1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

X16s Update Problem

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von Rillobillo, 7. September 2016.

  1. Rillobillo
    Offline

    Rillobillo New Member

    Registriert seit:
    1. September 2016
    Beiträge:
    6
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Motorola RazrI - Cubot X16s in Bestellung
    Hallo
    habe seit 2 Tagen ein X16s von Cubot. Heute wurde mir ein 50MB großes Update auf Version 10 angeboten. Handy hat V8 . Nach dem Download startet es neu aber das grüne Android Dingens sagt Fehler ....
    Handy kann man zwar ausschalten und wieder neu starten aber das Update startet nicht .
    Gibt es das Update auch irgendwo lokal ?
    CUBOT_X16_S_V10_20160902_183124 wird mir angeboten .

    Danke für Tips
     
  2. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,705
    Danke:
    1,302
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Startet es denn überhaupt noch ins System (in die V8) oder geht es immer direkt ins Recovery?
     
  3. Rillobillo
    Offline

    Rillobillo New Member

    Registriert seit:
    1. September 2016
    Beiträge:
    6
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Motorola RazrI - Cubot X16s in Bestellung
    Es starte dann in die V8 .
    Habe auf Werkseinstellungen zurück gesetzt da geht es auch nicht . OTA File Corrupt zeigt es an , wenn mal Lautstärke Leiser Tast mit Power Button drückt..
    Eine komplette Rom ausm cubot forum ging auch nicht ... Sehr schade. Mal sehen was der Support sagt.
     
  4. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,705
    Danke:
    1,302
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Dann ist entweder der Download schief gelaufen oder die haben beim Update nen Fehler drin.
    Wäre bei Cubot ja nix neues.

    Gibt es da echt sowas ?!? :grin:
    Cubot ist da schon ein wenig weiter als viele andere Fernost Hersteller im günstigen Sektor.
    Aber wirklichen Support habe ich da noch nie erleben dürfen?
     
  5. Rillobillo
    Offline

    Rillobillo New Member

    Registriert seit:
    1. September 2016
    Beiträge:
    6
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Motorola RazrI - Cubot X16s in Bestellung
    Ähm also ich habe da halt mal eine E-Mail hingeschrieben zum Customer Support und ins Forum bei denen werde ich auch was schreiben.
    Das muss doch jemand testen .. tzttz
     
  6. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,705
    Danke:
    1,302
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Oh, da gib aber bitte dann Feedback ob sich was getan hat.
    Würde mich interessieren :)
     
  7. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,283
    Danke:
    2,214
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    @Rillobillo : ich hab Dein Problem nicht ganz verstanden!
    Du kannst das Gerät normal booten und verwenden?
    Das Update geht nicht installieren?
    Ich sollte bald 2 X16s kriegen.
     
  8. Rillobillo
    Offline

    Rillobillo New Member

    Registriert seit:
    1. September 2016
    Beiträge:
    6
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Motorola RazrI - Cubot X16s in Bestellung
    Heute wurde mir die Aktualisierung angeboten. Die habe ich runter geladen und dann bootet das Gerät ja neu ...
    Da kommt der grüne Android Stecker denn normal und das Update wird abgearbeitet . Dann Neutstart mit Optimizung Apps oder sowas und fertig .
    Aber bei mir ists so das es wie gesagt den grünen Stecker oder was auch das ist und Error steht . Dann halte ich den Powerbutton paar Sekunden damit das Gerät aus geht und danach bootet es wieder ganz normal ins Android . Das Update wird wieder angeboten zum laden , es lädt es auch runter wenn man mag aber geht halt nicht zu installieren ...
     
  9. Rillobillo
    Offline

    Rillobillo New Member

    Registriert seit:
    1. September 2016
    Beiträge:
    6
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Motorola RazrI - Cubot X16s in Bestellung
    Sodele.. E-Mail kam mit dem Link zum Forum und der vollständigen ROM . Die hatte ich ja bereits runter geladen . Von der SD Karte kam ebenfalls der Fehler .
    Habe dann die ZIP mal einfach auf den Flashspeicher des Smartphones geladen und siehe da . Die Installation funktioniert . Nun hats V10 mit Sicherheitspatches vom 05.09.2016. Warum das flashen von SD nicht geklappt hat weiss ich nicht ... genauso wenig warum das OTA nicht ging . Aber vielleicht ist das ja nun gefixxt das nun auch OTA gehen .
     
    Rumpelstilzchen sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. fallix
    Offline

    fallix New Member

    Registriert seit:
    26. September 2016
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    CUBOT X16S
    Hallo Rillobillo, ich habe da gleiche Problem und hätte hier eine Frage: Besteht die Möglichkeit das Update "CUBOT_X16_S_V10_20160902_183124" manuell zu installieren oder muss zwangsläufig ein komplettes ROM eingespielt werden?
     
  11. Rillobillo
    Offline

    Rillobillo New Member

    Registriert seit:
    1. September 2016
    Beiträge:
    6
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Motorola RazrI - Cubot X16s in Bestellung
    Ich kenne nur die Version 10 vom Forum mit ungefähr 700 MB . Die Einstellungen usw bleiben aber alle erhalten.
     
    fallix sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. FaGe86
    Offline

    FaGe86 New Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2016
    Beiträge:
    8
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X16S
    Nabend und hallo !

    Ich hab mir vor 3 Wochen ein X16s gekauft. Und nachdem ich beim firmware update dasselbe Problem wie der Kollege oben
    hatte, hab ich´s per cubot-Forum ROM PC flash files (http://forum.cubot.net/viewtopic.php?f=21&t=1161) und der dortigen Beschreibung.

    Nur hat die Software dort nachher kein Update gezogen und das Handy geflasht. nach über ner halben Stunde tat sich nichts an der Fortshrittsanzeige. Daraufhin hab ich den Vorgang gestoppt. Soweit kein Drama... aber wenn ich nun mein Handy starte, kommt es nur bis
    zum "Cubot.net" Logoscreen, sonst geht nixmehr.

    Die Tastenkombi Vol+ & Power button wegen recovery menü bringt auch nix. geht nur handy an oder aus.
    Es war voll geladen, nun aber denkt das Handy, wenns Strom bekommt, es wäre leer. Ich teste grade ob nach ein wenig Zeit am Ladegerät sich vllt was ändert.

    Jemand noch Tipps ?

    Hab bei Amazon mal beim Verkäufer nachgefragt (hab beim kauf absichtlich drauf geachtet das es über nen Cubot-Ableger geht) und werd im Forum dort auch mal nachfragen. Aber mehr Quellen schaden nicht unbedingt =)
     
  13. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,711
    Danke:
    6,796
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    Vernee Apollo <- soll ELE Vowney mal ablösen
    Wiederholen und nicht die Nerven verlieren.
     
  14. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    1,044
    Danke:
    746
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    @Ora
    by the way. Kannst Du Dein twrp für das x16s hochladen, ggf auch needrom?
     
  15. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,711
    Danke:
    6,796
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    Vernee Apollo <- soll ELE Vowney mal ablösen
    Wenn ich dann wieder Mal in der Nähe meines PC bin, mache ich das.
     
    schafxp2015 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,711
    Danke:
    6,796
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    Vernee Apollo <- soll ELE Vowney mal ablösen
  17. FaGe86
    Offline

    FaGe86 New Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2016
    Beiträge:
    8
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X16S
    @Ora

    habs versucht, aber nun hat ich beim Handy erst MTP-UsB-Gerät fehlercode 10,
    und nachdem ich Treiber alles geupdatet hab, Fehlercode 19, sprich er erkennt das Gerät nicht weils defekt ist
    oder der Registry eintrag unvollständig. Hab mich nach Lösungen erkundigt, aber weder Microsoft Easy Fix noch
    das löschen der Upper & Lower Filter des Registry-Eintrags, was oft helfen soll, haben was gebracht.

    Sprich ich hab nun ein Handy mit zerschossenem Betriebssystem, welches ich nichtmal mehr an den Rechner
    anschließen kann um irgendwas zu versuchen >.<°

    Da schwinden schnell die Möglichkeiten wie mir scheint, oder ?
     
  18. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,711
    Danke:
    6,796
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    Vernee Apollo <- soll ELE Vowney mal ablösen
    - Kannst du das Handy im Recovery Modus starten?
     
  19. FaGe86
    Offline

    FaGe86 New Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2016
    Beiträge:
    8
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X16S
    @Ora

    Sooo, nach ein wenig mehr lesen und einem Gespräch mit einem guten Freund der sich in Puncto Rooten auskennt, mal ein Update.

    - Recovery mode komm ich mittlerweile rein
    - Recovery Funktion funktioniert jedoch nicht, ebensowenig wie beim normalen Boot-modus
    - Fastboot Modus komm ich rein, aaaaber...

    Ich hab mir die ADB-Treiber und die ADB-tools besorgt, jedoch erkennt der PC weiterhin das handy kaum.
    Im Fastboot modus erkennt er es, findet es über ADB-tools und den befahl "adb devices" jedoch nicht.

    Das handy reagiert aber auf den befahl "adb reboot fastloader" wenn es im besagten Modus ist...
    dann bekomm ich nach dem befehl "fastboot flashing unlock" die abfrage auf dem handy, ob ich wirklich entsperren will und das dies
    zu Schäden führen kann und die Garantie erlischt. Wenn ich nun aber dennoch mit "ja" bestätigen will, erhalte ich die meldung,
    das dieser befehl gesperrt ist.

    Ich schätze das liegt daran, dass ich das handy ja nicht anmachen kann und das debuggen und Co. nicht freigeben kann.

    Bin also schonmal 2 Schritte weiter gekommen, an die nächste geschlossene Tür =)

    Gibt es die Möglichkeit, über die Adb-Tools dennoch Daten aufs Handy zu flashen ?
    Und muss ich hierfür eine SD-Karte drinhaben, bzw. das Update auf der SD-Karte haben ?

    Ich hab nämlich nun Sim und SD-Karte in mein altes Handy verfrachtet, um wenigstens für die Arbeit und Co erreichbar zu sein.

    Danke schonmal dafür das du dich hier überhaupt meiner annimmst =)
     
  20. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,208
    Danke:
    2,030
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    hallo,
    versuch mal das Recovery von hier mit dem SPFlashtool zu flashen und dann über das Recovery einen Factory Reset zu machen