1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Xiaomi Mi3 von Efox

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Joe_User, 6. September 2014.

  1. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,530
    Geschlecht:
    männlich
    Habe gestern das Mi3 vom Fuchs erhalten und komme mit dem installieren ROM irgendwie nicht klar. Vielleicht könnt ihr ja erkennen was da installiert wurde.

    Android Version:4.4.2
    MIUI Version: MIUI-KXDCNBE18.0

    Das ROM ist prerooted, und auch einige Apps wie Opera Mobile sind vorinstalliert.
    Es fehlt aber z. B. die Update App und auch der Weg über die Info lädt keinen Updater.
    Als Recovery ist noch die normale drauf.
    Hatte zuerst ein gefaktes Phone im Verdacht, aber CPU-Z zeigt normale Werte und Antutu auch. Ist ein MI 3W mit dem Snapdragon 801. Das Benchmarkergebnis ist zwar leicht unter dem Vergleichswert, was aber auch an diesem merkwürdigen ROM liegen kann.
     
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,171
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Mußt Du Deutsch unbedingt haben oder tut es Englisch auch?
     
  3. mrkörnchen
    Offline

    mrkörnchen ...ab und zu mal hier

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    640
    Danke:
    259
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Note Pro (Daily Driver)
    Meizu MX4 (Als Notfallhandy)
    Nokia Lumia 930 (Arbeitshandy)
    Das ist die Stable ROM 18. Via Recovery sollte ein flashen der letzten Weekly ohne Probleme möglich sein.
     
  4. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,143
    Danke:
    587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Snapdragon 801? Das MI3 hat doch den 800er.
     
  5. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,530
    Geschlecht:
    männlich
    Es tut auch Englisch, muss wohl auch erst die normale Version installieren, um Cwm Recovery drauf zu kriegen. Mit dieser kommt immer Update Failed, wenn ich sie über das Recovery installieren will.

    Xiaomi liefert das Mi3 auch mit einer Version des Snapdragon aus, der unter der Familie 801 gelistet wird.
     
  6. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,171
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    ich benutze diese Firmwares:

    http://xiaomi.eu/community/forums/miui-weekly-rom-releases.103/

    die 4.6.20 ist die letzte Version, die noch Deutsch unterstützt (Android 4.4.2)

    Die 4.8.22 ist die letzte Version, die auf MiUi V5 läuft (Android 4.4.4)

    Die neueste Version dort läuft auf MiUi V6 (beta) und natürlich auch Android 4.4.4

    Die habe ich vor 30 Minuten auf mein Mi4 geflasht :grin:

    Edit: Wenn Du dort etwas downlädst, willst Du immer "cranco" :)
     
  7. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,018
    Danke:
    1,342
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    @Joe-User : ich hab das gleiche Phone mit gleicher Firmware.
    Geht bei Dir irgendwas nicht?
    Meins läuft wunderbar.
    Oder versäumte ich irgendwas, wenn ich nicht an dem tadellosen Phone herumbastle?
    Ich frage, weil ich eher ein Ahnungslos er bin.
     
  8. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,530
    Geschlecht:
    männlich
    Danke, probiere ich heute abend aus. Gehe jetzt aber erstmal das Wetter ausnutzen, schon wieder viel zu lange rum gespielt... :grin:
     
  9. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,530
    Geschlecht:
    männlich
    @Klausl13: Nein, läuft alles hervorragend, und ich bin stolz wie Oskar! :grin:

    Bin halt nur auf ein paar Ungereimtheiten gestoßen, wie z.B. der fehlenden Update App. In fast allen Anleitungen zum Thema flashen steht halt, man soll diese App nutzen und wenn die dann gar nicht drauf ist, macht man sich halt seine Gedanken. :scratch_one-s_head:
     
  10. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,530
    Geschlecht:
    männlich
    OK, heute Abend mal einen Crashkurs in Mi3ologie absolviert. :grin:

    Ergebnis: Auf dem einen System CM11 installiert, auf dem anderen die 4.8.22. Beide vertragen sich und können auch beliebig gewechselt werden.

    @SnowyNight: CM11, läuft soweit ich das in der kurzen Zeit beurteilen konnte schon recht stabil. Es gibt aber vermutlich noch Probleme mit den Gaps. Ich bekomme regelmäßig Fehlermeldungen,dass diese oder jene APP, bzw. Dienst, beendet wurde. Auch kann ich nichts über den Playstore installieren,da der Download mit einer Fehlermeldung abbricht. Werde da aber dran bleiben.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Da ich ein laufendes System brauche, habe ich mich dann auf MIUI konzentriert.

    Etwas gewöhnungsbedürftig, hatte vorher noch nie was mit MIUI zu tun, aber auch irgendwie interessant.

    Das in der Version alles auf englisch ist, stört mich nicht, meine Apps hätte ich aber doch gerne auf deutsch gehabt.

    Habe dann auch einen Weg gefunden. Erst über die gleich am Anfang installierte CWM Recovery, SuperSU installiert und das System damit gerootet, und dann mittels der APP "Switch Locale" die Locale auf deutsch gestellt.

    Werde bei Gelegenheit auch mal die ROMs von MIUI Deutschland testen, aber will mir nach Möglichkeit nicht die offiziellen Updates versauen und da gefällt mir dieses denglische ROM schon ganz gut.


    Gesendet von meinem MI 3W mit Tapatalk
     
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. mrkörnchen
    Offline

    mrkörnchen ...ab und zu mal hier

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    640
    Danke:
    259
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Note Pro (Daily Driver)
    Meizu MX4 (Als Notfallhandy)
    Nokia Lumia 930 (Arbeitshandy)
    Lade dir einfach die App "MoreLocale 2" aus dem Playstore und stelle dort die Sprache auf Deutsch, dann sind sämmtliche Apps, die du installiert hast auf deutsch. Nur die System Apps von Miui (Einstellungen, Updater, etc.) sind weiterhin auf englisch.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 7. September 2014, Original Post Date: 7. September 2014 ---
    BTW; wo gibts denn die CM11? Find ich nirgends...
     
  12. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,530
    Geschlecht:
    männlich
    Habe die CM 11 hier her: http://forum.xda-developers.com/xia...elopment-cancro-cyanogenmod-11-alpha-t2844343

    Habe eben beim Suchen nach dem Link noch ein Projekt gefunden, kann auf die schnelle aber nicht sagen inwieweit die zusammen gehören:
    http://forum.xda-developers.com/android/general/cm11-base-rom-xiaomi-mi3-wcdma-t2843573

    Das mit der Locale habe ich ja bereits ähnlich gelöst. Es scheint da mehrere Apps zu geben, die ab 4.2 aber wohl alle Rootrechte brauchen.

    Gesendet von meinem MI 3W mit Tapatalk
     
  13. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,530
    Geschlecht:
    männlich
    Wie sollte man eigentlich mit den chinesischen Diensten umgehen? Eigentlich lasse ich von solchen Sachen die Finger, zumal ich da ja auch schon von Google gut versorgt bin. Auch wenn das in diesem Fall bedeutet, dass ich einige vorinstallierte Apps nicht nutzen kann.

    Oder bietet mir Kuaipan, Baidu, Xiaomi, Sohu und iQiyi, irgendetwas, das ich in der westlichen Hemisphäre nicht finde?
     
  14. laptel
    Offline

    laptel New Member

    Registriert seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    13
    Danke:
    18
    Handy:
    wenn ich das wüßte
    In Frühjahr gab es doch mal eine Ankündigung im Netz bezüglich eines Mi 3S. Jenes hätte nämlich einen Snapdragon 801 und müßte eigentlich mit 2,5 GHz laufen, aber auch 3Gb Ram haben und LTE. Vielleicht doch das falsche Rom drauf gewesen und du hast schon einen neueren Kandidaten.

    Vergleich: Mi 3W und Mi 3S
     
  15. Gatman
    Offline

    Gatman Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    141
    Danke:
    0
    Handy:
    i-mode n21i
    i-mode n341i
    Sidekick II
    CiPhone C6t
    CiPhone C6a
    Ace II
    S3 Mini
    S4
    Xiaomi MI3
    Genau, wenn nicht sogar den Snapdragon 805 (ebenfalls mit 2m5 GHz) aber eigentlich auch nur mit 2GB RAM.
    Das MI3-S sollte aber glaube ich auch ein 5,5" Display haben also müsste das schon merkbar sein ;)

    Edit:
    Hier nun sogar zum vorbestellen (wenn die Angaben stimmen):
    http://www.merimobiles.com/xiaomi-mi-3s-5-5-inch-smartphone_p/meri8654.htm
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2014
  16. mrkörnchen
    Offline

    mrkörnchen ...ab und zu mal hier

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    640
    Danke:
    259
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Note Pro (Daily Driver)
    Meizu MX4 (Als Notfallhandy)
    Nokia Lumia 930 (Arbeitshandy)
    Hab jetzt mal die Cyanogen Mod ROM auf System 2 installiert, läuft für ne Alpha erstaunlich stabil! Allerdings wird das MI3 noch ziemlich heiß und bei Antutu bekommt das Phone "nur" ca.32000 Punkte, aber sonst isses flüssig und vor allem spürt man mit der ROM auch endlich mal das Phone in der Hosentasche vibrieren. Sensoren scheinen auch alle zu funktionieren. Bin ehrlich gesagt baff. :grin:
     
  17. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,530
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn man nach dem Mi 3 und 801 googelt, bekommt man etliche Erklärungen über die verschiedenen Steps vom Snapdragon. Die Variante im Mi 3w unterscheidet sich nur unwesentlich von der im Mi 3, wird aber halt schon dem 801er zugeordnet.

    Ich war auch erstaunt wie gut CM11 läuft. Ist inzwischen glaube ich auch schon im Betastadium.

    Gesendet von meinem MI 3W mit Tapatalk
     
  18. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,530
    Geschlecht:
    männlich
    So einfach wie gedacht ist der Wechsel zwischen den ROMs doch nicht. Das Betriebssystem muss erst wieder neu eingerichtet werden. Konten und Apps sind zwar noch drauf, aber man muss die Sprache und anderes neu einstellen. Widgets und die Anordnung der Icons, muss auch neu erstellt werden. Außerdem mag Google Play Music den Wechsel nicht und möchte neu installiert werden.

    Gibt es irgendeine Lösung um wenigstens den Launcher nicht immer wieder neu einrichten zu müssen?
     
  19. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,171
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Post 1
    --- Doppelpost zusammengefügt, 12. September 2014, Original Post Date: 12. September 2014 ---
    Post 2