1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Xiaomi Mi 4i / Mi4i Review - 64-Bit Snapdragon 615 Octa Core - Dualsim LTE - ColonelZap

Xiaomi Mi 4i / Mi4i Review - 64-Bit Snapdragon 615 Octa Core - Dualsim LTE - ColonelZap

  1. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,176
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
  2. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,982
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    wie immer ... cooler test!
    kannst du einen kleinen vergleich zwischen mi4 und mi 4i anstellen, was die wichtigsten unterschiede angeht, das wäre klasse!
    die phones haben unterschiedlich abmessungen, oder!?
    xiaomi hat also nicht nur nen anderen prozessor in ein mi4 gehäuse gepackt, sondern ein "neues" phone auf die beine gestellt?
     
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    431
    Danke:
    1,297
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
    Wieder mal ein Super Review! :)
    Für mich ist es allerdings ein bisschen mehr als ein "Mid-Range" Schmartphone. :p
    :offtopic:
    3:10 Min
    Hat sich der "Volume Rogger" eingebürgert? ;) Ich warte ja noch immer auf ein Review mit dem "Eier-Blaster" :hehehe:
     
    Erbsenmatsch und ColonelZap sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,176
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    So sehe ich das auch! Nach meiner Meinung haben Mi4 und Mi 4i nicht viel gemeinsam! Dem Mi 4i hätten sie auch einen komplett anderen Namen geben können, so könnte man ja vermuten, daß die Handys irgendwie ähnlich sind, sind sie aber nicht! Mal abgesehen von einem 5" Display ;)

    Na ja?!? Deren "Flagships" ist das Mi 4i sicher nicht und von der Preislage würde ich es schon als "Mid-Range" einsortieren :)

    Ja, hat er!!! ICH finde das KLASSE!!! :hehehe:
     
    Erbsenmatsch und Youngn sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,982
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    wie schlägt sich nach deiner meinung der 615er schnappdrachen? im vergleich zum 800, bzw 801er??
    wie merklich is der unterschied?
     
  6. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    746
    Danke:
    2,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Was mich interessieren würde, merkt man den Lolly in der MiUi ?
     
    steffsb sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,176
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Schwer zu sagen!!! Natürlich hat das alte Mi4 theoretsich mehr "Power", aber kann man tatsächlich "im normalen" Gebrauch einen Unterschied merken, wenn z.B. ein Handy "nur" 40K bei Antutu punktet und ein anderes Handy vielleicht 50K?

    Ich denke, beim Mi4 machen sicher eher die 3GB Ram bemerkbar, MiUi ist ja recht "speicherhungrig", wenn ordentlich viele Tasks laufen, bringt ein GB mehr Ram schon etwas! Ich bin ja kein "Gamer", kann echt nicht sagen, ob man rein vom Prozessor bzw. GPU einen deutlichen Unterschied merken kann?

    :hehehe:

    Von Lolli ist nichts zu sehen, wenn sich MiUi "breit" macht :hehehe:

    Ich muß mich übrigens korrigieren, das Handy KANN doch recht heiß werden!! Eine Dauertest per Droidfish hat es ordenltich ausgeheizt! Na ja, o.k., das sind aber auch "Extremsituationen", die man im Alltag wohl eher nicht hat :hehehe:
     
    digidu, hyi, HabiXX und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. hyi
    Offline

    hyi Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2012
    Beiträge:
    269
    Danke:
    207
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi 3S international version
    Xiaomi Note 3 Pro international version
    ZTE Blade S6
    Elephone G6
    Hallo.
    Wie sieht es jetzt aus mit 3G und LTE aus.
    Kann man das Mi4i bei uns benutzten? Kenne mich mit die Frequenzen nicht aus.
    Bin noch Beim Congstar (D1), will aber wechseln zu Yourfone (jetzt O2) oder Simyo (e-plus).
     
  9. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    431
    Danke:
    1,297
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
    Das liegt an der Speicherverwaltung von Linux/Android. Soll heissen: Voller Speicher = alles gut. Linux verwaltet da anders als Windows (bei dem leerer Speicher = gut ist).

    Habe ich hier für solche Fälle zusammengefasst :p
    http://www.chinamobiles.org/threads/welches-netz-band-gsm-wcdma-lte.44487/
    Laut Xiaomi Homepage:
    2G/GSM: 850 / 900 / 1800 / 1900
    3G TD-SCDMA: 1900 / 2000 und WCDMA: 850 / 900 / 1900 / 2100
    4G FDD-LTE: B3 / B7 und TDD-LTE: B38 / B39 / B40 / B41

    B3 und B7 nutzen nur (ehem.) E-Plus, Telekom, Vodafone diese Frequenzen - und das nur zum Teil! B20 ist in DE im Ausbau und die "Haupt-LTE-Frequenz". Sollte aber in großen Städten ausreichen mit dem B3 und B7.
     
    Fork, digidu und ColonelZap sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,176
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
  11. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    431
    Danke:
    1,297
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
    Sieht so aus wie beim Mi4 in schwarz - gefällt mir eigtl. :p

    @ColonelZap
    Hast es übrigens geschafft das ich mir nun das Mi4 bestelle, nicht das Mi4i :hehehe:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2015
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. hotdogg
    Offline

    hotdogg Member

    Registriert seit:
    24. März 2015
    Beiträge:
    53
    Danke:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI4c
    ISt deutsche Sprache mit installiert, oder muss man wieder auf eine andere Rom zugreifen :) Habe das MI4 und überlege mir das MI4I zu holen um ggf. die wöchentlichen updates per Decuro zu umgehen ...
     
  13. Seoknecht
    Offline

    Seoknecht Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2013
    Beiträge:
    20
    Danke:
    55
    Handy:
    Motorola Razr i
    Jiayu G4 Turbo
    Soweit ich weiß, liefert nur tradingshenzen mit deutscher Rom. Die haben wohl connections zu miui-germany und erhalten die noch nicht offiziell freigegebene neue global xiaomi Rom.

    Aber was ist denn das für ein Grund?
    Man muss ja nicht jede Woche jedes Update mitnehmen.
     
  14. hotdogg
    Offline

    hotdogg Member

    Registriert seit:
    24. März 2015
    Beiträge:
    53
    Danke:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI4c
    Ja ich weiss, aber das ist bei mir wie ein Zwang. Steht ein Update zur Verfügung muss ich es einfach installieren ^^
     
  15. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    746
    Danke:
    2,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Ja ... Sehr schön <3 <3 <3 :* :grin:
    Mach ich schon lange nicht mehr, mir ist allerdings auch aufgefallen, dass decuro öfter mal fuscht bei einigen ROMs ;)
     
    hotdogg sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,176
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Nein, nix Deutsch bei meiner Firmware vorhanden. Nach Alternativen habe ich noch nicht gesucht.
     
    hotdogg sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    765
    Danke:
    1,032
    Handy:
    Faea F2S (Stock-Rom) geht "langsam" in Rente
    Lenovo K3 Note
    Redmi Note 2 Nonpremiumfakefdd
    Thx! für das Review aber 16GB ohne TF Unterstützung ist doch einfach nicht mehr zeitgemäß. Selbst für einen der nur telefoniert. Meizu hat beim Note 2 wenigstens noch den zweiten Simslot als Multi gebaut. Wobei das halt auch für die DualSim Fraktion unbefriedigend ist.
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,530
    Geschlecht:
    männlich
    @Tobee: Jeder legt seine Schwerpunkte anders, mich stört eher das fehlende LTE Band 20, als die SD Card, aber Xiaomis Leitspruch scheint "Man kann nicht alles haben" zu sein... ;)
     
    thor2001 und Tobee sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. hylli
    Offline

    hylli Active Member

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    147
    Danke:
    215
    Handy:
    - Jiayu G5S 2GB/16GB
    - ZTE Open C (CM13.0 by Modaco)
    @Joe_User:
    Sehe ich ähnlich!

    Mich stört z.B., dass die Hersteller für den nächstgrößeren internen Speicher, eine Unsumme an zusätzlichem Geld verlangen.

    Beim Meizu M2 Note macht der Unterschied zwischen 16GB und 32GB z.B. ca. 60 USD aus, wenn ich nicht irre.

    Kann mir keiner erklären, dass das "Mehr" an Speicher im EK soviel mehr kostet, beim "Einbau" in ein SmartPhone ja sowieso nicht.

    Hylli
     
  20. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    765
    Danke:
    1,032
    Handy:
    Faea F2S (Stock-Rom) geht "langsam" in Rente
    Lenovo K3 Note
    Redmi Note 2 Nonpremiumfakefdd
    B20 hatte ich garnicht auf dem Schirm. Ich habe langsam den Eindruck, dass man (Meizu, Xiaomi) keine geilen Midranger bauen will um das Geschäft für die Flagships nicht zu gefährden. Denn stellt man sich mal ein Mi4i mit Dual-Sim, full LTE, SD-Karte, mit den restlichen Specs und dem Preis vor, wer will dann noch das Mi4 für 200 Ocken mehr kaufen?