1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Xiaomi Mi Book Air 12,5 inch (Review)

Ein schickes Notebook - aber 700 Euro für ein China Notebook?

  1. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,954
    Danke:
    3,745
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    Guten Morgen Gemeinde!

    Dank einer (teuren....) DHL-Meisterleistung ist das MiBook bereits am 4. August bei mir angekommen. Da der Andrang natürlich recht groß ist, hab ich die Zeit genutzt und es ausgiebig in der Uni genutzt.

    Video Review:



    SSD einbauen:


    Achtung: Da ist eine gut versteckte Schraube in der hinteren Mitte. Unbedingt drauf achten!

    Englische Version:


    Instagram Kurz-Version:
    https://www.instagram.com/p/BJGzFHCgpSP/

    Specs:

    Betriebssystem: Windows 10
    Bildschirmgröße: 12.5 inch mit 1920 x 1080 (16:9)
    Prozessor: Intel Core M3-6Y30 mit 2.2GHz
    GPU: Intel HD Graphics 515 Gen9
    RAM: 4GB
    Interner Speicherplatz: 128GB, erweiterbar per SSD! Leider kein SD-Slot.
    Mit dabei auch: Bluetooth 4.1, OTG, HDMI WiFi: 802.11 b/g/n, 5G WiFi(802.11ac)
    Kamera: 1,3 Front Kamera
    Akku: 5.000 mAh (9 Stunden Office)
    Size: 292 x 102 x 12.9 mm

    Verfügbar bei @Gearbest
    http://www.gearbest.com/laptops/pp_425390.html
    Es kommt noch ein bissel mehr an Info, aber jetzt gehe ich erstmal schlafen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2016
    Joe_User, trueffelsucher, moritzn und 11 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,710
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Danke Herr @Erbsenmatsch für das Review.

    In einem Nebensatz hattest Du im Video erwähnt, was ich bei dem Gerät, und vor allem bei dem Hersteller überhaupt nicht erwartet hatte, und deshalb überhaupt nicht auf dem Radar hatte, nämlich dass das installierte OS Windows 10 ist.

    Das war schon eine Überraschung eben, als ich das Video sah. Also, Danke.
     
    Erbsenmatsch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,954
    Danke:
    3,745
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    Gern :) Ich glaube aber ein 7oo Euro MIUI (Android) Notebook wäre schwer zu verkaufen?
     
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    745
    Danke:
    2,394
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    In diesem Zusammenhang fällt mir das Wort "Hackintosch" ein, weiß aber nicht warum ^^

    Das Teil ist ja mal Geil, bin stark interessiert, aber dann doch eher an dem großen ;)

    Örbse, hast du mal Mobil übers Smarty via HotSpot gesurft ?
     
  5. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,954
    Danke:
    3,745
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    Die Hardware sollte eig als Hackintosh sehr gut funktionieren, würde es nicht weiterwandern hätte ich das schon ausprobiert.

    Warum fragst du @hotspot? da sollte doch alles normal sein?
     
  6. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,710
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Darf ich nochmal nerven?

    Wie warm ist denn die herausgeblasene Luft beim Gaming gewesen? Ich las gerade anderswo, dass die Lüfterschlitze nach unten raus gehen?

    Ich las gerade außerdem, dass das Notebook angenehm leicht ist, nur gut ein Kilo. Beim googlen habe ich ebenfalls gesehen, dass die bald kommende größere 13,3 Zoll Version sogar einen i5 Prozessor eingebaut haben wird, und auch nur 1,3 Kilo wiegen wird (aber auch noch teurer sein wird.).

    Das sind ja alles, zusammen mit Deinem Erfahrungsbericht, ziemlich gute Nachrichten :)

    Edit:
    Neee.....ich meinte nur den allgemeinen Eindruck. Ein wohl-designed Gesamtsystem wird meistens nicht sehr heiß. Nur bei starker Hitze-Entwicklung kann man manchmal ja davon ausgehen, dass irgend etwas nicht wohl-proportioniert und falsch dimensioniert wurde. Also, ich dachte weniger an die absolute Hitzeentwicklung, sondern hatte im Hinterkopf eher die Homogenität und Ausgewogenheit des Gesamtsystems.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2016
    Erbsenmatsch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,954
    Danke:
    3,745
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    Ich kann gerne heute abend noch mal zocken und es mit nem Laser thermo nach messen :)
     
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,829
    Danke:
    8,098
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Hat das Ding nur einen USB Port und das ist auch noch ein USB-C Port?

    ICH hätte ein mächtiges Problem mich an eine QWERTY Tastatur zu gewöööööööhnen, Umlaute möööööchte ich nicht missen ;)
     
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,954
    Danke:
    3,745
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    Ich sag doch sogar normaler USB Port yay und USB Port yay :grin:
    --- Doppelpost zusammengefügt, 15. August 2016, Original Post Date: 15. August 2016 ---
    Und zur Tastatur: das / Zeichen bei der Enter Taste hat mich mehr umgewöhnung gekostet als die ö 's
     
  10. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,829
    Danke:
    8,098
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4

    Hööö? 2x YAY = 2 Ports? USB und USB-C???
     
  11. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    673
    Danke:
    1,713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Kann man doch mit Shift und Alt umstellen?
     
  12. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,954
    Danke:
    3,745
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    Genau einmal ein normaler USB Port (da wo der Ventilator dran ist! Gegen Ende zu sehen) und ein USB Port (lade Port und Daten )
    --- Doppelpost zusammengefügt, 15. August 2016, Original Post Date: 15. August 2016 ---
    @Ausgelebt mir ging es um das pure Dasein dieser Taste.
     
  13. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    745
    Danke:
    2,394
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    In Verbindung mit W10 ^^
    Jupp, dafür gibt es noch doppleten RAM/SSD und noch ein nVidia Chip 940m oder so ^^
     
    Erbsenmatsch und mibome sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,829
    Danke:
    8,098
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Vergißt Du mit Absicht immer das "C"? :p Also: 1x USB, 1x USB-C <--- der aber belegt ist, wenn das Ding am Netzteil hängt. Habe ich das jetzt richtig verstanden?

    Ich habe hier noch ein altes Mac Book aus den USA, da habe ich mir "aus Verzweiflung" Aufkleber auf die Tastatur geklebt, weil ich mit QWERTY absolut nicht klarkomme ;)
     
  15. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,954
    Danke:
    3,745
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    Upsi :p

    Also richtig ist: es gib einen USB Port einen USB C Port.

    Der USB C Port ist beim Laden belegt, der USB Port kann normal genutzt werden während dem Laden.

    Sorry für die Verwirrung
     
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    673
    Danke:
    1,713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Da wird es Zeit blind schreiben zu lernen :p
     
    Erbsenmatsch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,954
    Danke:
    3,745
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    Mach ich sowieso :)
     
    Ausgelebt sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,829
    Danke:
    8,098
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Das kann ich sogar EINIGERMAßEN, aber wenn ich auf ÄÖÜß oder eine "@" tippen möchte, dann geht das bei einer QWERTY Tastatur mächtig in die Hose ;)
     
    Erbsenmatsch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,710
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Hallo,

    es passt hier zwar nur bedingt hin, aber ich habe mal für mich einen Vergleich gemacht, welches Ultranotebook ich für mich persönlich am Besten finde. Neben den beiden Xiaomi Mi Book Air 12,5 und 13,3 habe ich noch das brandneue Asus Zenbook Flip UX360CA heraus gesucht, da alle drei Modelle ähnlich edel in Aluminium kommen und für die Qualität ausgesprochen preisgünstig sind.

    Weil es ein wenig Recherchearbeit war, teile ich hier das mit Jedem, der sich dafür interessiert. @Erbsenmatsch , darf ich das in Deinem Thread stehen lassen? Für einen extra neuen Thread ist das zu wenig Inhalt.

    Im Folgenden habe ich die Spezifikationen der drei Modelle miteinander verglichen.
    Die Specs für die beiden Xiaomi Air Modelle kommen von dieser Seite. Die Asus Specs sind die tatsächlichen Messwerte, die in einem Test ermittelt wurden.

    Referenzen:
    Xiaomi
    Asus Ref 1
    Asus Ref 2
    Asus Ref 3

    - Mi Notebook Air 12.5 Zoll Mi Notebook Air 13.3 Zoll Asus Zenbook UX360CA
    Display 12,5 Zoll, 1920 x 1080 Pixel 13,3 Zoll, 1920 x 1080 Pixel 13,3 Zoll, 1920 x 1080 Pixel
    Displayhelligkeit 300cd/m² 300cd/m² 297.8 cd/m² (gemessen)
    Kontrast 600:1 800:1 1438:1 (gemessen)
    Prozessor Intel Core m3-6Y30, mit Lüfter Intel Core i5-6200U, mit Lüfter Intel Core m3-6Y30, lüfterlos
    GPU HD Graphics 515 NVIDIA GeForce 940MX HD Graphics 515
    RAM 4GB DDR3 RAM 8GB DDR4 RAM 4/8GB LPDDR3 1866MHz SDRAM
    Speicher 128GB SSD 256GB SSD 128/256GB SSD
    Lesegeschwindigkeit 535 MB/s 1,5 GB/s (im Ernst?) 497 MB/s (gemessen)
    Speichererweiterung ja ja nein
    Akkulaufzeit 7,5h Surfen 7,5h Surfen 6h 26min Surfen (gemessen)
    Laden 50% Akku in 30 Minuten, USB C Buchse 50% Akku in 30 Minuten, USB C Buchse 100% in 2 Stunden (gemessen), Ladebuchse
    Anschlüsse 1 x USB 3.0, 1 x HDMI, 1 x Klinke 2 x USB 3.0, 1 x HDMI, 1 x Klinke 2 x USB 3.0, 1 x USB-C, 1 x Klinke, 1 x micro HDMI, 1 x SD card reader, 1X AC adapter
    Gewicht 1,1 kg 1,3 kg 1,3 kg
    Abmessungen 292 x 202 x 13 mm 310 x 211 x 13 mm 323 x 220 x 14 mm
    Konnektivität Dual-Band WIFI (2,4 + 5GHz), 802.11ac, Bluetooth 4.1 Dual-Band WIFI (2,4 + 5GHz), 802.11ac, Bluetooth 4.1 Dual Band Wireless-AC 8260, 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1
    Tastatur US Tastatur US Tastatur DE Tastatur
    Besonderheiten Tastaturbeleuchtung Tastaturbeleuchtung Bang & Olufsen ICEpower
    OS Windows 10 Home 64 Bit (CN?) Windows 10 Home 64 Bit (CN?) Windows 10 Home 64 Bit
    Preis 600 EUR 800 EUR 780 EUR (8/128GB), 870 EUR (8/256GB)


    (Danke @Ora für die Tabellen-Guidance)

    Mein persönliches Fazit ist: Von der Verarbeitung und von den edlen Materialien sind die Geräte relativ ähnlich. Das Asus UX360CA hat die Größe des größeren Mi Books, aber den Prozessor des kleineren Mi Books, ist aber komplett lüfterlos. Vom Preis her ist es momentan noch so teuer wie das große Mi Book.

    Ich werde wohl warten, bis das Asus UX360CA einige Monate auf dem Markt ist und evtl. noch 100...150 Euro im Preis herunter geht. Dann werde ich mir die 8/256GB Version kaufen.


    Edit: Fehler beseitigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2016
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,954
    Danke:
    3,745
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    aber klar! hier darf alles rein <3
     
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.