1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Xiaomi Redmi Note 3 5.5'' MT6795 3/32GB Fingersensor 4G- Stock ROM - Ora's Review

Stellt Redmi Note 3 in der chinesischen Version des STock ROM's vor

  1. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    ... privat baue im im Moment eher bei den Markenphones auf ZTE und ASUS, die sind jetzt auch in Deutschland... beim ZTE gab es erst unlängst eine neues OTA...
     
  2. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    142
    Danke:
    382
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17
    Ich haette kein Problem damit das man vorerst keine CustomROMs flashen koennte, da ich persoenlich kein Problem mit Stock ROMs habe.
    Und es ja auch kein Problem ist, z.b. die Sprache der Apps umzustellen oder andere Tweaks durchzufuehren, ohne andere ROMs zu installieren.

    Aber wen MTK sogar Probleme damit hat adb zu benutzen, sehe ich das schon als kritischen Punkt. Wobei mich das schon wundert, da er ja gesagt hat, das er auch in den fastboot mode kommt.

    Bisher habe ich ja ueberwiegend Positives zu den Xiaomi Phones gelesen und bin von einer guten bis sehr guten Entwicklerunterstuetzung ausgegangen - was ja, wie bereits erwaehnt, nicht unbedingt bei allen Herstellern gegeben ist.

    Deshalb hatte ich eigentlich schon vor, mir mal Eines anzuschaffen um mir das mal genauer anzuschauen.

    Wenn Xiaomi es kuenftig schwerer machen moechte, die Geraete zum Entwickeln zu benutzen, finde ich das Bedauerlich.
    Ich sage ja nicht das sie es unmoeglich machen (weil das sowieso nicht moeglich ist).
    Aber wenn ich dazu eine weitere prepaid Karte verbrennen muss um Anonym zu bleiben, ist das fuer mich eine Verschlechterung der Situation. Das interessiert zwar 99,9% der Nutzer nicht - mich aber schon.

    Natuerlich gehe ich davon aus, das es auch weiterhin - notfalls ueber Umwege - moeglich sein wird, den Bootloader zu Ersetzen, etc..
    Es ist nur eben aus meiner Sicht nicht so gut, wenn der Hersteller versucht dies zu Erschweren.

    Fuer den normalen Einsatz als Telefon ist das ja sowieso irrelevant.
     
  3. Fossytux
    Offline

    Fossytux Active Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2014
    Beiträge:
    251
    Danke:
    228
    Geschlecht:
    männlich
    Und ich freue mich auf Deine Berichte über das Fummeln am RN3.
    Dann ist Neujahr, dann China Feiertage und dann denke ich nochmal darüber nach.
     
  4. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    muss ja nicht an dem Gerät liegen, sondern an mir :rolleyes:
    ich habe die ADB Teiber/Shell per Setup auf meinem PC installiert .

    Die ADB-Shell läuft auch, nur das RN3 wird per "adb devices"nicht erkannt obwohl ich es
    mit VOL- & Power ON in den Fastbood Modus gestartet gabe .
    Auf dem Screen ist ja auch das XIAOMI-Männchen und darunter steht Fastbood.

    @Ora kennt sich damit viel besser aus, er könnte das sicherlich mal testen .
     
  5. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    142
    Danke:
    382
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17
    Schon probiert, das USB Debugging bei den Developer Optionen zu aktivieren?

    Um per adb erkannt zu werden ist es nicht noetig das Geraet in den fastboot mode zu versetzen.
     
  6. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    ...ist nicht mehr in meiner Reichweite...
    aber auf alle Fälle, solltest Du Dir dieses Fastboot auf dem PC installieren
     

    Anhänge:

  7. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    ja, ist aktiviert. Das heißt es kann auch wenn es ganz normal eingeschaltet ist per adb angesprochen werden ?
     
  8. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    ja, kommt aber sicher die Abfrage am Handy, ob Du den Debugging Zugriff von Deinem Rechner zulassen willst...
     
  9. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    Ich habe ADB gerade mit meinem ZOPO 3x gestestet . Das funktioniert.
     
  10. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    142
    Danke:
    382
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17
    Ja, adb funktioniert normalerweise im 'normalen' eingeschalteten Zustand.

    Nur um den fastboot mode zu benutzen wird das geraet in den fastboot mode versetzt. Das kann man ueblicherweise auch per adb befehl machen.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 14. Dezember 2015, Original Post Date: 14. Dezember 2015 ---
    Wenn das Geraet nicht authorisiert ist, bekommt man bei 'adb devices' aber trotzdem das Geraet (nur eben als unauthorized) angezeigt.

    Spricht dafuer das die USB Treiber nicht korrekt funktionieren.
     
  11. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Wenn man in den fastboot mode käme, dann könnte man ja auch mit einem anderen Recovery.img File durch
    Code:
    fastboot boot recovery <filename.img>
    Leicht ein angepassten Recovery starten... ich denke aber, solgange der bootloader zu ist, geht das nicht....
     
  12. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    So, Kommando zurück . Ich habe das nochmal mit dem eingeschalteten RN3 getestet.
    dann funktioniert ADB. Gerade mal "adb reboot" ausgeführt u. siehe da das RN3 rebootet .;)
    Nur im eigentlich fastboot Modus geht es nicht .
    bei "adb reboot recovery" kommt wieder das Bild das das RN3 zeigt mit dem USB Kabel,
    wie schon hier gepostet
     
  13. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    dann gebe mal
    Code:
    adb reboot-bootloader
    oder

    Code:
    adb reboot recovery
    ein und schaue, was passiert
     
  14. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    142
    Danke:
    382
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17
    Yep, mit gesperrtem Bootloader geht das nicht. Da muss man erst den Bootloader entsperren oder austauschen.

    Freut mich - hatte mich auch wirklich etwas gewundert das adb nicht gehen sollte.

    Und jetzt mal probiert per 'adb reboot recovery' ins Recovery zu kommen?
     
  15. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
  16. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @nepron wir kreuzen uns zu oft...
    bin jetzt weg
    --- Doppelpost zusammengefügt, 14. Dezember 2015, Original Post Date: 14. Dezember 2015 ---
    Dann ist jetzt Endstation... warte bis einer den bootloader öffnet
     
  17. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    142
    Danke:
    382
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17
    Sorry - will mich nicht vordraengeln. ;-)
     
  18. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    nur Interessehalber , was hat es dann mit dem Geräte Fastboot Modus auf sich ???
     
  19. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    142
    Danke:
    382
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17
  20. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,980
    Danke:
    2,062
    Handy:
    wechselnd :-)
    das ist doch sicher nur eine frage der zeit ..., die comunity ist ja nicht die kleineste ;)
    da werden bestimmt in den nächsten 2-3 wochen ordentliche möglichkeiten zur verfügung stehen.
    @MTK du bist eben einer der ersten die das phone bekommen hat.

    viel interessanter finde ich die tatsache das xiaomi quasi die auswahl gibt:
    RN3 mit fingerprint sensor, Metall Backcover und 3GB RAM
    vs.
    RN2 mit wechselbarem Akku, und Speichererweiterung via MicroSD