1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Xgody X92

Dieses Thema im Forum "TV-Boxen, TV-Sticks, etc." wurde erstellt von Goldsack, 20. November 2016.

  1. Goldsack
    Offline

    Goldsack Bald Alles Wisser

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    331
    Danke:
    0
    Handy:
    i68+++
    Zoho v709
    Hat die schon jemand getestet?
    Scheint ein richtiger Hammer zu sein.
    Hier mal grob:

    Condition: New S912 Octa-core,Android 6.0,2.4/5.8G WIFI,Bluetooth 4.0, Media Streaming: Home Network Media, Model: X92 PLUS,H9, Media Input Connectivity: Bluetooth, Features: Full Web Browsing, Audio/Video Outputs:HDMI 2.0, Storage: 16GB, CPU: Octa-Core Cortex A53 @2.0GHz Cpu, RAM:3GB DDR3, XBMC VERSION: KODI 16.1 Fully Loaded, GPU: Mali-T820@750MHz, Brand: XGODY, MPN: E0-00276-1, UPC:grin:oes not apply, Operation System:Android 6.0 Marshmallow, LAN:Ethernet:Gigabit 10/100M/1000M, standard RJ-45


    Mit Tastatur unter 100€!

    Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk
     
  2. Poppeye
    Offline

    Poppeye Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    315
    Danke:
    987
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K6000 Pro
    Die Tv-Boxen mit ähnlichen Specs gibt es doch wie Sand am Meer... Man muss halt aufpassen, dass es wirklich 4k beherrscht und auch 5.1 Sound
     
    JensK sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    450
    Danke:
    673
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MI Note 2
    Genau das ist der Punkt, auf dem Papier sehen die Teile alle "super" aus.

    Ich hatte schon 3 von diesen fernoestlichen Raketen, mit 4k, Kodi, Android und Toaster und Kernfusionsreaktor ... soll heissen, von der Hardware her koennen die alles. Und theoretisch kann ja mit Kodi nix schieflaufen. Dumm nur, dass

    a) die Netzwerk Treiber meist so schlecht sind, dass bei 10 Mbit/s Schluss ist
    b) Audio Passtrough funktioniert, wenn ueberhaupt, nur mit dem Core und nicht mit HD Sound
    c) Die Hardware Beschleunigung unzureichend fuer alle Codecs ist
    d) Firmware saumaessig instabil (Entschuldung fuer die Wortwahl)
    e) Interne Player komplett nutzlos sind (weder funktionierender Netzwerk Support, noch Subtitles noch Stabilitaet)
    f) Treiber Libraries, die ein Update von z.B. Kodi verhindern (nur die mitgelieferte Version laeuft mit hardware Beschleunigung)
    g) und last but not least (siehe Posting vor mir) 4K ist Glueckssache

    Diese guenstigen Player aus China sind zum Rumspielen ganz witzig, aber wenn man mit den Lieben daheim mal gemeinsam einen Film schauen moechte und tolle Meldungen vom Treiber wie "No Support" oder Abstuerze usw. alle paar Minuten auftreten, schliesst man die Box wirklich innigst ins Herz ...

    Leider muss man sagen, dass auch Firmen wie Zidoo, die sich eigentlich bemuehen, wirklichen Support nur bis zum naechsten Geraet liefern. Danach bleibt der Kunde auf den Fehlern sitzen, die von Anfang an drin sind.

    Deshalb wuerde ich eher auf die Mi Box oder die nvidia Shield zurueckgreifen. Kosten etwas mehr, aber damit kann man wenigstens einen Film auch mal schauen :) Ich selber habe die shield seit Oktober 2015 daheim und bin sehr zufrieden damit.

    PS: Wer nur mal hin und wieder eine AVI Datei vom USB Stick abspielen moechte, dann ist das Geraet bestimmt super. Mein Anspruch geht da ein wenig weiter. Letztens hatte ich eine 4K MKV mit 23.976 fps und nominal 155 Mbit/s (Spitze 230 Mbit/s), HEVC kodiert mit DTS-HD ueber mein LAN vom NAS. Sowas muss auch problemlos laufen.
     
    dorschdns sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Goldsack
    Offline

    Goldsack Bald Alles Wisser

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    331
    Danke:
    0
    Handy:
    i68+++
    Zoho v709
    Ich möchte Sky und Amazon Video schauen, und wenn möglich eine Kamera anschließen und Skypen.
    Habe auch eine billige Box, die war umsonst angeschafft, da sie Skygo nicht kann.
    Die oben beschriebene Box hat die neusten Prozessoren, sowie auch 3Gb RAM eingebaut.
    Haufen Anschlüsse und Dual WLAN.

    Die neue Mi habe ich mir auch angesehen, aber da weiß ich nicht was das für Prozessor ist. Mi macht aber Qualität, ich habe von denen schon einige Sportbänder und ne Waage.
    Mir ging es aber um das obige Produkt!

    @ JensK
    Kannst du mit der Box Skypen?

    Die Tv's werden ja nun zurück gefahren, oder abgewürgt, deshalb suche ich einen solchen Weg.



    Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk
     
  5. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,494
    Danke:
    3,815
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Was spricht auch in diesem Fall dann direkt gegen eine Fire TV Box?
    Prime Video geht ohne Probleme, Sky Go kannst du sideloaden und Skype dürfte, zumindest was ich per Google gefunden habe, auch laufen.
     
  6. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    450
    Danke:
    673
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MI Note 2
    Ich denke, mit den Anforderungen bist du wie Altmann schon schrieb, mit der Amazon Box gut aufgestellt.

    Android TV (shield und MI) und Amazon Video ist aktuell nicht offiziell unterstützt, es funktioniert per Sideload, aber nicht wirklich optimal

    http://www.kodinerds.net/index.php/Thread/49189-Amazon-Instant-Video/

    Amazon will die eigene Hardware verkaufen...

    Skype auf der Shield müsste wie bei der Fire Box funktionieren, ich selber nutze Skype nur geschäftlich.
     
  7. Goldsack
    Offline

    Goldsack Bald Alles Wisser

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    331
    Danke:
    0
    Handy:
    i68+++
    Zoho v709
    Weihnachten ist vorbei, die Fire TV box ist unter den Baum gelegt worden.
    Skygo funktioniert tadellos!
    Mich ärgert, das meine LG TV Cam nicht für Skype funktioniert, bei der Chinabox hatte ich schon Bild.

    Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk