1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Xiaomi Miband

Dieses Thema im Forum "Wearables (Smart Watches, etc.)" wurde erstellt von Seneca, 27. Juli 2014.

  1. DerGreizer
    Offline

    DerGreizer New Member

    Registriert seit:
    18. April 2014
    Beiträge:
    16
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note
    Star S9500
    Onda V975m-Tablett
    Steht nicht in den Sterne , sondern hier :http://miui-germany.de/hp/index.php/Thread/8203-Mi-Band-App-deutsch/?pageNo=1

    gibt es die Mi Band App in deutsch
     
    guesa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Junka1985
    Offline

    Junka1985 New Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2014
    Beiträge:
    26
    Danke:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    EFox Smart E4
    Mal ne kleine (vllt auch blöde) Frage.
    Ist im MiBand auch ein GPS chip verbaut, der beim laufen die Strecke mittrackt??
    Und kann ich dann später wenn ich es Mit dem Handy synchronisiere auch sehen welche Strecke ich gejoggt bin, bzw wie lange ich für den km gebraucht hab und ähnliches??
     
  3. Tobias900
    Offline

    Tobias900 New Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    18
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Medion P4310
    ein GPS chip ist nicht drin ne. Man kann jedoch die zurückgelegte Strecke und die Dauer dafür anzeigen lassen. Ich weiß leider nicht, ob diese Angaben stimmen oder nur Näherungswerte sind (bzw. wie gute die Näherungswerte berechnet werden).
     
  4. Tobias900
    Offline

    Tobias900 New Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    18
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Medion P4310
    Muss sagen ich bin sehr begeistert vom MiBand. Nicht nur, dass ich jetzt jeden tag entspannt in der Wachschlaf Phase durch ein leichtes Vibrieren am Handgelenk wach werde und ich nach ca. 1,5 Wochen immer noch 84% Akku habe. Sondern Xiaomi liefert fleißig Updates und man kann seit heute sein Situp-Workout tracken. Dabei wird sowohl die Intensität der Durchführung (also Arme ganze auf den Boden und dann komplett bis zu den Knien heben), als auch die Anzahl der Situps getrackt, einfaches Feature aber extrem sinnvoll wie ich finde. Solche Kleinigkeiten machen es halt am Ende aus :) Außerdem habe ich mal für Tennis und Golf als zukünftig unterstützen Sportarten gevotet. Bin gespannt, was da noch kommt :grin:
     
    guesa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    Bei mir ist die Wachschlafphase immer nachdem ich bereits aufstehen musste:see_stars:, hoffe da auch auf das MiBand, war nur etwas teuer, weil ich gleich ein xiaomi phone dazu brauchte:lazy2:
     
  6. DerGreizer
    Offline

    DerGreizer New Member

    Registriert seit:
    18. April 2014
    Beiträge:
    16
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note
    Star S9500
    Onda V975m-Tablett
    Wer hat Dir den das eingeredet, das Du ein Mi Phone dazu brauchst.
    Das Mi Band läuft mit jedem Smartphone das Android 4.4.x drauf hat.
    Bis auf die Entsperrfunktion, die funktioniert nur mit Mi's und mit dem
    Redmi Note arbeitet es zur Zeit noch nicht , das es dafür noch kein
    4.4.x gibt, soll gegen ende des Jahres kommen.
     
  7. Seoknecht
    Offline

    Seoknecht Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2013
    Beiträge:
    20
    Danke:
    55
    Handy:
    Motorola Razr i
    Jiayu G4 Turbo
    Wahrscheinlich war das nur ein psychologisches brauchen bei guesa ;-)

    Mobile tapatalked
     
  8. DerGreizer
    Offline

    DerGreizer New Member

    Registriert seit:
    18. April 2014
    Beiträge:
    16
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note
    Star S9500
    Onda V975m-Tablett
    Ich meine , es ist ja seine Sache was er macht und sich ein Mi-Phone zu kaufen ist bei weitem kein Fehler
    und ich kann es nur begrüßen, denn das sind schon geile Geräte.
    Es ging mir ja nur um den Grundsatz, das man kein Mi-Gerät braucht nur Android 4.4.x ist zwingend,
    ich lasse mich gerne berichtigen , aber nach meinen Erkenntnissen muss es auch nicht MIUI sein,
    sondern ein x-beliebiges Stock-Android 4.4.x reicht vollkommen aus.
     
  9. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    ich hatte dich schon verstanden und @Seoknecht mich:)

    Das Hongmi note wird aber mit 4.4. angepriesen, meint ihr das stimmt nicht ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2014
  10. DerGreizer
    Offline

    DerGreizer New Member

    Registriert seit:
    18. April 2014
    Beiträge:
    16
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note
    Star S9500
    Onda V975m-Tablett
    Hongmi Note ist so ein Name der im Netz kursiert, den es aber meines Wissens offiziell gar nicht gibt.
    Hier mal eine Übersicht der Modelle mit Version Android wie sie von Mi offiziell angeboten werden
    Mi Pad - 4.4
    Mi 4 - 4.4
    Mi 3 - 4.4
    Mi2 ; Mi2A ; Mi2S - 4.1.1
    Mi 1* - 4.2
    Mi1S* - 4.3 wird als Hongmi bezeichnet 4,7" Gerät
    Redmi Note* - 4.2.2
    * sollen bis Jahresende noch 4.4 Miui V6 erhalten
    Xiaomi Redmi Note G4 erhält mit dem Update dieses Wochenende (4.11.7) Android 4.4
    Updates erhalten immer das Erscheinungddatum als Updatenummer
    Ich hoffe meine Übersicht ist Richtig, könnt euch aber nochmal auf http://www.tradingshenzhen.net/ vergewissern.


    P.S. Auf http://en.miui.com/forum.php findet ihr auch CyanogenMod für Mi's
    und ein Lollipop ist wohl auch schon im Gespräch
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2014
    Joe_User sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    904
    Danke:
    1,708
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    Endlich das MiBand bekommen.
    20141113_141351 (Small).jpg 20141113_141712 (Small).jpg

    Es funktioniert auf meinen MiPad mit MIUI V6 4.4 und auf mein Redmi 1S mit 4.3. Nur das entsperren funktioniert nicht auf meinem Redmi 1S. Bin jetzt dabei es zu testen und es hat die Test unter die Dusche bereits überstanden.
     
    thor2001, ColonelZap und Erbsenmatsch sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,955
    Danke:
    3,749
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    Isch hab mein MiBand jetzt auch.

    Was mich etwas stört: so lange wie es dauert, bis das Gerät via BT entsperrt ist, hab ich auch das Muster eingegeben ....
     
  13. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,955
    Danke:
    3,749
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    So mal mein Zwischenfazit:
    Mein erster Eindruck ist bisher sehr positiv. Allerdings fühlt das MiBand sich noch stark wie eine Beta an. Das wäre nicht schlimm, wäre das Gerät nicht bereits vor drei (!) Monaten vorgestellt worden. Viele Sportarten fehlen noch (der Nutzer kann über jene abstimmen) und eine Integration von beispielsweise MyFitnessPal sucht man vergebens. Auch Schrittlängen oder ähnliches kann der Nutzer nicht bestimmen. Dafür ist die App nicht Windows 95-Style wie im Falle der Fitbit App und die Entwickler an der Sache dran. Wer sich das MiBand kauft muss sich vor Augen halten, dass man dem Produkt gerade beim wachsen zuschaut und kein ausgereiftes, vollkommen durchdachtes Fitness-Gadget erhält. Mir fehlt beim Schlafmodus die Option jenen manuell zu starten. Auf der Pro-Seite hat der Fitness-Tracker neben dem Preis auch die Akku-Laufzeit, das Design (Gadget sowie App!) und die akkurate Schrittzählung. Trotzdem wünsche ich mir die Integration von MyFitnessPal. Und zwar dringend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2014
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. CellphoneAndi
    Offline

    CellphoneAndi Member

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    104
    Danke:
    3
    Handy:
    Meizu MX3
    Xiaomi Redmi Note LTE
    Ich hab das Mi Band schon ca. 1,5 Monate. Habe es Gestern mal wieder geladen obwohl noch gut 35% Akku vorhanden war.
    Persönlich finde ich es sehr gut zumal es mich nur 15€ gekostet hat. Es zählt die Schritte relativ gut und auch die Schlafphasen sowie start und stop sind recht genau.
    Mittlerweile wird die App von decuro.de ( oder einem Nutzer dort ) schon ins Deutsche übersetzt.
    Zudem entwickelt sich die App weiter. Inzwischen gibt es auch einen Fitnesscenter sowie eine Nahrungsliste der verbrannten Kalirioen.
    Wer will kann seine Erfolge auch in den sozialen Medien teilen.

    Kann auch nicht nachvollziehen warum es Kritikpunkte gibt. Vergleichbare Geräte kosten ein vielfaches von dem Mi Band und haben noch eine schlechtere Akkulaufzeit. Natürlich gibt es auch bessere Geräte, die haben auch ihren Preis.

    Bei mir läuft das Mi Band übrigens mit dem Meizu MX3.
     
    DerGreizer sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Xioian-iBo
    Offline

    Xioian-iBo Support für Technik

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    144
    Danke:
    167
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Note 3 Note 2 Note 1
    Wo hast du denn das 15 Euro her

     
  16. Xioian-iBo
    Offline

    Xioian-iBo Support für Technik

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    144
    Danke:
    167
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Note 3 Note 2 Note 1
     
  17. CellphoneAndi
    Offline

    CellphoneAndi Member

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    104
    Danke:
    3
    Handy:
    Meizu MX3
    Xiaomi Redmi Note LTE
    Habs bei Aliexpress gekauft, damals im 7 sea sale für 18.90$ bei dem Händler: http://www.aliexpress.com/item/Pre-...tbands-Bracelet-for-Android-4/1996146491.html

    am 11.11. war zudem wieder shopping festival bei Aliexpress. Da konntest Du im Vorfeld cupongs erspielen somit habe ich das zweite nun für 17.88$ gekauft. Hätte auch noch 2 kaufen können mit 5$ Rabatt, aber da hätte der Zoll warscheinlich was haben wollen. zudem wollte ich nicht so viel am 11.11 ausgeben ( war schon einiges ).
     
  18. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,955
    Danke:
    3,749
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    Den Preis hab ich natürlich im Hinterkopf.
    Heißt aber nicht, dass mir nich trotzdem was fehlen darf :=)
     
  19. Tobias900
    Offline

    Tobias900 New Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    18
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Medion P4310
    Da ich kein Vergleich mit anderen Geräten habe, kann ich natürlich kein Vergleich anstellen, was den Funktionsumfang angeht. Feiere deswegen allein schon die Tatsache, dass Xiaomi überhaupt die Möglichkeit bereitstellt Sportarten zu unterstützen bzw. über diese abzustimmen~

    Die App könnte dem Nutzer schon bisschen mehr Freiheiten gewähren (z.B. eine Detailansicht der vergangenen Einzelnächte), allerdings lassen sich immerhin die Schlafenszeit und Erwachenszeit manuell korrigieren. kA ob das Band dann daraus lernt.
     
  20. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,955
    Danke:
    3,749
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    wo geht das :umnik::umnik2: