1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Xiaomi Mi 4i / Mi4i Review - 64-Bit Snapdragon 615 Octa Core - Dualsim LTE - ColonelZap

Xiaomi Mi 4i / Mi4i Review - 64-Bit Snapdragon 615 Octa Core - Dualsim LTE - ColonelZap

  1. hotdogg
    Offline

    hotdogg Member

    Registriert seit:
    24. März 2015
    Beiträge:
    53
    Danke:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI4c
    Aber sowas von ..... Ich weiß gar nicht was sowas soll. Aber einige sichern sich wahrscheinlich ne so ab und dann widr man den "Schrott" so los...
     
  2. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,954
    Danke:
    3,742
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    ich hab nun auch ein mi4i .... das ding fuchst mich ja direkt zu beginn :hehehe:
    hab 4 usb kabel ausprobiert, kriegt keine datenverbindung nur für fotos her. (also zum pc)
    Dann hat der vor-tester freundlicherweise ne recovery eingespielt.
    ich glaub ich niste mich aber mit meinen ergebnissen hier ein, oder brauchen wir noch einen erfahrungsthread? Ich glaube nicht. :hehehe::hehehe::hehehe::hehehe:
     
    SnowyNight sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Lexilus
    Offline

    Lexilus Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2015
    Beiträge:
    31
    Danke:
    42
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Unfeine Be Pro
    Ich habe nochmal ne Frage:
    Ich interessiere mich nun auch für das mi4i aber mich interessieren die LTE-Bänder. Bei Slots sind ja 4g fähig.

    Jetzt habe ich einen Telekomvertrag und eine O2 prepaid-Karte. Für die Telekom brauche ich ja kein Band 20 aber für O2.

    Bin ich jetzt auf dem Land, schaltet O2 ja auf 3G um, oder und in der Stadt dann wieder auf 4G oder?

    Danke schon mal
     
  4. scamps
    Offline

    scamps Member

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    99
    Danke:
    55
    Handy:
    jeden Monat 2 ...
    Nachdem mein erstes Mi 4i schon an meinen Sohn weiter gehen musste (akuter Bedarf wg. Defekt altes Smartphone) habe ich meine Ersatzbestellung leider erst während meines Urlaubs bekommen. In der Zeit habe ich mir "natürlich" auf meinem S6 einen Display-Kratzer eingefangen, der das Teil (obwohl sonst einwandfrei) quasi unverkäuflich macht (zumindest zu billig).
    Jetzt habe ich hier ein noch eingeschweißtes schwarzes Mi 4i liegen und darf nicht dran spielen...
    Dabei geht es ja softwaremäßig jetzt eigentlich erst richtig los, Decuro hat auch endlich einen eigenen Bereich eingerichtet:
    http://decuro.de/forum/index.php/Board/303-Mi-4i/?s=ab79051cd3d80c13015dff64ba48fda1acd1be60
     
  5. hyi
    Offline

    hyi Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2012
    Beiträge:
    268
    Danke:
    207
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi 3S international version
    Xiaomi Note 3 Pro international version
    ZTE Blade S6
    Elephone G6
    Neue Update verfügbar 5.7.31

    Nachtrag:
    So, fertig installiert. Alles wunderbar funktioniert...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2015
    scamps und ColonelZap sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,086
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Kann es sein, daß der Ladebug behoben wurde? Sieht bei mir z.Zt. danach aus!!!! Kann das schon jemand bestätigen? :grin:
     
  7. hyi
    Offline

    hyi Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2012
    Beiträge:
    268
    Danke:
    207
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi 3S international version
    Xiaomi Note 3 Pro international version
    ZTE Blade S6
    Elephone G6
    Ich bin mir auch nicht sicher. Das erste mal heute früh, hatte ich 100% Akku und jetzt seit heute 5 Uhr immer noch 80%. Das sieht gut aus
     
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. cane11
    Offline

    cane11 Member

    Registriert seit:
    18. November 2014
    Beiträge:
    63
    Danke:
    66
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P
    Mit der 5.7.31 hat sich definitiv was gutes hinsichtlich des Akkuverbrauchs getan.
    Das Mi4i verbraucht jetzt im Ruhezustand erheblich weniger. Ich hatte am Anfang die 5.7.3 installiert, damit hat mein Akku nicht mal 24h überlebt, da war sogar das UMI Hammer langlebiger.
    Jetzt sieht es erheblich besser aus.

    Bezüglich des Ladebugs, meins lädt bis 100%.

    Die Rückseite wird meines Erachtens nach auch nicht mehr so heiß. Alles in allem scheint die neue Version was gebracht zu haben.

    greetz
     
    danmue und ColonelZap sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. cane11
    Offline

    cane11 Member

    Registriert seit:
    18. November 2014
    Beiträge:
    63
    Danke:
    66
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P
    Hier mal ein Zwischenfazit zum Mi4i als Dailydriver.

    Ich suchte was mit folgenden Randbedingungen: maximal 5 Zoll, Dualsim, FHD, gute Kamera, funktionierendes GPS, einigermaßen gute Akkulaufzeit und max. 300 Euro ausgeben. SD-Kartenslot und 32GB oder mehr waren mir nicht so wichtig. Das zwischenzeitlich zugelegte, nicht wirklich zufriedenstellende, UMI Hammer war der Weg in die falsche Richtung, Akkuleistung unzureichend, Kamera nach meinen Maßstäben mies, Sprachqualität naja, GPS bzw. Navigation nicht wirklich funktionsfähig.

    Meine Kaufentscheidung fiel zwischen dem Mi4i und dem Nubia Z9 mini. Ausschlaggebend war für mich letztendlich der größere Community Support und das Bemühen der Entwickler Fehler durch Updates abzustellen.

    Eins vorweg, ich wurde nicht enttäuscht. Als ich es ausgepackt hatte, war mein erster Gedanke „Schick, Schick“. Es ist handlich, die Einhandbedienung funktioniert. Die Kamera ist geil, GPS funzt auch Indoor bzw. im Auto auf dem Beifahrersitz, die Akkuleistung ist seit der Firmware 5.7.31 sehr gut für die gebotene Akkukapazität, das Display ist sehr sehr nice, die Dualsim-Funktionalität ist sehr gut umgesetzt und benutzbar, das Phone hat eine mehrfarbige Notification-LED. Alles was ich wollte.

    Eine sehr große Umstellung war Miui, da habe ich einen Tag gebraucht, um ein für mich zufriedenstellendes Ergebnis hinsichtlich der Usability hinzubekommen. Persönlich habe ich bisher immer ein Stock Android oder ein CM bevorzugt, da ist Miui das genaue Gegenteil. Ich musste für viele Einstellungen Tante Google und das Forum bemühen (ColonelZap hatte einige Tipps in seinen Beträgen versteckt J ).

    Ich suche immer noch öfter einige Einstellungssachen, aber mittlerweile gewöhne ich mich an Miui.

    Ich werde das Mi4i aufgrund einiger Apps, die ich benötige, nicht rooten, es bleibt also bezüglich der Firmware wie es ist.

    Ich wollte damals nicht warten und hab mir ja wie oben beschrieben das Hammer zugelegt. Ich hätte es nicht tun sollen…. Xiaomi ist ne andere Liga

    Für mich ist das Mi4i eine klare Kaufempfehlung. Macht wofür es gebaut wurde.
     
    steffsb, ColonelZap, browntown und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. rilerale
    Offline

    rilerale Active Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    196
    Danke:
    201
    Handy:
    LG G2 32GB, OnePlus 3, Samsung Xcover 2, Xiaomi Mi3 64Gb, Xiaomi Mi4 LTE, Xiaomi Mi4 64GB, Xiaomi Redmi 3, Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    @cane11,
    wieso rootest du nicht? Root ist doch eigentlich bei jeder Miui eingebaut.
     
  11. cane11
    Offline

    cane11 Member

    Registriert seit:
    18. November 2014
    Beiträge:
    63
    Danke:
    66
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P
    Einige Apps wie DME (Business-Lösung für Mails, Kalender, Aufgaben, Dokumente. Getrennt von Privatem im verschlüsselten Container) laufen nicht (mehr) mit root. Selbst mit Apps wie RootCloak in Verbindung mit Xprivacy lehnt DME jede Zusammenarbeit ab.
    Ich habe da schon soviel Zeit bei Probieren und Basteln verbracht bzw. vergeudet, ich habe einfach keinen Bock mehr. Es soll einfach funktionieren, Dailydriver halt.
     
  12. rilerale
    Offline

    rilerale Active Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    196
    Danke:
    201
    Handy:
    LG G2 32GB, OnePlus 3, Samsung Xcover 2, Xiaomi Mi3 64Gb, Xiaomi Mi4 LTE, Xiaomi Mi4 64GB, Xiaomi Redmi 3, Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Aha, danke für die Info.
     
  13. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,523
    Geschlecht:
    männlich
    So, ich habe auch endlich wieder ein Xiaomi. Hatte schon MIUI-Entzugserscheinungen. Hat sich insbesondere darin geäußert, dass ich jeden Freitag auf ein Update gewartet habe... :grin:

    Na gut, ist ein bisschen geflunkert, denn eigentlich wollte ich Xiaomi ja wegen dem fehlenden Band 20 meiden...
    Da Gearbest mir aber für das defekte M52 ein neues zuschicken wollte, habe ich die Chance genutzt, etwas drauf gezahlt und mir ein Mi4i schicken lassen. :grin:

    Ist leider ein weißes geworden, obwohl ich dem Support extra geschrieben hatte, dass ich ein schwarzes möchte, aber ok, lesen und verstehen war noch nie die Stärke der Support Mitarbeiter...

    Zum Glück ist das Display komplett schwarz und es gib ja bereits einige nette Nillkin Accessoires, mit denen man die restliche Sanitärfarbe geschickt verdecken kann. ;) :grin:

    Aber das sind doch keine 5 Zoll, oder? Das Teil ist ja winzig! Ich meine, das Mi3 hatte auch 5 Zoll und das ist ein richtiger Brecher im Vergleich zum Mi4i. Aber wahrscheinlich war da nur die Verpackung rund um das Display dicker... ;)
    Von der Größe her erinnert mich das Mi4i eher an das Redmi.

    Nun gut, ist schon wieder spät geworden, Fortsetzung folgt.. ;)
     
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,086
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Das sehe ich auch so :) Ich kann nur sehr schlecht nachvollziehen, warum das Mi 4i so oft "verrissen" wird, ich halte es für ein wirklich sehr gutes Handy! Ich bin sehr zufrieden mit dem Handy, könnte mir z.Zt. keinen anderen "daily driver" vorstellen :)
     
  15. SnowyNight
    Offline

    SnowyNight Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    438
    Danke:
    807
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    LeEco Le Max 2
    kannst mir ja dann das mi4 schenken :grin:

    nein aber mal eine frage wie ist das mit demr am so? bei meinem meizu habe ich ein paar probleme und eigentlich hat das mi4i so alles was ich benötigen würde als daily driver da mir 16gb genügen und bin nun so im kampf ob mi4, mi4i oder auf mi5 warten :)

    wird ja bald auch miui 7 vorgestellt ^^
     
  16. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,086
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Was soll damit sein? RAM ist vorhanden und funktioniert auch :hehehe: :p
     
  17. SnowyNight
    Offline

    SnowyNight Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    438
    Danke:
    807
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    LeEco Le Max 2
    naja ich habe immer offen, whatsapp, browser 1tab facebook, dann noch ein reddit program und twitter und wenn ich jetzt noch 1-2 youtube videos schaue dann werden die anderen programme teilweise geschlossen ich glaube im hingergrund ist halt auch noch threema und ein mailprogramm am werkeln und vllt mal der music player
    und denke halt vllt werden da bei mir 2gb knapp doer vllt liegt es auch nur an dem meizu? ka.
     
  18. rilerale
    Offline

    rilerale Active Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    196
    Danke:
    201
    Handy:
    LG G2 32GB, OnePlus 3, Samsung Xcover 2, Xiaomi Mi3 64Gb, Xiaomi Mi4 LTE, Xiaomi Mi4 64GB, Xiaomi Redmi 3, Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    @ColonelZap,
    ich möchte das Mi4i nicht zerreissen. Nur leider scheint der 615' ja eine kleine Diva zu sein und der Support ist für Xiaomi eher schlecht. Es dauert für Xiaomiverhältnisse einfach ungewöhnlich lange bis die Bugs ausprogrammiert werden. Habe gerade ein ZTE Blade S6 da, einziger Vorteil der MicroSd Slot, ansonten ich will lieber ein XIAOMI. Ich bin echt gespannt wie es die nächsten Wochen bei Xiaomi weiter geht, wird vielleicht noch eine Waschmaschine vorgestellt oder konzentriert man Sich mal wieder auf die Smartphones.
     
  19. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,523
    Geschlecht:
    männlich
    @SnowyNight: MIUI hat eine interne RAM-Verwaltung. Außerdem ist es bei Android etwas anders als bei Windows. Mehr als das RAM, welches zum starten gebraucht wird, nutzen die APPs nicht. Freier Speicher ist daher ungleich schnelles System
     
  20. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,086
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich hätte mir bei dem Handy auch einen anderen SOC gewünscht und schnellere Updates, kein Frage! Bin trotzdem SEHR zufrieden, in der Preisklasse kann man sein Geld auch deutich schlechter anlegen ;) Es dauerte ne Weile mich mit dem Mi 4i anzufreuden, vorher hatte ich ja das Mi4 als Daily Driver, inzwischen gefällt mir das Mi 4i besser als da Mi4 :) Das Blade 6 hatte ich leider noch nie in den Fingern, würde mich aber auch mal interessieren ob es in Sachen Audioqualität, Display, Kamera etc. mit dem Mi 4i mithalten kann oder sogar noch besser ist?!?