Shops oder bestimmten Geräten ablaufen. Ach ja, ich vergaß, man muss Lesen *und* Verstehen. Mea Culpa.
     
    pengonator und HabiXX sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,063
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Sorry für den :offtopic:

    @pengonator hast Du irgendwann einmal ein Xiaomi Handy als Daily Driver benutzt? :)
     
    Erbsenmatsch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    :offtopic:
    @ColonelZap ich selbst nicht aber meine Freundin hatte mal ein Xiaomi Redmi 2 als Daily Driver für 8 Monate. Nun hat Sie ein Elephone P6000 Pro seit~10 Monaten und ist froh das Sie das Xiaomi los ist. Dadurch habe ich das Phone auch oft in der Hand gehabt und weiß das MIUI nichts für mich ist. Somit fällt bei mir Xiaomi aus dem Raster der interessanten Phones raus, erstens weil kein Band 20 und zweitens MIUI. Wenn Dich das nicht stört dann ist das so aber jeder hat so seine eingenen Vorstellungen.
     
  7. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,063
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Aber natürlich, ich war nur neugierig :) Ich gehöre halt zu den Leuten, die schon sehr viele Chinamarken haben testen können, da waren vielen schlechte Handys dabei, viele gute Handys aber wirklich "angekommen" fühlte ich mich erst, als in den Genuß von Xiaomi Handys kam :hehehe: Ich weiß wie das kingt, ist aber wirklich so, Xiaomi Handys haben alle anderen Marken für mich "verdorben", für mich gibt es kein Zurück mehr ;)
     
  8. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Macht ja nichts, ist bei meiner Freundin nicht so gewesen als das ich Ihr das Redmi 2 madig geredet hätte. Darauf ist sie nach 2-3 Monaten Nutzung selbst gekommen und hat mir dann in den Ohren gelegen das sie was "anständiges" haben wolle. Seit dem Sie das Elephone P6000 Pro hat höre ich keine Klagen mehr, eher das Gegenteil wie schnell es doch ist und alles immer klappt. Selbst über die Kamera vom P6000 Pro höre ich von Ihr keine Klagen, was ja damals dafür gesorgt hatte das ich Ihr das Redmi 2 geschenkt hatte.
     
    esverkehrt sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,063
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Das Redmi 2 wäre mir wahrscheinlich auch etwas zu "billig" gewesen, wäre bei mir auch nicht zu Daily Driver geworden ;)
     
  10. osblo
    Offline

    osblo Member

    Registriert seit:
    31. März 2016
    Beiträge:
    74
    Danke:
    62
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Le 1 Pro X800 (014S), Le X600, XIAOMI Redmis: 3, 3S INT, Note 3 Pro INT, Fire Phone 64G, Cubot Dinosaur.

    Das du bei deiner Erfahrung jetzt so auf XiAOMI eingefahren bist, nicht, dass ich die schlecht finde, ich habe aktuell ein Redmi3PRO in der Hauptnutzung.

    Aber wenn ich dann wieder das Zweitgeborene China Handy von mir, das Cubot X16 in Händen halte und mir die Verarbeitung ansehe, finde ich das gut, das LeEco X800Pro ist auch ne geile Nummer, ist eben wie bei Frauen: Die eine ist Klasse und plötzlich denkst du: Man, die andere hat aber auch was... :)


    Allen zusammen ist aber eines gemein: Ärger hatte ich noch mit keinem und das ehemalige Spitzengerät Galaxy S3 sieht technisch und optisch alt dagegen aus!
     
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Ein gutes Phone ist das Phone womit der User rundrum zufrieden ist, egal welche Marke/Modell.
     
  12. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Da kann ich mich noch daran erinnern.
    Das Problem war doch da, dass es immer langsamer wurde.
    Snapdragon 400, gepaart mit wenig Speicher + speicherhungrigen MIUI!
    Da war ich auch nach einiger Zeit unzufrieden.....aber ....zuerst warst du da sehr angetan von den kleinen Redmi ;)
     
  13. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Klar war ich zuerst von dem Redmi 2 angetan rein optisch, nur musste ich es ja nicht nutzen da ich ja selbst mein eigenes Phone hatte/habe.
    Die kleinen "Bonsai"-Phones sind eh nicht so mein Ding da ich da nichts erkennen kann (so ist das bei Lesebrillenträgern ;)).
     
  14. Poppeye
    Offline

    Poppeye Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    268
    Danke:
    496
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
    Vielleicht überrascht dich das jetzt, aber es gibt bei Android eine Einstellung für die Größe der Darstellung...
     
  15. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Und was soll mir das bringen @Poppeye ??? Dadurch wächst ja das Display nicht mit und für jedes Wort hin.- und herscrollen macht dann doch keinen Sinn.
     
  16. julia90
    Offline

    julia90 New Member

    Registriert seit:
    28. November 2014
    Beiträge:
    5
    Danke:
    10
    Handy:
    dual sim
    Hallo,

    ich habe mittlerweile ein Redmi zurück bekommen vom Reparaturservice, bin mir aber nicht sicher ob es auch wirklich meins ist. Der Fall ist echt verwirrend! Das Display, das kaputt war, stammte definitiv von mir, habe es an der Schutzfolie wiedererkannt, allerdings zeigte es nur 1Gb Ram an und 8 Gb Rom, obwohl es beim einsenden definitiv ein Redmi 2 Pro war:grin: Nun habe ich das Display dennoch von Dr. Phone reparieren lassn ( an dieser Stelle nocmal ein großes Dankeschön!:) ), als ich es wiederbekommen habe, aber der nächste Schock: Die Simkarte wurde nicht erkannt und zwar auf beiden Slots! Außerdem steht in den Einstellungen "Baseband unknown" und Prüfung der Imei ergibt "Imei unbekannt". Des Weiteren steht auf dem Board im Innern die Nummer 88047, das Gerät müsste demnach ein HM2014011 sein, so wirds auch vom Computer angezeigt. Auf dem Sticker unterm Akku und auf der Verpackung steht aber HM2014013. Nach 6 Monaten weiß ich nun nicht, was ich für ein Handymodell habe, kann es nicht benutzen und habe auch noch Geld für die Reparatur verschwendet. Also ganz große Leistung von Geekvida. Das zu dem Thema. Hat vielleicht jemand einen Tipp, wie ich mit meinem Handy weiter vorgehen könnte? Gerne auch per pm, oder in einem separatem Thread, falls das hier an der Stelle unerwünscht sein sollte.

    Freundliche Grüße,
    Julia90
     
  17. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Hast Du Dir denn Deine IMEI'S vom Phone vorm verschicken nicht aufgeschrieben @julia90? Wenn Du noch einen Nachweiß hast das es nicht das Phone ist was Du an Tomrepair geschickt hast dann kannst Du erstens geekvida.de anschreiben und die Reparatur bzw. den Erhalt des falschen Phones reklamieren und zweitens wenn noch die PayPal Frist läuft (180 Tage seit Kauf) PayPal kontaktieren. Das Redmi 2 Pro hat 2/16 GB!!!
     
  18. julia90
    Offline

    julia90 New Member

    Registriert seit:
    28. November 2014
    Beiträge:
    5
    Danke:
    10
    Handy:
    dual sim
    Hi,
    das seltsame ist, dass die Imei (die ich natürlich vorher notiert habe) identisch mit der ist, die sich unter dem Akku auf dem Sticker befindet. Das habe ich ich auch Geekvida so kommuniziert, als Antwort kam nur " Die Imei haben wir auch notiert" und nichts weiter. Das klingt auf den ersten Blick danach, als ob Geekvida eventuell eine falsche Rom aufgespielt hätte. Richtig merkwürdig finde ich allerdings, dass auf dem Board im Handy die Nummer "88047" erkennbar war, die mich nach einer kurzen Recherche zu dem 2014011 Modell gebracht hat. Auf dem selben Sticker, auf dem die Imei notiert ist, steht aber, dass es das 2014013er Modell sein soll. Das macht mich natürlich extrem stutzig. Entweder war es ein Zufall, dass ein falsches Board montiert wurde, oder eben Absicht.

    Ich persönlich würde einfach gerne wissen, auf welche Angabe ich jetzt setzen sollte. Auf die Nummer auf dem Board ( das ist momentan mein Gefühl) oder auf die Angabe auf dem Sticker. Falls ich ein anderes Modell bekommen habe, beschwere ich mich natürlich bei Geekvida, hab aber keien große Hoffnung. Dann versuche ich lieber, die Imei irgendwie wieder herzustellen, vielleicht mit dem aufspielen einer anderen Modem-Version. Falls da jemand Erfahrung oder einen Tipp haben sollte, immer her damit:) Aber ohne zu wissen, um welche Version es sich handelt, ist das natürlich nicht sehr erfolgsversprechend
     
  19. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Ja ich glaube da ist das falsche Board montiert worden. Die Firmware würde anzeigen ob 1 oder 2 GB RAM drin ist und da 1 GB angezeigt wird vermute ich eher eine Verwechslung des Boards bei der Montage. Da Du ja schon geekvida angeschrieben hast und nur so eine lapidare Antwort zurück gekommen ist wäre wenn Du noch innerhalb der 180 Tage bist das doch lieber über PayPal klären zu lassen. Eventuell rufst Du ja mal bei PayPal an und klärst den Status. Dann weißt Du ja ob Du den Käuferschutz aktivierst.
     
    julia90 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. Turtlegamer
    Offline

    Turtlegamer New Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2014
    Beiträge:
    20
    Danke:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei g700
    Ne mittlerweile ist es aus meiner liste, hatte es mir nebenbei mal angesehen war interessant und habe mir den Erfahrungsthread angesehen und paar Reviews. Ist nicht mehr meine Wahl.

    Ein Xiaomi soll es werden, da ich auch generell schon immer eins haben wollte und auch die Marke irgendwie mag. Hab schon mehrere Kopfhörer von Xiaomi , bin sehr zufrieden (ich weiß sagt nichts darüber aus ob ich auch mit dem Handy zufrieden sein werde. Ein Redmi note 3 pro mit Snapdragon Prozessor soll es werden. Nur nicht sicher ob mit 2gb Ram oder 3gb ram. Mein jetziges Phone hat 2gb ram und komme damit bisher ganz gut klar, aber ich denke 3 GB wären ein upgrade und für die Zukunft besser. Ich würde gerne von eu oder de lager kaufen .
    Meine Grenze wären so um die 200 Euro . Chinaversand wäre nur im Notfall für mich drin . Ich kann auch warten bis ein gutes Angebot kommt . Wenn ich Warte erscheint aber bestimmt schon das nächste Xiaomi xD ( Aber das wäre nun auch egal ) . Aber momentan soll es eben das note 3 pro werden. Sol lauch mein daily driver werden und paar Jahre halten. Habe eben das Gefühl, dass das Xiaomi das zeug für mich dazu hätte. Aber das müssen wir hier nicht weiter ausbauen , ist ja der Erfahrungsthread für geekvida hier. Wer viel Wrfahrung mit xiaomi handys als daily driver hat oder längere Zeit genutzt und mir dazu mehr sagen kann, kann in dem anderem thread den ich aufmachte , mehr dazu sagen oder mich per pm kontaktieren, würde mich freuen. Bin jetzt nur noch am überlegen wie viele gemerkt haben, wo ich es am besten kaufen bevorzugt aus eu deutschland eben. Und schaue eben noch nach einem gutem Preis. Danke schon mal für eure Zahlreiche bisherige Hilfe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2016