1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Xiaomi Redmi 4 Prime/Pro Fragen?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von Saka, 11. Dezember 2016.

  1. Saka
    Offline

    Saka New Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    13
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony W810i
    Wo Kaufen? Bei HonorBuy oder Tinydeal? Oder gibts das Handy irgendwo inklusiv aller Kosten günstiger?
    Welche Provider nutzen Band 20?
     
  2. digidu
    Offline

    digidu Miststück vor dem Herrn :D

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    897
    Danke:
    4,483
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 5
    Alle :p

    Bei der Telekom ist man aber auch über die anderen Bänder gut versorgt - Soll aber Leute geben die am Ar*** der Welt wohnen und nur über Band 20 LTE haben :p

    Guck mal bei Gierpest, die hatten glaub einen FlashSale für das Pro ;)
     
  3. Saka
    Offline

    Saka New Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    13
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony W810i
    Bei Gierpest kommt es mir am ende noch teurer.
    Und wie sieht das mit Band 20 bei Vodafone aus?
    Hat das Xiaomi Redmi 4 Prime/ Pro ein RDS Radio?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2016
  4. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    716
    Danke:
    723
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Vorsicht beim Kauf, denn es gibt für das Phone noch kein Global Stable ROM. Würde da noch zuwarten.
     
  5. Saka
    Offline

    Saka New Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    13
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony W810i
    So, habe das Xiaomi Redmi 4 Pro bekommen. Gekauft bei Honorbuy. Sonntag Abend bestellt, Dienstag abend mit DHL aus Italien da.
    Alles auf Deutsch, Playstore auch dabei .Keine China Apps.
    Unter den Einstellungen steht unter Über das Telefon : MIUI -Version MIUI Global 8.0 Stable 8.0.5.0.0 (MBECNDG)
    Was ist das für eine Rom?
     
  6. Nurnai
    Offline

    Nurnai Just me

    Registriert seit:
    14. November 2015
    Beiträge:
    422
    Danke:
    955
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Redmi Note 4 Global
    Eine Shoprom, sollte man nach Möglichkeit loswerden.
     
  7. Saka
    Offline

    Saka New Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    13
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony W810i
    Auch wenn alles normel funktioniert? Was hab ich für nachteile durch die Shoprom?
     
  8. Nurnai
    Offline

    Nurnai Just me

    Registriert seit:
    14. November 2015
    Beiträge:
    422
    Danke:
    955
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Redmi Note 4 Global
    Meistens funktionieren nicht alle Sachen, bzw es kommt zu Problemen. Auch poppt oft Werbung auf.
    Du kannst sie ja mal eine Zeit ausprobieren und wenn alles normal läuft drauflassen, sollte es zu Problemen kommen, kannst du die Rom ja immer noch wechseln.
     
  9. Saka
    Offline

    Saka New Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    13
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony W810i
    Ok , habe das Handy jetzt ca 2 Wochen. KeineWerbung und auch keine anderen Probleme.
     
  10. Nurnai
    Offline

    Nurnai Just me

    Registriert seit:
    14. November 2015
    Beiträge:
    422
    Danke:
    955
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Redmi Note 4 Global
    Dann ist ja gut, bei vielen treten halt Probleme auf. Dann lass sie drauf ;)
    Updates bekommst du für diese Rom übrigens nicht.
    Und Bootloader unlock geht mit der Rom auch nicht.
     
  11. Saka
    Offline

    Saka New Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    13
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony W810i
    Ja das ist klar, aber nun ist das Handy komplett eingerichtet, da hab ich jetzt keine lust drauf das dann wieder alles weg ist.
     
  12. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    716
    Danke:
    723
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Shop ROMs haben immer irgendwelche Schadware, Malware, unerwünschtes Mithören sind noch die harmloseren Probleme die man ganz easy so mitinstalliert bekommt.

    Wenn der Reiz des Neuen so gross ist das zu riskieren, jedem selber überlassen. Da das Phone extrem neu ist sollte man sich nicht blenden lassen und vor dem Kauf auf das Erscheinen eines Global ROMs warten.

    Nur ein Global ROM bietet auch die für den Miui Hauptgrund regelmässigen Updates.

    Ein Shop ROM ist immer eine Sackgasse, aus der man nur wieder raus kommt wenn man sich im Installieten von Firmware ROMs weiterbilden möchte.

    Und es ist bei weitem nicht einfach so ein Shop ROM wieder los zu werden. Sie sind immer so gebaut, dass man ohne Basteln und massivem Aufwand keine offizielle Version mehr installieren kann. Gerade bei neuen Geräten fehlt dann die Erfahrung wie das geht und das Risiko sich sein Phone zu zerschiessen ist hoch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2016
    Baerchen, Tob8i und Nurnai sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Tob8i
    Offline

    Tob8i Active Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2016
    Beiträge:
    47
    Danke:
    156
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    wechselnd
    Kann ich nur so unterschreiben. Deshalb sehe ich es auch kritisch, dass neuerdings ständig auf diversen Schnäppchenseiten Xiaomi Angebote gepostet werden und der Import so einfach dargestellt wird wie eine Bestellung bei Amazon. Da wird viel zu schnell auf den Bestellbutton geklickt statt sich mal ordentlich zu informieren, was man sich da genau kauft. Xiaomi ist eben nur eingeschränkt für den europäischen Markt geeignet und einige Modelle bekommen niemals eine Global ROM. Die Preise auf den Schnäppchenseiten erscheinen auch immer nur so günstig, weil keiner die Einfuhrumsatzsteuer einbezieht.

    Würde deshalb auch dazu raten, was anderes auf dem Redmi 4 zu installieren. Oder zumindest sobald eine Global Stable ROM verfügbar ist, sollte das Gerät noch mal ordentlich neu aufgesetzt werden. Die Global Stable ROM bietet Deutsch als Sprache, den Play Store und regelmäßige Updates.
     
    Baerchen und Nurnai sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Nurnai
    Offline

    Nurnai Just me

    Registriert seit:
    14. November 2015
    Beiträge:
    422
    Danke:
    955
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Redmi Note 4 Global
    Das sehe ich genauso, hatte gestern nur keine Lust Überzeugungsarbeit zu leisten.
     
    Baerchen und Tob8i sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. XXL_FREAK
    Offline

    XXL_FREAK Active Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    117
    Danke:
    33
    Handy:
    Zte Nubia Z7 mini
    Zte Nubia Z5S Touchscreen kaputt
    Woran liegt es das es für dieses Modell noch keine Global Stable Rom gibt?
    An dem Snapdragon Prozessor?
    Das stand eigentlich neben dem Honor 7 oder 5c auf meiner Liste
     
  16. Nurnai
    Offline

    Nurnai Just me

    Registriert seit:
    14. November 2015
    Beiträge:
    422
    Danke:
    955
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Redmi Note 4 Global
    Zu neu. Die Globals kommen immer später als die China Roms raus.
     
  17. Tob8i
    Offline

    Tob8i Active Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2016
    Beiträge:
    47
    Danke:
    156
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    wechselnd
    Nein, es wird einfach noch nicht außerhalb von China verkauft. In China reicht eben, wenn Chinesisch und Englisch als Sprache dabei sind und der Play Store darf sowieso nicht drauf sein. Normalerweise wird erst einige Monate gewartet, bis die Nachfrage sinkt und dann wird das Gerät in weiteren Märkten verkauft. Von daher muss man zumindest warten, ob es demnächst eine Ankündigung gibt, dass es z.B. in Indien verkauft wird. Für Indien wird dann normalerweise eine Global ROM entwickelt.

    Das ist eben keine Marke, die man sich als europäischer Durchschnittsnutzer einfach mal kaufen kann. Es ist momentan eine chinesische Marke, die hauptsächlich für ihren Heimatmarkt entwickelt und ab und zu auch Geräte in anderen asiatischen Märkten anbietet. Man muss wissen, was ein Import bedeutet und wie man notfalls an der Software rumbasteln kann.
     
  18. XXL_FREAK
    Offline

    XXL_FREAK Active Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    117
    Danke:
    33
    Handy:
    Zte Nubia Z7 mini
    Zte Nubia Z5S Touchscreen kaputt
  19. digidu
    Offline

    digidu Miststück vor dem Herrn :D

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    897
    Danke:
    4,483
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 5
    Eigentlich immer ^^

    Liegt daran, dass die Shops die Geräte gerne verkaufen wollen und die deutsche Sprache natürlich zieht beim Verkaufen :p

    Beim Kleinanzeigen vermute ich mal das der verkäufer die Geräte Unlookt hat und mittels TWRP eine Xiaomi EU drauf geflasht hat die dann auch deutsch und den Playstore drin hat ;)
    --- Doppelpost zusammengefügt, 25. Dezember 2016, Original Post Date: 25. Dezember 2016 ---
    Definitiv nicht, die Shops bieten meist kurz nachdem Release die Geräte zum Verkauf an - Xiaomi selbst verkauft ja offiziell nur über den eigenen Webshop ;)

    Zielmarkt bleibt ja hauptsächlich China deswegen zum Start nur die CN-Stable, Xiaomi weiß natürlich auch selbst das ihre Geräte auch außerhalb von CN sehr gerne gekauft werden - Allerdings muss man für eine Global Stable meist immer ein bissl warten ...
     
  20. Tob8i
    Offline

    Tob8i Active Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2016
    Beiträge:
    47
    Danke:
    156
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    wechselnd
    Der wird das Gerät vermutlich für 145 Euro oder so von Gearbest haben und versucht da jetzt ordentlich Gewinn zu machen. Es ist entweder die Shop ROM von Gearbest oder die ROM von xiaomi.eu installiert. Beide haben Deutsch und den Play Store. Ganz sicher ist allerdings keine originale Glaobal Stable mit automatischen Updates drauf, weil es die noch nichtt gibt. Die Shop ROM bekommt gar keine Updates und bei der xiaomi.eu muss man sie selbst auf das Gerät ziehen und installieren.

    Wie schon vorher hier im Thread geschrieben wurde, können die Shop ROMs auch mal Werbung oder Viren enthalten und bekommen keine Updates. Deshalb sollte man sie entfernen. Aber theoretisch wäre das Gerät so erst mal benutzbar. Die Shops installieren die nur, damit sie mehr Kunden auf der Welt erreichen. Die meisten Kunden wollen nicht nur Englisch als Sprache und alles von Google nachinstallieren müssen. Trotzdem sollte man sich gut überlegen, ob man sich so ein Smartphone kauft, wenn man überhaupt keine Ahnung vom Flashen hat.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 25. Dezember 2016, Original Post Date: 25. Dezember 2016 ---
    Widerspricht doch gar nicht meiner Aussage. Erst werden mal einige Runden Geräte für den Heimmarkt produziert und verkauft und dann kommen vielleicht andere Märkte dran. Die Global ROM gibt es allerdings nur für Geräte, die auch auf anderen Märkten verfügbar sind, z.B. Indien oder Taiwan. Die kommen nicht automatisch auf jedes Gerät, weshalb ich mir z.B. nicht das Mi4c gekauft habe und beim Mi5s auch erst noch abwarte.

    Übrigens hat Xiaomi nicht nur einen Webshop. Die haben auch ein Netz an eigenen Shops, die sehr ähnlich wie die von Apple aufgebaut sind. Nicht umsonst werden sie als das Apple Chinas bezeichnet. Außerdem bekommen auch immer mehr Händler die Geräte zum Vertrieb. Gerade die beliebten Redmi Geräte bekommt man über viele Händler und auch bei Providern. Wenn die nur über ihren Webshop verkaufen würden, wäre es logistisch wirklich schwer diese Stückzahlen pro Quartal zu verkaufen. Also Xiaomi wird immer mehr zu einem großen Hersteller, der ähnliche Vertriebsstrukturen wie andere aufbaut.