1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Xiaomi Redmi Note 2 Review - MT6795 Helio X10 Octa Core - 64 Bit Dualsim LTE - ColonelZap

Xiaomi Redmi Note 2 Review - MT6795 Helio X10 Octa Core - 64 Bit Dualsim LTE - ColonelZap

  1. ginger
    Offline

    ginger New Member

    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    5
    Danke:
    3
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    @ColonelZap: ich wollte einfach vorher nur wissen, was die Jungs von xiaomi.eu an der org. Rom modifizieren aber keinen thread gefunden. Klar, deren Rom erspart einem super viel Zeit und Lesen.

    Ich habe persönlich die "Challenge" annehmen wollen die org. Firmware zu flashen und dabei etwas über das gerät zu lernen.

    Wenn ich das richtig sehe, lädt man einfach die ZIP von xiaomi.eu herunter und lässt sie über den xiaomi updater (eine vorinstallierte app auf dem Handy) installieren. Alternativ über twrp recovery. Ist das korrekt?

    In der org. Xiaomi Update ZIP ist eine format Anweisung, die system partition zu löschen bevor der Inhalt der ZIP geflasht wird. D.h. wenn das bei der xiaomi.eu Rom beibehalten wurde, sollte die auch schon die möglichen Händler rom modifikationen killen. Bin mir da aber nicht sicher ob evtl. auf andere Partitionen etwas geschrieben wurde. Habe da nicht genug Android wissen. Vermutlich aber wenn dann nur auf die system partition.
     
  2. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    764
    Danke:
    1,029
    Handy:
    Faea F2S (Stock-Rom) geht "langsam" in Rente
    Lenovo K3 Note
    Redmi Note 2 Nonpremiumfakefdd
    Die können doch über die Updater App geflasht werden, oder? Ich kriege da nämlich eine file corrupted Meldung wenn ich das versuche.

    Edit: ganz vergessen, das file muss ja umbenannt werden.....War zu lange weg von Miui.....
     
  3. Lausa
    Offline

    Lausa Member

    Registriert seit:
    11. August 2014
    Beiträge:
    55
    Danke:
    29
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    Angeblich soll die normale TDD Variante sowieso auch FDD unterstützen, wenn das stimmt gäbs das um 144€ Haustürpreis @AliE

    Laut Oppo wurde mein Paket bereits versandt, nachdem ich mich aber weiterhin beschwert habe (und bereits seit 3 Tagen schreibe dass ich storniere wenn es nicht die "echte" FDD Version ist) hab ich den kompletten Betrag per PayPal retourniert bekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2015
  4. hotwebnet
    Offline

    hotwebnet Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    1,448
    Danke:
    54
    Handy:
    Zopo C2 Platium

    Hallo ColonelZap, ich bin hier bei Xiaomi neu, und verstehe diese Internetseite nicht........
    ich gehe auf diese Internetseite
    http://xiaomi.eu/community/forums/miui-weekly-rom-releases.103/?prefix_id=25

    dann gehe ich auf
    http://xiaomi.eu/community/threads/5-9-1-2.28155/

    und dort kann ich dann hier das Rom für das Handy Downloaden...........
    https://www.androidfilehost.com/?w=files&flid=38215

    nur welches ??? ich sehe nichts von Xiaomi Redmi Note 2 / Prime oder so....
    ich bin mit total unsicher wie das aufgebaut ist.....

    einmal Armani
    einmal Dior

    was ist anderes ???? oder bin ich nur noch nicht soweit für Xiaomi... :)
     
  5. susch19
    Offline

    susch19 Active Member

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    226
    Danke:
    174
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    Du musst Hermes nehmen.
    https://www.androidfilehost.com/?fid=24052804347808405
     
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    764
    Danke:
    1,029
    Handy:
    Faea F2S (Stock-Rom) geht "langsam" in Rente
    Lenovo K3 Note
    Redmi Note 2 Nonpremiumfakefdd
    Auf der Seite gibt es ein Bild (das man nur sehen kann wenn man eingeloggt) ist. Dort sind die Modelle und die Versionen aufgelistet. Gerade ein paar Seiten vorher wurde bereits erklärt das es für das Redmi Note 2 das hermes ist.

    Bekomme immer noch die Meldung update.zip is corrupted, hat jemand ne idee?

    Edit: Update geht von SD Karte aus nicht.......
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2015
  7. ladida
    Offline

    ladida New Member

    Registriert seit:
    9. August 2015
    Beiträge:
    13
    Danke:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    zopo zp999
    @Oshiki: Es kann sein, dass dein Dateisystem/die Karte irgendwo fehlerhaft ist. Manche Karten schalten dann in den read only Modus, wobei man da oft nicht viel machen kann, weil es meistens ein irreparabler Defekt ist.
    Was du versuchen kannst, ist chkdsk unter Windows durchführen (geht auch mittels Oberfläche über die Laufwerkseigenschaften und dort beim Tab tools "überprüfen" anklicken).
     
  8. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,072
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ja, dazu braucht man keinen PC, siehe die anderen Beiträge :)

    Dazu braucht man nicht einmal ein twrp recovery (bei diesem Handy), das geht auch über das normale Recovery.

    Ich will jetzt hier keinen "Mist" behaupten, ich sage aber einfach mal, wäre eine zweite Partition vorhanden, dann würdest Du es auch merken. Auf meinem Mi4 (z.B.) werde ich im Recovery Modus gefragt, in welches System (1 oder 2) gebootet werden soll, wenn ich von dort aus neu starte. Werde ich NICHT gefragt, dann gibt es auch keine zweite Partition :) Wer "sicher" sein will, daß nach einem Update per Recovery Mode kein "Mist" mehr von einer älteren FW vorhanden ist, der muß ein paar Wipes im Recovery Mode machen.
     
    magicman und ginger sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Basusu
    Offline

    Basusu Member

    Registriert seit:
    29. August 2015
    Beiträge:
    46
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Nokia Lumia 920
    Formatiert man die SD zu Fat32? Bei mir wird auch corrupted angezeigt.
    Der ZIP einfach einen anderen Namen geben, mehr nicht?
     
  10. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,072
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Also: Wenn man per Updater App flashen will, dann spielt der Name der Zip-Datei keine Rolle, die muß nur in einem Ordner "downloaded_rom" sein, siehe hier:

    http://en.miui.com/a-232.html

    Wenn man per recovery mode flashen will, dann muß die Datei "update.zip" heißen und sich im Quellverzeichnis des Handyspeichers befinden, z.B.:

    20150909095058772.jpeg
     
    Tobee, ginger, johndebur und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. ladida
    Offline

    ladida New Member

    Registriert seit:
    9. August 2015
    Beiträge:
    13
    Danke:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    zopo zp999
    @Colonel: Wie groß ist die "Gefahr" dass noch irgendwelche unerwünschten Restbestände (vor allem Trojaner und andere malware) des alten Roms bestehen bleiben, wenn man über die Updater-app flasht oder wird da auch alles gelöscht?
     
  12. susch19
    Offline

    susch19 Active Member

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    226
    Danke:
    174
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    Also Upadate klingt für mich stark nach einem UPDATE und nicht nach alles löschen und neu drauf spielen, weil das würde man eher ein fresh install nennen. Heißt bei einem Update bist du nie sicher vor Malware oder Trojanern, falls diese bereits drauf waren, aber wenn du erst alles löscht (wipe) und dann flashst, dann solltest du sicher sein, weil du ein fresh Install ausgeführt hast.
     
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. ladida
    Offline

    ladida New Member

    Registriert seit:
    9. August 2015
    Beiträge:
    13
    Danke:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    zopo zp999
    Das Problem ist nur, wenn ich zuerst alles wipe, löscht das recovery Menü ja auch das neue Rom mit, welches aber auf dem internen Speicher sein muss (so wurde es zumindest bisher immer kommuniziert) und damit auch nicht über die sd-Karte erst später eingelegt werden kann.
    Geht also ein wirklich sauberer flash tatsächlich nur über ein flash tool?
     
    Basusu sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Basusu
    Offline

    Basusu Member

    Registriert seit:
    29. August 2015
    Beiträge:
    46
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Nokia Lumia 920
    Genau das habe ich mich eben auch gefragt ;)
     
  15. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    764
    Danke:
    1,029
    Handy:
    Faea F2S (Stock-Rom) geht "langsam" in Rente
    Lenovo K3 Note
    Redmi Note 2 Nonpremiumfakefdd
    Man kann es auch übertreiben mit der Vorsicht.......Leudz, Rom installieren und gut. Wer Sorgen hat, kann auch noch nen Virenscanner drüberlaufen lassen (hab noch nichtmal einen installiert, denn das größte Risiko sitzt üblicherweise vor dem screen). Vielleicht ratsam, falls man Onlinebanking machen will.
     
  16. OpiSteffen
    Offline

    OpiSteffen New Member

    Registriert seit:
    8. September 2015
    Beiträge:
    8
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G3
    @ladida

    Aus genau diesem Grund sollte es auch anders gehen.
    Bei Huawei zum Beispiel kannst du den gleichen Ordner auf der SD erstellen und von dort dann installieren.

    Sollte man vielleicht mal testen.
     
  17. Astrali
    Offline

    Astrali Addicted

    Registriert seit:
    14. September 2013
    Beiträge:
    84
    Danke:
    80
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Faea F1, ersatz - Star-Ulefone N9002 ersatz, Xiaomo Redmi Note 2
    man "wiped" (löscht) normal:
    System
    Data
    Cache
    Dalvik

    nicht die interne SD
     
    OpiSteffen sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. ginger
    Offline

    ginger New Member

    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    5
    Danke:
    3
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    @ColonelZap: Danke für die ganzen Ausführungen und Erklärungen!

    Die wipe Frage:
    Habe gerade in das Update Script der xiaomi.eu rom geschaut. Das formatiert die System Partition gleich als eine der ersten Aktionen:
    Code:
    format("ext4", "EMMC", "/dev/block/platform/mtk-msdc.0/by-name/system", "0", "/system");
    D.h. alles was zuvor in der System Partition installiert gewesen ist verschwindet.

    Sofern TWRP recovery vorhanden ist: Wenn man im Recovery ist, kann man auf den Speicher des Handies zugreifen. Dazu geht man auf "Mount" > "Mount USB Storage". Das wird gemounten und über MTP / ADB verfügbar gemacht. D.h. es lassen sich dann noch Dateien auf das Handy schieben.
     
  19. Oshiki
    Offline

    Oshiki Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2014
    Beiträge:
    62
    Danke:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo ZP980+
    Ich will das Standardverzeichnis bei Camera ZOOM FX von intern nach extern ändern. Leider geht das eben nicht.

    Bei der Standard Kamera App kann ich den Speicherort auf SD Karte ändern.
    Keine Ahnung wie ich hier weiter komme.
     
  20. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    764
    Danke:
    1,029
    Handy:
    Faea F2S (Stock-Rom) geht "langsam" in Rente
    Lenovo K3 Note
    Redmi Note 2 Nonpremiumfakefdd
    bei der Zoom FX muss man noch ein Häkchen machen damit man auf SD Karte speichern kann. Habs jetzt grad nicht parat, ist aber irgendwie dort dazwischen wenn man den neuen Pfad anlegt.