1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Xiaomi Mi5 Pro Einschalt + Lade Probleme

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von GtaBK, 15. Februar 2017.

  1. GtaBK
    Offline

    GtaBK Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    2,993
    Danke:
    957
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi6
    Hallo,

    Ich besitze ein Xiaomi Mi5 Pro. Nun, vor ein paar Tagen, obwohl noch zu ugf. 80% geladen, ging das Handy aus und auch nicht wieder an. Auch nicht per FastBoot.

    Hab das Handy dann über Nacht mal an den Lader gehängt und morgends nochmal probiert. Hat auch jetzt NUR geklappt, wenn ich über Fastboot starte. Akkustand war dann bei etwa 80%. Hat also nicht geladen. Im eingeschalteten Zustand hat es dann aber ohne Probleme geladen und alles funktionierte wie immer.

    Gestern ist mir das Handy ausgegangen, da es leer war. Abends wieder an den Lader gehängt und kurz danach nochmal probiert es anzubekommen. Wieder keine Reaktion.
    Heute Morgen, hab ichs dann nochmal versucht. Ging sofort an, allerdings wieder NUR über Fastboot.
    Der Akkustand war allerdings bei "angezeigten 3%".
    Habs dann direkt wieder angehängt, nachdem es eingeschaltet war und laden lassen. Etwa 20min. später, war es dann bereits bei 100%.

    In diesem "toten" Zustand, scheint das Gerät wohl trotzdem zu laden. Allerdings war nach Einschaltung des Geräts, der Akkustand ja bei 3%. Hätte ich da weniger, bekomme ich es womöglich überhaupt nicht mehr eingeschaltet?

    Mein Problem ist also nun:
    Wenn Handy aus, keine Reaktion per Ladekabel. Kein Leuchten der LED. NICHTS.
    Einschalten, "wenn überhaupt", NUR über Fastboot möglich!

    Hätte jemand von euch, hierzu einen Rat?

    MfG
     
  2. Einsteinno1
    Offline

    Einsteinno1 Member

    Registriert seit:
    8. September 2014
    Beiträge:
    18
    Danke:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi4
    Hi, melde dich doch. Das lässt sich mit einem Wechsel des USB Flex Kabel wahrscheinlich beheben.
     
  3. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    7,063
    Danke:
    9,763
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Samsung Tab GT-P7300
    womöglich akku platt?
    den mal austauschen..
    ansonsten, anderes ladegerät und kurzes ladekabel mal benutzen.

    doc

    -
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2017
  4. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    1,110
    Danke:
    3,097
    Geschlecht:
    männlich
    Das Mi5 braucht einiges an Leistung um überhaupt zu laden. An dem USB Anschluss meines Autoradios lädt es überhaupt nicht. Bei allen vorherigen Geräten war das möglich.

    Ich vermute daher auch einen Defekt bei Ladegerät oder Kabel. Wenn das gegengeprüft wurde, kann es auch noch Akku oder USB Buchse sein.
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. GtaBK
    Offline

    GtaBK Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    2,993
    Danke:
    957
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi6
    Aber laden tut das Gerät ja, wenn es eingeschaltet ist, mit dem gleichen Ladegerät?

    TradingShzenzhen hat sich bei mir gemeldet. Die meinen, dass es am USB Flex liegen wird. Ich schicke das jetzt mal da hin.

    MfG
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.