1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Xiaomi Redmi 2 Freisprechfunktion Auto Aux

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Mitch, 3. November 2015.

  1. Mitch
    Offline

    Mitch Active Member

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    472
    Danke:
    158
    Handy:
    Kingzone N3
    Hallo,
    wollte das Xiaomi Redmi 2 über den Aux Eingang des Autos als quasi Freisprechanlage benutzen während es in der Navi Halterung steckt.
    Nun ist es so dass das Micro bei normaler Übertragung auf die Freisprechanlage fast nicht zu gebrauchen ist.
    Beim Umschalten auf die Freisprechfunktion ist man viel besser zu verstehen, allerdings schaltet das Handy dann auf den eigenen Lautsprecher um und ist nicht mehr über die Auto Lautsprecher zu hören.
    Kann man die Microfoneinstellungen speziell für eingesteckte Klinkenkabel Einstellen bzw. was gibt es da für Lösungen?
     
  2. Urs_1956
    Offline

    Urs_1956 Active Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2015
    Beiträge:
    105
    Danke:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HDC Galaxys Note 3 Vitas
    Meine Vermutung:
    Vielleicht (!!) verwendet du das falsche Kabel bzw. das Kabel ist falsch belegt oder die Anschlüsse vom Redmi und dem AUX-Eingang sind nicht symetrisch:
    Normale Headsetkabel haben vier Unterteilungen: Links, Rechts, Mikro, Masse (wobei Mikro und Masse auch anders gereiht sein können). Wenn dein Kabel das Micro nicht richtig "mitnimmt", wird das interne Mikro quasi abgeschaltet.
    Du müsstest schauen, wie dein Xiaomi-Headset und der AUX-Eingang deines Radios geschaltet ist. Hier wird das verdeutlicht: klick
    Wobei der AUX-Eingang definitiv nicht für solche Aktionen vorgesehen ist!
    Ansonsten würde dir wahrscheinlich ein BT-Adapter helfen, der an AUX angeschlossen wird (oder ein Autoradio mit BT-Funktion ;);)).
     
    Mitch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Mitch
    Offline

    Mitch Active Member

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    472
    Danke:
    158
    Handy:
    Kingzone N3
    Ich weiß nicht ob ich mich klar ausgedrückt habe:
    Ich will zum telefonieren das Aux Kabel für den Ton auf die Lautsprecher und gleichzeitig das Micro vom Handy verwenden. Dieses bleibt aber beim telefonieren im normalen Gesprächsmodus und macht das telefonieren während der Autofahrt sehr schwer verständlich.
    Wenn ich im Handymenü während des telefonierens den Lautsprecher auswähle, versteht mich der angerufene plötzlich viel besser, der Ton wird eben dann leider über den Handylautsprecher ausgegeben.
    Meine frage war eben ob und wie ich das Micro in den Lautsprechermodus bekomm und gleichzeitig den Ton über den Aux Ausgang auf die Auto Lautsprecher Ausgebe.
     
  4. Urs_1956
    Offline

    Urs_1956 Active Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2015
    Beiträge:
    105
    Danke:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HDC Galaxys Note 3 Vitas
    Das habe ich schon verstanden ;);)
    Ich fùrchte, das wird nicht funktionieren.
     
    Mitch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Mitch
    Offline

    Mitch Active Member

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    472
    Danke:
    158
    Handy:
    Kingzone N3
    Ja ich dachte eben was technisch im Lautsprecher-Modus funktioniert sollte evtl auch im normalen Modus machbar sein. Das handy bekommt es ja hin.
    Evtl im engineering Mode? gibt es da verschiedene Micro Einstellungen?