1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Xiaomi MI4c

Dieses Thema im Forum "Shanzhai News" wurde erstellt von Barbudo, 23. August 2015.

  1. benningmk
    Offline

    benningmk New Member

    Registriert seit:
    29. September 2014
    Beiträge:
    24
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Motorola Droid 4
  2. SchuhuuEule
    Offline

    SchuhuuEule New Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2015
    Beiträge:
    8
    Danke:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    mi4c
    Nach der Anleitung bin ich ja auch vorgeangen. Bis auf das ich die Fastboot rom aus der Anleitung genommen hab.
    Wie läuft das dann mit der Dev. rom ab? zip Entpacken? und bestimmte dateien auswählen?
     
  3. benningmk
    Offline

    benningmk New Member

    Registriert seit:
    29. September 2014
    Beiträge:
    24
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Motorola Droid 4
    Dev Rom runterladen, entpacken (habe 7zip genommen, mit winrar ging es nicht).
    Den Ordner öffnen und oben im Windows Fenster den Link kopieren.
    In miflash einfügen, einmal auf refresh dann flashen.
    Du brauchst nichts über browse/advanced auswählen.
    Steht aber auch so alles da Schritt für Schritt.
     
  4. SchuhuuEule
    Offline

    SchuhuuEule New Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2015
    Beiträge:
    8
    Danke:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    mi4c
    Dann findet das programm wieder nicht die "flash_all_except_storage.bat". In der Dev. finde ich nach dem entpacken gar keine andere .bat
     
  5. benningmk
    Offline

    benningmk New Member

    Registriert seit:
    29. September 2014
    Beiträge:
    24
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Motorola Droid 4
    Du muß die geladene Datei umbenennen am Ende .tgz, Steht ganz oben.
    Dann glaube ich 2mal entpacken, habe es eben getestet.
     
  6. SchuhuuEule
    Offline

    SchuhuuEule New Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2015
    Beiträge:
    8
    Danke:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    mi4c
    Okay dann wars mein Fehler. Hab eine Normale dev. geladen. Keine dev. Fasboot.
    Zum mi4c gibt es aber nur eine Stable Version, keine dev.
    Wie lange dauert denn der start nach einem Fastboot? Paar minuten oder kann es schon in die Stunden gehen?
     
  7. benningmk
    Offline

    benningmk New Member

    Registriert seit:
    29. September 2014
    Beiträge:
    24
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Motorola Droid 4
    Ich denke ca so 15min.
    Du kannst ja danach die dev über den normalen Updater einspielen, danach dann flashify, TWRP und damit dann smiui/cm.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 22. November 2015, Original Post Date: 22. November 2015 ---
    Den gleichen Weg bin ich gerade auch gegangen, da ich cm mal testen möchte.
     
  8. SchuhuuEule
    Offline

    SchuhuuEule New Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2015
    Beiträge:
    8
    Danke:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    mi4c
    Ich war 10 Minuten in CM und es war gar nichts für mich. Komme von Windows Phone.
    Jetzt es auch geklappt. Musste im miFlash "Flash all" auswählen bei den anderen Optionen blieb der Ladebildschirm für ~2 Stunden. Deswegen hatte ich mir gewundert.
    Ich spiele jetzt die dev. eu auf dann fullwipe, flashify und wieder smiui die lief bis jetzt am besten.
     
  9. benningmk
    Offline

    benningmk New Member

    Registriert seit:
    29. September 2014
    Beiträge:
    24
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Motorola Droid 4
    Alles klar, schön das es geklappt hat. Habe immer auf flash_all gestellt, vergesse zu erwähnen.
     
  10. hotdogg
    Offline

    hotdogg Member

    Registriert seit:
    24. März 2015
    Beiträge:
    53
    Danke:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI4c
    Hey muss mal eben das Thema wechseln, welches war die letzte noch am besten funktionierende Rom ohne WLAN. LED und Notification Problem ( im Wlan) ?
     
  11. SchuhuuEule
    Offline

    SchuhuuEule New Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2015
    Beiträge:
    8
    Danke:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    mi4c
    Ich hatte bis zu den Problemen und jetzt auch wieder die sMiUI 5.11.12. In der Version hatte ich bis jetzt kaum merkliche Probleme.
     
    hotdogg sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. TheShortOfIt
    Offline

    TheShortOfIt New Member

    Registriert seit:
    4. September 2011
    Beiträge:
    3
    Danke:
    19
    Handy:
    Phone
    Probleme tauchen auch in der 5.11.12 auf. Genauso wie die Woche davor und danach und jetzt ebenso.. Habe das Gefühl das Problem mit den LED Notifications wurde noch schlimmer... die WLAN Probleme sind gleichbleibend mies. Wenn es diese Woche irgendwo einen guten Deal gibt, fliegt das mi4c raus hier.
     
  13. Profirudi
    Offline

    Profirudi Active Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    286
    Danke:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Tronsmart TS7
    Ist der Decuro Rom auch nicht besser?
     
  14. TheShortOfIt
    Offline

    TheShortOfIt New Member

    Registriert seit:
    4. September 2011
    Beiträge:
    3
    Danke:
    19
    Handy:
    Phone
    Was soll daran besser sein? Die basieren wie so ziemlich alles andere auch auf den offiziellen MIUI Roms... Sprich erben auch die Probleme... Selbst CM12.1 hat die WLAN Bugs. Das Problem scheint also auf Kernel oder Hardwareebene zu liegen. Auf Xiaomi.eu berichten auch Leute mit anderen Xiaomi Geräten über ähnliche Probleme.
     
  15. Profirudi
    Offline

    Profirudi Active Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    286
    Danke:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Tronsmart TS7
    Einen Versuch wäre es ja wert. Ich weiß nicht warum hier noch keiner den Decuro Rom probiert hat. Auf dem Redmi2 bin ich mit Decuro sehr zufrieden. Im Decuro Forum liest man von den Problemen nichts.
     
  16. NotChinaMobiles
    Offline

    NotChinaMobiles Active Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    221
    Danke:
    168
    Handy:
    Xiaomi Mi4c
    Was ist den überhaupt "der" Wlan Bug?
     
  17. AndiiiHD
    Offline

    AndiiiHD New Member

    Registriert seit:
    22. September 2015
    Beiträge:
    6
    Danke:
    8
    Handy:
    XT1032
    Also ich hatte heute WLAN die ganze Zeit an. Meine Frau hat mich mit Hangouts angeschrieben ob ich das Auto in der Garage ausladen helfen kann. Dann kam sie hoch und fragte warum ich nicht komme. Nun ihre Nachrichten kamen alle erst an als ich das Mi4c per doubletap selbst aufweckte. Ist das dieser Bug?
    Aktuelle smiui. Clean flash also werksreset aus dem alten Miui heraus und dann Format System Data Cache und Dalvik Cache aus TWRP....


    EDIT:
    Habe die Akku Einstellungen für apps mal angepasst. Da waren whatsapp Hangouts usw. Auf beschränkt eingestellt. Das Menü davor schaut irgendwie komisch aus:[​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2015
  18. jusque.ici
    Offline

    jusque.ici New Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2015
    Beiträge:
    16
    Danke:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    xiaomi rn2 & mi4c
    Ja, das ist der besagte Push-Benachrichtigungs Bug. Dieser tritt wohl idR im WLAN auf. Allerdings könnte mit WLAN Bug auch gemeint sein das sich das Mi4c nicht automatisch mit dem WLAN verbindet. Auch davon habe ich schon gelesen.
     
  19. Profirudi
    Offline

    Profirudi Active Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    286
    Danke:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Tronsmart TS7
    An alle Unzufriedenen. Ich habe gerade im Suche Forum einen Thread aufgemacht, das ich ein Mi4c suche. Also wer es loshaben will kann mir ein Angebot per PN machen. Aber bitte nur das graue.
     
  20. TheShortOfIt
    Offline

    TheShortOfIt New Member

    Registriert seit:
    4. September 2011
    Beiträge:
    3
    Danke:
    19
    Handy:
    Phone
    Der Wlan Bug äußert sich dadurch, dass Dienste die im Standby dauerhaft WLAN on brauchen eben nicht oder nur eingeschränkt funktionieren. z.B. WhatsApp Web

    Oder eben, dass neue Notifications nicht zuverlässig "gepusht" werden... So kommt es bei mir auch immer wieder voir, dass erst sobald das Display an ist (aber dann fast instant) neue Mails/Nachrichten auf dem Screen angezeigt werden.

    Der Bug ist dahingehend ********, dass es nach einem frischen Reboot meist eine zeitlang funktioniert - solange wie ständig ein Programm die Verbindung aufrecht hält. Sobald die Verbindung abreisst, tritt der Bug wieder in Kraft.

    Beispiel: Ich reboote das Handy und mache Whatsapp Web auf. Solange ich den Browser auf dem PC auflasse und das Handy verbunden ist funktioniert es nun den ganzen Tag. Mache ich den Browser nun zu und gehe 15min um den Block und will mich dann wieder verbinden: Geht nicht. Dann fangen auch die Pushprobleme sämtlicher Apps (Mail, Messenger) wieder an. Lösung: Reboot

    Im offiziellen MIUI Forum gibts da mittlerweile ein halbes Dutzend Threads zu und immer wieder die gleichen dämlichen Antworten der Devs/Moderatoren aka Probier dies und das... Obwohl dies und das längst getestet wurde (und auch geschrieben). Ich hab dort echt das Gefühl, dass Beiträge nur zu 10% gelesen werden. Das gleiche mit Bugreports, anders kann ich mir solche Antworten nicht erklären.

    Wichtig ist aber auch entsprechende Apps in den Autostart zu setzen, ggf. Memory Lock und die ganzen anderen MIUI Features für die Apps zu deaktivieren (Batterycontrol usw.) - Dennoch löst das den "Bug" nicht.

    Wenn Xiaomi das in den Bug in den Griff bekommt ist es für mich eigentlich fast das perfekte Handy... Zumindest für den Übergang. Ich denke mit microSD/LTE B20 hätte ich die nächsten 2 Jahre kein Grund zu wechseln. Aber irgendwo krankt es ja immer

    @AndiiiHD

    Was hast du denn da bitte für eine Rom? SMIUI/Xiaomi.eu ist dahingehend eigentlich ordentlich übersetzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2015