1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Es kann sein, dass derzeit Probleme mit dem Login auftauchen. Sollte dieses Problem bestehen, hilft das Löschen der Cookies.
    Information ausblenden

Xiaomi Mi5 PRO Ceramic Edition 4 GB / 128 GB zurücksetzen auf Auslieferungszustand

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, flashen, etc." wurde erstellt von MadMaxII, 18. März 2017.

  1. MadMaxII
    Offline

    MadMaxII Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2013
    Beiträge:
    40
    Danke:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    BluBoo X550 (bin sehr beeindruckt davon)
    Hallo an alle,


    ich habe mir Mitte letzten Jahres das Mi5 pro geholt. Es lief eigentlich immer ganz gut, hatte nur ein paar Macken, wie z.B. dass man in WhatsApp ständig wieder neu dir Kontakte freigeben musste, ansonsten sah man nur Telefonnummern, aber keine Namen mehr. Auch sonstige kleine Bugs gab es immer mal wieder. Ich konnte damit aber leben, bis ich mir Ende des Jahres eine richtig schnelle LTE-Verbindung mit 20 GB Datenvolumen geholt habe. Da das Mi5 ja kein Band 20 kann, habe ich es zur Seite gelegt und bin auf ein Oukitel K6000 pro umgestiegen. Manche werden sagen, dass das ein Abstieg war. Ich aber bin sowas von froh, denn das ROM des Oukitel hat keine Bugs. Es läuft alles smokt. Vor allem habe ich einen Akku mit 6000 mAh, mit dem sogar ich 2 Tage überstehe.

    Mein jüngerer Sohn nun hat mich heute gefragt, ob denn er das Xiaomi haben kann. Ich habe dies bejaht und weiters nicht mehr aufgepasst. Gerade eben kam er nun herunter, weil sich das Mi5 nicht zurücksetzen lässt. Er hatte sich die Prozedur (Ausschalten, dann einschalten und dabei power on und Volume down halten) ergoogelt und dann auch noch auf youtube angeschaut. Fazit: Das Telefon hängt in einer Endlosschleife. Es geht jetzt gar nichts mehr. Auf dem Bildschirm wird entweder ein Bild mit der Bezeichnung "Fastboot" oder ein stilisiertes Handy, welches einen auffordert den Ladestecker anzustecken, angezeigt.
    Es geht nichts mehr vorwärts und nichts mehr rückwärts.

    Weiß einer Rat?

    Danke schon mal.

    Viele Grüße

    Max
     
  2. Nurnai
    Offline

    Nurnai Just me

    Registriert seit:
    14. November 2015
    Beiträge:
    534
    Danke:
    1,641
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    HTC U Ultra
    Versuch einfach mal den Powerknopf lange gedrückt zu halten, dann sollte es auszuschalten sein.
    Dann einschalten, nur den Powerknopf drücken, dann folgendes:
    Geh in die Einsellungen, da dann weitere Einstellungen, dann Sichern&Wiederherstellen. Hier ganz runter scrollen da kommt dann auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
    Klicken, fertig.
     
  3. MadMaxII
    Offline

    MadMaxII Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2013
    Beiträge:
    40
    Danke:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    BluBoo X550 (bin sehr beeindruckt davon)
    Genauso hat er es ursprünglich gemacht. Über den Menüpunkt Sichern&Wiederherstellen -> Auf Werksteinstellungen zurücksetzten.

    Die Folge davon wr diese Dauerschleife, in der das Handy jetzt hängt. Man kann leider alles drücken, so lange man will. Es tut sich überhaupt nichts mehr.

    Nur das mi-Symbol in der Bildschirmmitte wechselt sich mit dem stilisierten Handy in der Anzeige ab.

    Leider
     
  4. Tob8i
    Offline

    Tob8i Active Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2016
    Beiträge:
    58
    Danke:
    187
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    wechselnd
    Lass mich raten, du hast das Mi5 damals einfach ausgepackt und losgelegt? Dann hast du vermutlich eine Shop ROM drauf und es ist kein Wunder, dass du so einige Probleme mit dem Smartphone hattest.

    Mit Volume Down kommst du in den Fastboot Modus und mit Volume Up in den Recovery Modus. Recover ist der Modus, in dem es momentan ist. Dort kanst du nichts tun, weil das Gerät auf Eingaben vom Rechner wartet. In beiden Modi solltest du eine offizielle ROM aufspielen können und dann läuft das Mi5 auch ordentlich.
     
  5. MadMaxII
    Offline

    MadMaxII Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2013
    Beiträge:
    40
    Danke:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    BluBoo X550 (bin sehr beeindruckt davon)
    Hallo Tob8i,

    das hört sich ja schon mal nicht schlecht an. Gibt es dazu etwa eine Software von Xiaomi, die das Aufspielen des ROMs automatisch macht?
    Danke schon mal
     
  6. Nurnai
    Offline

    Nurnai Just me

    Registriert seit:
    14. November 2015
    Beiträge:
    534
    Danke:
    1,641
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    HTC U Ultra
    Also erstmal die Frage: ist der Bootloader entsperrt? Sonst kannst du keine, auch keine offizielle Rom im Fastboot Modus aufspielen.
    Im Recovery Modus kannst du vielleicht mit der aktuellsten MiPCSuite eine Rom flashen. Installiere dir das mal auf deinem Rechner. Habe leider keinen Link zu Verfügung und kann auch nicht suchen, da ich nebenbei noch Abendbrot koche.

    Loopt das Mi wirklich zum Recovery Modus? Sprich: wirklich Mi Logo und dann das Handy Bild und wieder von vorne, oder bedienst du da einige Knöpfe. Das kenne ich bisher noch nicht.
    Auf jeden Fall wirst du nicht drumherum kommen das Smartie zu flashen.

    Aber wir können das ein oder andere auch mit gesperrtem Bootloader versuchen. Vielleicht kommst du ja in den EDL Modus. Dann kannst du mit MiFlash eine Fastboot Rom flashen.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 18. März 2017, Original Post Date: 18. März 2017 ---
    Schildere dein Problem mal hier
    https://mi-forum.net
    Das ist ein reines Xiaomi Forum, die können dir auf alle Fälle helfen.
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. MadMaxII
    Offline

    MadMaxII Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2013
    Beiträge:
    40
    Danke:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    BluBoo X550 (bin sehr beeindruckt davon)
    Servus,

    muss den Thread mal wieder hochholen. Leider konnte mir im mi-Forum auch keiner helfen. Irgendwie beschränkt sich das immer drauf genau das anzuraten, wie die Sache schief gelaufen ist. Fakt ist, dass bei mir ein immer noch saugeiles Handy völlig nutzlos rum liegt, weil ich es nicht mehr hochziehen kann. Sämtliche Versuche ein neues ROM zu flashen lassen sich erst gar nicht beginnen, weil dieser Dauerloop durch nichts aufzuhalten ist. Bin echt am Ende mit meinem Latein.

    Ist denn nicht ein einziger absoluter mi-Spezialist da draussen, der weiß, was helfen könnte???

    Danke schon mal
     
  8. Nurnai
    Offline

    Nurnai Just me

    Registriert seit:
    14. November 2015
    Beiträge:
    534
    Danke:
    1,641
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    HTC U Ultra
    Kommst du ins Recovery bzw kommt das Handy-Bild wenn du Power + Lauter drückst? Und bleibt es da? Oder geht es zurück zum Mi Logo?

    Such dir mal das XiaoMiTool im Netz und lad es runter.
    Dann versuch damit eine originale Rom zu flashen.
    Einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, den Rest macht das Tool für dich.
    Hier der Link: http://www.xiaomitool.com/
     
  9. MadMaxII
    Offline

    MadMaxII Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2013
    Beiträge:
    40
    Danke:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    BluBoo X550 (bin sehr beeindruckt davon)
    Danke für die Info. Leider geht nichts. Meldung "Device is locked".

    Auf dem Bildschirm kann ich nur die nachfolgenden Anzeigen erzielen. Ich komm leider in keinerlei Einstellungen im Handy, um es evtl. für irgendetwas freuzugeben etc.
     

    Anhänge:

  10. Nurnai
    Offline

    Nurnai Just me

    Registriert seit:
    14. November 2015
    Beiträge:
    534
    Danke:
    1,641
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    HTC U Ultra
    Mh, mit dem Tool konnte ich ein gelocktes Mi Mix 2 flashen.

    Hast du es schon mit der chinesischen aktuellen MiPCSuite versucht? Nicht die englische sondern die chinesische.
     
  11. MadMaxII
    Offline

    MadMaxII Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2013
    Beiträge:
    40
    Danke:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    BluBoo X550 (bin sehr beeindruckt davon)
    Hi, hab bereits im März im MI-Board einen Thread eröffnet. Leider konnte mir niemand weiterhelfen. Wie soll ich irgendwelche Optionen entsperren, wenn das Handy nicht startet? Ob ich die ROM im Fastboot-Modus oder in sonst irgendeinem Modus drauf kriege ist mir sowas von schnuppe. Hauptsache das Teil geht irgendwie wieder. Denke aber, dass es wohl alles nichts hilft. Werde wohl morgen den großen Vorschlaghammer auspacken und es restlos vernichten. Immerhin sind ja noch ein Haufen Daten drauf (denke ich zumindest). Trotzdem danke für deine/eure Mühe. War ein geniales Handy, aber leider anscheinend doch zu provisorisch ausgelegt ab China-Werk. Na ja, was soll's?

    Gesendet von meinem K6000 Pro mit Tapatalk
     
  12. Nurnai
    Offline

    Nurnai Just me

    Registriert seit:
    14. November 2015
    Beiträge:
    534
    Danke:
    1,641
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    HTC U Ultra
    Bervor du es kaputt machst, schicke es mir.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 13. Dezember 2017, Original Post Date: 13. Dezember 2017 ---
    Das mit MiFlash nix läuft ist klar.
    Dachte halt das XiaomiTool würde funktionieren. Oder die chin. MiPCSuite.
    Aber bitte nicht kaputt machen.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 13. Dezember 2017 ---
    Hast du die Test Point Methode schon probiert? Damit versetzt du das Phone in den EDL Modus und kannst mit MiFlash flashen.
    Aber das haben die aus dem Mi Forum bestimmt auch schon vergeschlagen.
     
    steffsb sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    7,248
    Danke:
    10,860
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Samsung Tab GT-P7300
    ich nehms auch gerne :grin:


    doc

    -
     
  14. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    578
    Danke:
    3,263
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeEco Le S3 x626
    Elephone P8000
    @MadMaxII
    Also wenn Du es zerstören willst, dann doch lieber an mich...:grin:
    Traue mir zu das Teil wieder zu beleben, ohne dem Doc Konkurrenz machen zu wollen...:hehehe:
    ein Versuch ist es immer wert.

    So mal ernsthaft, Du bist da in irgend einer Schleife und kommst nicht raus.
    Wir das Teil vom PC erkannt?
    Wenn ja, dann mal mit den entsprechenden Tools versuchen das MI anzusprechen und ein Rom einzuspielen.
    Nächster Versuch ist den Akku mal abzuhängen, wenn noch nicht gemacht.
    Das hilft fast immer.
    Wie Du das machst fragst mal den @Herr Doctor Phone oder schaust hier,

    In dem Video erkennt man auch nach welchen Tools und Rom gesucht werden muss, die Vietnamesen sind da ziemlich fit...
    Diese Methode scheint mir sehr erfolgversprechend da das Phone durch das Überbrücken wohl komplett resettet wird und danach vollkommen jungfräulich geflasht werden kann.
    Leider habe ich kein Xiaomi zur Verfügung um zu testen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2017
    kakadu2000, Herr Doctor Phone, steffsb und 2 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. MadMaxII
    Offline

    MadMaxII Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2013
    Beiträge:
    40
    Danke:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    BluBoo X550 (bin sehr beeindruckt davon)
    Guten Morgen,

    mittlerweile tut das Ding so, wie wenn Fastboot Flash gehen würde. Ich gebe den Pfad des Roms richtig an. Alles ist entpackt. Er bringt auch keinen Fehler. Aber die Meldung "Flash done" kommt bereits nach ca. 3 Sekunden. Müsste ja ein paar Minuten dauern. Komisch.
     
  16. Nurnai
    Offline

    Nurnai Just me

    Registriert seit:
    14. November 2015
    Beiträge:
    534
    Danke:
    1,641
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    HTC U Ultra
    Als was wird es denn am PC im Gerätemanager erkannt?
    --- Doppelpost zusammengefügt, 14. Dezember 2017, Original Post Date: 14. Dezember 2017 ---
    Schließe es mal im Fastboot an den PC an, öffne ein ADB Fenster und gib dort "fastboot oem edl" ein.
    Dann wieder im Gerätemanager nachschauen als was es erkannt wird.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 14. Dezember 2017 ---
    Du hast, meienr Meinung nach, folgenden Möglichkeiten zu flashen:
    - mit MiFlashTool im EDL Modus (eventuell mit der Test Point Methode in den EDL Modus bringen. http://c.mi.com/thread-387857-1-1.html)
    - Die chinesische MiPCSuite
    - das XiaoMiTool

    Für PcSuite und XiaoMiTool muß es am PC erkannt werden.
     
    digidu, Tobee, gsmfrank und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    880
    Danke:
    2,180
    Handy:
    Redmi Note 3 SE
    Den ewigen Tod hatten wir doch bis jetzt noch nie wenn hardwaremäßig alles in Ordnung war, oder? Aber bitte lieber zum Kauf anbieten bevor du es platt machst.
     
    kakadu2000 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    578
    Danke:
    3,263
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeEco Le S3 x626
    Elephone P8000
    @MadMaxII
    versuch doch mal die Methode der Vietnamesen, da bin ich von überzeugt das es geht.
    Musst natürlich das Gerät öffnen.
     
  19. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    578
    Danke:
    3,263
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeEco Le S3 x626
    Elephone P8000
    @MadMaxII
    gibt es den nun eine Erfolgsmeldung?
     
  20. Profirudi
    Offline

    Profirudi Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    456
    Danke:
    324
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Tronsmart TS7
    Da sie einige User gibt, die sich auskennen und das Telefon unbricken können, wie wäre es am sinnvollsten du schickst das Telefon einem User der das machen kann und es für dich erledigt. Da wird sich sicher einer finden der das macht. Im schlimmsten Fall musst du halt ein paar Euro Trinkgeld dem User zahlen.
    Das wäre sicher die beste Lösung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2017