1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Xiaomi Redmi 4x Global Edition (Band20)

Dieses Thema im Forum "Shanzhai News" wurde erstellt von f4binho, 10. April 2017.

  1. Ladybike
    Offline

    Ladybike New Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2017
    Beiträge:
    0
    Danke:
    7
    Handy:
    Moto X kaputt (jetzt altes 2012er Huawai zum Übergang)
    Hi @ all,

    Hätte gerne auch das Redmi 4X Global, aber scheint ja leider bei Gearbest ausverkauft zu sein.

    Würdet ihr euch stattdessen auch das Mi5 holen (bessere Chancen auf updates & mehr Rom support), oder lieber mal warten bis Nachschub kommt?
     
  2. Kaestorfer
    Offline

    Kaestorfer New Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2017
    Beiträge:
    2
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi 4X Global
    Kommt drauf an was du benötigst. Für meine Bedürfnisse reicht das 4X halt vollkommen aus. Für 100 € macht man wenig falsch.
     
  3. Ladybike
    Offline

    Ladybike New Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2017
    Beiträge:
    0
    Danke:
    7
    Handy:
    Moto X kaputt (jetzt altes 2012er Huawai zum Übergang)
    Reicht auch für meine aus. Selbst ohne Band 20 (hatte mein letztes Gerät (Moto X) auch nicht und alles war super). Nur, da es vor kurzem die Version mit Band 20 für deutlich weniger Geld gegeben hat wie jetzt ohne, will ich es schon nicht missen...

    Gibt es irgendwo eine Möglichkeit zu sehen wann/ob es wieder Flashsales des Gerätes gibt? Damit man weiß, wann es wieder Nachschub gibt...
     
  4. hylli
    Offline

    hylli Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    163
    Danke:
    300
    Handy:
    - Jiayu G5S 2GB/16GB
    - ZTE Open C (CM13.0 by Modaco)
  5. Ladybike
    Offline

    Ladybike New Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2017
    Beiträge:
    0
    Danke:
    7
    Handy:
    Moto X kaputt (jetzt altes 2012er Huawai zum Übergang)
    Ah, gibt aktuell wieder paar auf Gearbest für 117€. Da würde ich dann eher ein Mi5 für 50€ mehr nehmen. Warte also noch auf ein Coupon.

    Stört euch nicht der fehlende Rom Support und dass es kein Nougat gibt und wahrscheinlich nicht geben wird?
     
    digidu sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. leechseed
    Offline

    leechseed Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2015
    Beiträge:
    74
    Danke:
    79
    Handy:
    ABC
    Es gibt Nougat und fehlt den Mi nich Band 20?
    Wenig Custom Modding gibt es für Xiaomi, dafür aber ordentlichen offiziellen Support.
    Fand das in #300 schlimmer, aber dazu wollte wohl keiner was sagen
     
  7. ArMa86
    Offline

    ArMa86 Member

    Registriert seit:
    4. November 2015
    Beiträge:
    30
    Danke:
    17
    Handy:
    Xiaomi Note 2
    Warum "nicht geben wird" ? Es befindet sich doch in der Beta-Phase.
     
    Ladybike sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Joe_User
    Online

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    987
    Danke:
    2,364
    Geschlecht:
    männlich
    Der was? :eek:

    Xiaomi ist der einzige mir bekannte Hersteller auf Android, der auch noch für uralte Geräte Updates raus bringt.

    Kannst dir ja mal die angehängte Liste anschauen. Das sind die Geräte, welche aktuell von Xiaomi.eu supported werden. Und das sind nur die mit MIUI-China Support, da Xiaomi.eu auf den chinesischen ROM basiert. Die Geräte die da fehlen, bekommen Updates von MIUI-Global, also die Liste ist noch ein ganzes Stück länger.

    Soviel zum fehlenden ROM Support...

    Man sollte aber verstanden haben, dass MIUI ein Custom ROM ist. Die Neuerungen kommen in kleinen Schritten mit den Updates und in großen Schritten mit den MIUI Versionen.

    Das was Google dazu steuert, mit den nach Süßigkeiten benannten Android Updates, ist der geringste Teil.

    Mein Mi4i mit MIUI auf Basis von Android 5.0 unterscheidet sich kaum von meinem Mi5 mit MIUI auf Basis von Android 7.0, da beide MIUI 8 haben.


    [​IMG]
     
    danmue, bertmenzi und altmann sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Ladybike
    Offline

    Ladybike New Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2017
    Beiträge:
    0
    Danke:
    7
    Handy:
    Moto X kaputt (jetzt altes 2012er Huawai zum Übergang)
    Meinte auch hauptsächlich im Vergleich zu den Mi Versionen. Speziell das angesprochene Mi 5. Die haben ja natürlich viel besseren Support als die Redmi Geräte, bei denen sich Leute oft beschweren.

    Mi5 kam vor weit über nem Jahr raus und hat schon 7.0. Das hier ist nur paar Monate alt und wurde noch nicht auf 7.0 geupdated. e
     
  10. Joe_User
    Online

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    987
    Danke:
    2,364
    Geschlecht:
    männlich
    Redmi ist halt die Economy Class. Daher irgendwie verständlich, dass man sich erst um Business Class kümmert. :grin:

    Aber wie schon geschrieben, selbst wenn kein Android-Basis Update mehr kommen sollte, alles wichtige gibt's eh über die MIUI Updates.
     
  11. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,464
    Danke:
    1,072
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Die Android Version ist bei MIUI ziemlich uninteressant!
     
    Joe_User sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. apollo71
    Offline

    apollo71 Active Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2015
    Beiträge:
    282
    Danke:
    115
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G . Umi Zero. Umi Hammer. Wileyfox swift. Doogee F3 pro
    Mal eine Frage an xiaomi Experten.
    Habe mir vor gut 2 Wochen das Xiaomi redmi 4x bestellt.
    Welche Rom Passen da zu. Und sind die bei den Redmi 4x unterschiedlich.
    .
     
  13. Ladybike
    Offline

    Ladybike New Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2017
    Beiträge:
    0
    Danke:
    7
    Handy:
    Moto X kaputt (jetzt altes 2012er Huawai zum Übergang)
    Dachte es gibt eigentlich keine MIUI freien Roms. Zumindest nichts wirklich stabiles, oder mit gut funktionierender Kamera.

    (Lasse mich aber gerne verbessern. *bump*)