1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

XiaoLaJiao Q1 - Custom Firmware?

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von Snake89, 18. Juni 2014.

  1. Snake89
    Offline

    Snake89 New Member

    Registriert seit:
    18. August 2010
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Sony Xperia T
    Hoi. Hab mir vor ein paar Wochen oben genanntes Chinaphone gekauft.
    Auf dem Gerät läuft ein teils Chinesisches teils Englisches Android 4.1.1.
    Dinge wie der Playstore etc. lassen sich erst garnicht installieren.

    Hier kurz noch ein Überblick mit CPU-Z:
    [​IMG][​IMG]

    Welche Optionen hab ich jetzt? Ich hab sowas noch nie gemacht :)
    Am liebsten wäre mir der Cyanogenmod. Oder was gibts da noch so?
     
  2. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    wenn es dir um Sprache > Deutsch geht müsste man das phone erst mal identifizieren, dazu am besten mal bilder vom handy machen, vorne und hinten, hinten auch ohne akku deckel ...
    dann gibts ggf. die möglichkeit nen anderes multilingual rom zu flashen.


    die kann man ja auch nicht einfach mal so installieren ..., wie hast du dies denn probiert?

    playstore etc (gapps) kann/werden über den clockworkmod(CWM) oder TWRP installiert via "zip von sd karte" ob du eines der beiden drauf hast erfährst du so:
    -playstore > mobileuncle apk ziehen und installieren, root hab ich gesehen hast du ja wohl schon
    -mobileuncle öffnen > reboot in recovery > dann schauen was passiert
    -wenn du ins cwm gelangst suchst du "install zip from sd" und installierst die VORHER downgeloadeten "Gapps speziell für android 4.1(google suche sollte dir beim finden helfen), die du dir auf deine interne oder externe SD karte kopiert hattest ....
     
  3. Snake89
    Offline

    Snake89 New Member

    Registriert seit:
    18. August 2010
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Sony Xperia T
    Hier ein paar Bilder:
    [​IMG][​IMG][​IMG]

    Probiert habe ichs mit einer gecrackten Playstoreapp. Naja :grin:

    Wenn ich mit mobileuncle reboot in recovery machen will kommt ne art Fehlermeldung die besagt "WARNING!!ROOT REQUEST!! Please Root your Android first!!"
    Und nun?
     
  4. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    hmm bitte mal akku raus nehmen und bild machen ... darunter verbirgt sich vlt. der name/hersteller
     
  5. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Also root geht angeblich mit vroot.

    Hier eine Anleitung, kann man mit Google translate übersetzen.

    http://jingyan.baidu.com/article/6fb756ecd18b5e241858fbd6.html
    Übersetzung

    http://www.mgyun.com/en/getvroot

    original Rom gibt es hier: http://mobile.139shop.com/xlj/rom_q1.htm

    ROMs gibts im Forum, u.a. auch MIUI
    http://bbs.xiaolajiao.com/forum-42-1.html

    Hersteller: http://www.xiaolajiao.com/
    --- Doppelpost zusammengefügt, 18. Juni 2014, Original Post Date: 18. Juni 2014 ---
    IM youtube video links gibts auch einen link zum rooten

     
    steffsb sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Snake89
    Offline

    Snake89 New Member

    Registriert seit:
    18. August 2010
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Sony Xperia T
    [​IMG][​IMG]
    Vlt. hilft dir die Verpackung noch weiter.
     
  7. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    der gute johndebur .. die lösung deiner probs ^^

     
    johndebur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Weiß aber nicht mehr genau , ob es davon mehrere Versionen gibt? Mit tegra und MTK CPU ? Lieber nochmal checken ?
     
  9. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    Snake89 und johndebur sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
  11. Snake89
    Offline

    Snake89 New Member

    Registriert seit:
    18. August 2010
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Sony Xperia T
    @Steff
    okay hab mir mal das FronzoChill geladen. Habs EIGENTLICH so gemacht wie beschrieben aber ich komm nicht wirklich weiter.
    Da ich ja, zumindest laut CPU-Z, nen Root habe hab ich die beschriebene Methode A probiert.
    (update.zip auf microsd und im recovery auswählen.)
    Wenn ich "apply update vom sdcard" mache kommt:
    "Update package
    Finding update package...
    Opening update package...
    Verfiying update package..."

    Sonst passiert da nichts. Wenn ich jetzt reboote startet das Handy normal neu. Was mach ich nun falsch?
    Oder brauch ich zwingend nen anderes recoverydings?
     
  12. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,389
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Du brauchst ein passendes custom-recovery wie Clockworkmod oder TWRP...
    Ein CWM kannst du mit den droidtools erstellen (beim Tegra weiss ich nicht wie das geht).

    Da hast du dir aber nen fiesen Exoten zugelegt...