1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Xiaomi Mi4, Xiaomi Mi4 FDD-LTE - Unterschiede!?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von D.Bou, 20. März 2015.

  1. D.Bou
    Offline

    D.Bou New Member

    Registriert seit:
    1. November 2013
    Beiträge:
    24
    Danke:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 5s
    iPhone 3Gs
    Guten Tag,

    hab mal zwei Fragen zum Xiaomi Mi4 bzw. Xiaomi Mi4 FDD-LTE.

    In welcherlei Hinsicht unterscheiden sich die beiden Geräte eigentlich? Nur, das das FDD-LTE schneller funken kann?

    Und nutzen beide Mi4's die selben Roms oder ist das ähnlich wie bei Samsung mit S3 und S3 Neo etc?

    Besten Dank,
    D.Bou
     
  2. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Es geht hier eigentlich eher darum, welche FDD-LTE-Frequenzen das Gerät unterstützt.

    Wir brauchen in Deutschland/Europa:
    800, 1800 und 2600 MHz
    respektive
    Band20, 3 und 7
    jeweils FDD-LTE!

    Ansonsten hast du maximal 3G, je nach empfangbaren Frequenzen.

    Gruß
     
  3. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Hier stehts

    http://www.mi.com/en/mi4/specs/

    International:
    ---------------------------------------------------

    Oder hier die genauen Unterschiede:
    http://www.mi.com/mi4/params/

    China Mobile Version
    China Unicom Version:
    China Telekom Version:
     
    ColonelZap, thor2001 und HabiXX sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    @johndebur

    Es gibt aber kein Xiaomi, welches alle deutschen FDD-LTE-Bänder hat, oder?
     
    johndebur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Hmm die verkaufen ja auch nicht an Deutschland? Ich kann ja mal suchen. Vielleicht hat die indische Version mehr Bänder?

    Nee doch nicht, das indische Gerät hat gar kein LTE

    http://www.mi.com/in/mi4/specs/

    Hab mal geguckt, die ganzen online Shops die das Xiaomi mi4 als FDD-LTE Version verkaufen, listen auch nur B1 und B3.
    Ich denke das unterstützt nicht mehr.
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.