1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Xiaomi Mi4C [FAQ´s Tut´s Tipp´s & Trick´s]

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von steffsb, 25. November 2015.

  1. Sotair
    Offline

    Sotair Kaffes Nikotides

    Registriert seit:
    5. Juni 2015
    Beiträge:
    106
    Danke:
    260
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi RN 3 SE, ASUS Zenfone ZE601 KL
    Auch bei Teamsuperluminal gibt es mal wieder ein Update fürs Mi4c / Cyanogenmod 13, Stand 23.01.2016
    http://www.teamsuperluminal.org/download/cm-13-0-20160123-unofficial-libra-zip/

    Changelog:
    • Fixed snapcamera panorama
    • Fixed double tap to wake setting disable
    • Fixed widevine DRM support (e.g. google play movies)
    • Show CDMA APN setting
    • Use miui stable V7.1.6.0.LXKCNCK proprietary blobs
    • Sync 20160123 cm13.0 nightly branch
    Andere ROMs dort wie PacRom und CM12.1 sind aktuell noch auf Stand 20160109 bzw. 10. Bitte daran denken, dass die TS ROMs primär für die 3gb/32gb Version sind und auf der 2gb/16gb wohl laufen könnten - mehr dazu bei TS oder zur Sicherheit dort im Forum nachfragen.

    Cheers & schönen Sonntag an alle
     
    schoeny und steffsb sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. NotChinaMobiles
    Offline

    NotChinaMobiles Active Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    221
    Danke:
    168
    Handy:
    Xiaomi Mi4c
    Hab seit gestern die aktuelle CM13 am start und muss sagen das ich bisher keine Bugs hatte. Also wer jetzt mal CM13 fürs Mi4c probieren möchte, nur zu. Die SnapCam macht ausserdem genauso gute Fotos wie die Miui Cam
     
    schoeny, steffsb und Sotair sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    547
    Danke:
    378
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Gibt es irgendeine ROM die es dem Mi4c ermöglicht im Dunkeln / Abend einen Focus zu bekommen. Ich hab es 20 mal probiert, aber bin gescheitert.
     
  4. Sotair
    Offline

    Sotair Kaffes Nikotides

    Registriert seit:
    5. Juni 2015
    Beiträge:
    106
    Danke:
    260
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi RN 3 SE, ASUS Zenfone ZE601 KL
    Ich würde die CM13 mal probieren, @schafxp2015 , das scheint bei einigen geholfen zu haben. Alternativ oder ergänzend wäre evtl. eine andere Cam-App wie die Lenovo SnapIt V5 oder Camera MX etc. mal zu probieren. Links zum ROM sind in Post1, die Lenovo Cam-App findest Du auf XDA. Gutes Gelingen
     
    schafxp2015 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. NotChinaMobiles
    Offline

    NotChinaMobiles Active Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    221
    Danke:
    168
    Handy:
    Xiaomi Mi4c
    Hier mal 2 Bilder von der SnapCam. Das erste ist ohne HDR, das zweite mit. Fokuspunkt war der Turm hinten rechts (zirka 3-4km entfernt)
    Die Schärfe habe ich von 2 auf 3 erhöht.
    IMG_20160128_140553.jpg

    IMG_20160128_140559.jpg
     
    Schussi und steffsb sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    wow ... im zweiten bild voll ne taube mitgenommen hahahaha

    edit: nein zwei!!! tauben :hehehe:
     
  7. Sotair
    Offline

    Sotair Kaffes Nikotides

    Registriert seit:
    5. Juni 2015
    Beiträge:
    106
    Danke:
    260
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi RN 3 SE, ASUS Zenfone ZE601 KL
    steffsb sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Willonvild
    Offline

    Willonvild Guest

    Übers WE ein xiaomi.eu Update von 6.1.21 auf 6.1.28 durchgeführt.
    Zunächst lief alles reibungslos bis mir auffilel, dass der Akku relativ schnell entladen wurde und die Speicherauslastung höher als normal war (zw. 1.4 - 1.6GB frei).
    Da mich die starke Akkuentladung doch sehr gestört hat - man konnte fast schon im minutentakt den Counter beim nach unten zählen zusehen - wollte ich auf die 6.1.21 zurück, da dort mMn alles bestens lief. Im letzen Augenblick entschied ich mich dann erstmal einen Factory Reset durchzuführen, obwohl das bei den letzten Weekly´s bisher nicht nötig war.

    Zusammenfassend kann ich sagen, dass sich die Akkulaufzeit und Speicherauslastung wieder normalisiert haben - scheinbar waren doch größere Veränderungen in diesem Update inbegriffen.

    ABER:
    Jetzt gibt es viele kleinere Übersetzungsfehler wo es früher komplett "eingedeutscht" war :scratch_one-s_head:

    Screenshot_2016-02-01-10-35-40_com.android.packageinstaller.png Screenshot_2016-02-01-10-36-01_com.android.packageinstaller.png Screenshot_2016-02-01-10-36-25_com.miui.networkassistant.png
     
  9. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    einen höheren akkuverbrauch nach einme update konnte ich auch schon feststellen.
    allerdings hab ich das update drauf gelassen, der akku hatte sich dann nach 3-4 aufladungen wieder auf die alte leistung stabilisiert.
    was den, ich denke du meinst den zur verfügung stehenden RAM, Speicher angeht ... darüber braucht man sich bei android keine wirklichen sorgen zu machen.
    wird RAM für zb eine aufwendige app benötigt, schließt android automatisch ältere prozesse um mehr RAM zur verfügung zu stellen ...

    aktuell läuft mein mi4c auf der xiaomi eu version 6.1.7 ... ich update so einmal im monat, das nächste update nehm ich wohl mal wieder mit :)
     
  10. Willonvild
    Offline

    Willonvild Guest

    Werde es auch erstmal "ruhiger" angehen lassen bzgl. der Updates. Evtl. werde ich doch auf die 6.1.21 zurückgehen, da mich die Übersetzungsgeschichte doch ein wenig stört.

    Die 7.1.4.0 Stable Version war auch nicht so das Wahre, da mir dort die 4K- Videofunktion und das Fehlen der Überspringoption des Lockscreen gefehlt haben. Ersteres wäre verschmerzbar gewesen, zweitere ein NoGo.

    Wer hat auch Probleme mit der Status LED bei WA?

    Konnte am Wochenende was komisches / interessantes / verrücktes festellen:
    Habe auf dem Redmi Note 2 meiner Eltern ebenfalls ein Upate durchgeführt und anschließend einige Testdurchläufe gemacht. Schicke ich vom MI4c an RM2 und umgekehrt eine WA- Nachricht, blinkt die LED. Schicke ich von meinem alten Nokia oder IPhone sonst irgendwas, leuchtet nix :(

    Funktioniert es bei euch? Wenn ja, wie habt ihr die Einstellungen gesetzt?
     
  11. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    siehe post #1:
    Bei Problemen mit Benachrichtigungen(Whatsapp, etc.) könnte folgendes helfen
    -Entsprechende App in den Autostart legen (Security App).
    -Benachrichtigungen erlauben …: Einstellungen / Benachrichtigungen … .
    -Entsprechende App dauerhaft im Cache belassen …: Taskmanager öffnen(„Menü“ Taste), … entsprechende App nach unten ziehen(es erscheint ein Schloss).
     
  12. Willonvild
    Offline

    Willonvild Guest

    Danke.
    Die ersten beiden hatte ich so eingestellt, letztere werde ich ausprobieren.
     
  13. schoeny
    Offline

    schoeny Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2015
    Beiträge:
    46
    Danke:
    19
    Handy:
    Mi4c
    Ich hatte auch Whatsapp-Probleme. Kam selten was an. Nachdem ich die App durch das Schloss dauerhaft im Cache belassen habe, klappt alles wunderbar.

    In den letzten Tagen hat allerdings mein MI4c dreimal die Sim-Karte "verloren". Das ist bei einem Telefon natürlich das dümmste, was passieren kann. Wenn man nach drei Stunden merkt, dass man nicht mehr erreichbar ist. Hab die Sim jetzt mal in den 2. Slot geschoben und beobachte. Ich nutze die 7.1.4.0 Stable. Könnte mir aber eher vorstellen, dass es sich um ein Hardware Problem handelt und da kein richtiger Kontakt vorhanden war. Hat sonst noch jemand das Problem?
     
    steffsb sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    funktioniert bei mir auch zuverlässig!!!

    hm ... wenn das weiter auftaucht würde ich erst mal nen werks reset probieren ... dann weiterschauen ...
     
    schoeny sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Willonvild
    Offline

    Willonvild Guest

    Wurde die Sim Karte gestanzt? Wenn ja, dann wars vlt. ein µ zuviel
     
    schoeny sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Willonvild
    Offline

    Willonvild Guest

    Grad mal die miuipro.ru ausprobiert. PlayStore ist zwar vorinstalliert aber einige andere Apps fehlen. Weniger Sprachen zur Auswahl, dafür mehr russisch, weißrussisch, ukrainisch usw. Deutliche Defizite bei der Übersetzung, teilweise englisch, russisch, chinesisch - kurzum, dürfte wohl für die wenigsten hier eher interessant sein.

    Screenshot_2016-02-01-16-09-59_com.android.settings.png Screenshot_2016-02-01-16-00-55_com.android.updater.png Screenshot_2016-02-01-16-01-21_com.miui.home.png Screenshot_2016-02-01-16-01-36_com.miui.home.png Screenshot_2016-02-01-16-09-21_pro.burgerz.miweather.png Screenshot_2016-02-01-16-09-36_pro.burgerz.miweather.png Screenshot_2016-02-01-16-11-51_com.android.browser.png Screenshot_2016-02-01-16-12-43_com.android.thememanager.png
     
    steffsb sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. schoeny
    Offline

    schoeny Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2015
    Beiträge:
    46
    Danke:
    19
    Handy:
    Mi4c
    @Willonvild
    Danke für die Nachricht. Aber daran liegts eher nicht. Die Karte hatte ich schon vorher im Vorgänger Handy und nie Probleme. Sie ist nicht gestanzt. Hab jetzt zwischen Sim Karte und Halterung ein ganz dünnes Klebepad eingeklebt, damit sie etwas höher liegt. Ging dadurch etwas schwerer in den Slot. Wenns ein Kontakt Problem war, dürfte das behoben sein. Mal schaun.... :dirol:
     
  18. Willonvild
    Offline

    Willonvild Guest

    So, bei der aktuellen Stable Version klappt es, wenn man die ersten beiden Punkte befolgt - die App muss nicht zwingend im Cache bleiben (Schloß).

    ABER:

    Ich habe zwar eine Farbe (weiß) eingestellt, nur ändert sich diese (mal Lila, dann Cyan, zu Blau usw) permanent:laughing:
     
  19. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    547
    Danke:
    378
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Ich habe jetzt auch auf CM 12.1 das Kameraproblem hinsichtlich Blur bei Low Light images lange untersucht, wobei ich in meinem Dunkelkammertest zu überraschenden Ergebnissen im Vergleich zu den Nubias gekommen bin. Im Automatikmodus zieht der ISO immer auf 3200 hoch. Wahrscheinlich bildet sich der Kameralgorithmus ein er sei ein Aps-c Sensor. Das hier die Details verschwimmen zusammen mit Denoise dürfte klar sein. Also den ISO auf 800 bzw. 400 runter. Hier produzierte die Rauschunterdrückung Blur . Es sah aus wie ein Flickenteppich. Die Snap Camera hat aber unter Erweiterte Einstellungen,die Fähigkeit, Denoise wahlweise an- und auszuschalten. Und siehe da, alles wirkte bei 800 iso deutlich schärfer, kein Flickenteppich mehr. Nur bei 400 ISO musste man extrem ruhig halten, mehr als bei anderen Kameras.
     
  20. NotChinaMobiles
    Offline

    NotChinaMobiles Active Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    221
    Danke:
    168
    Handy:
    Xiaomi Mi4c
    Finde ich interessant. Werde das bei Gelegenheit mal nachstellen und meine Erfahrungen berichten, denn ich scheine zu den wenigen zu gehören, welche keinen Blur bei Dunkelheit feststellen können